Aktuelle Zeit: So 29. Nov 2020, 15:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 00:25
Beiträge: 14
Wohnort: Raum Neuss
Hallo zusammen,

dann will ich auch mal versuchen, ob ich hier Bilder hochgeladen bekomme. Meine Pentax K-r hab ich seit März 2012. Leider spielte mir am Anfang immer wieder das Wetter einen Streich (diesig, Regen, Nebel), und so hab ich anfangs immer nur mal sporadisch einige Aufnahmen machen können. Dies ist nun eine Zusammenstellung meiner ersten "Streifzüge". Die Aufnahmen sind heruntergerechnet, was sich aber leider auf die Qualität auswirkt. Welches Format und welche Qualität ist hier am besten? In dem "Erste Schritte"-Thread steht ja, dass entweder nur 1200px Breite bei Einbettung, oder 2MB Größe bei Thumbnails unterstützt werden. Ich bin momentan auf 2000px Breite und 65% Jpeg- Komprimierung.

OK, Änderung, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Orginalgröße war nicht drin :-(




Mal schauen, ob das Hochladen nun besser funktioniert hat


Datum: 2012-03-14
Uhrzeit: 17:41:41
Blende: F/14
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 47.5mm
KB-Format entsprechend: 72mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#1


Datum: 2012-03-14
Uhrzeit: 18:03:50
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#2


Datum: 2012-03-14
Uhrzeit: 18:06:13
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#3


Datum: 2012-03-14
Uhrzeit: 17:37:46
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 24.38mm
KB-Format entsprechend: 36mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#4


Datum: 2012-03-14
Uhrzeit: 17:48:04
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#5


Datum: 2012-03-14
Uhrzeit: 17:46:08
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#6

_________________
Viele Grüße :cap:
Detlef


Mein Fotoaccount bei DeviantART:

Trotz aller technischen Fortschritte bei der digitalen Kameratechnik sollte man eine Sache nicht aus den Augen verlieren: das Motiv selbst !


Zuletzt geändert von delta1427 am Fr 10. Mai 2013, 01:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 18:32 
Offline

Registriert: Mo 29. Okt 2012, 09:16
Beiträge: 768
Hallo Detlef,
Deine Bilder sind recht gut.
Das kleine Kit-Objektiv bildet auch scharf ab.
Mich wundert nur das Du noch FW 1.0 drauf hast.
Ansonsten weiter so :thumbup:
Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 00:25
Beiträge: 14
Wohnort: Raum Neuss
Die Bilder sind in der alten Zollfeste Zons bei Dormagen entstanden:


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 14:37:55
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, auto mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#1


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 14:38:13
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, auto mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#2


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 14:47:22
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#3


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 14:49:11
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 24.38mm
KB-Format entsprechend: 36mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#4


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 14:52:34
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#5


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 14:52:56
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#6


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 15:15:25
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, auto mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#7


Datum: 2012-02-08
Uhrzeit: 15:21:59
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#8

_________________
Viele Grüße :cap:
Detlef


Mein Fotoaccount bei DeviantART:

Trotz aller technischen Fortschritte bei der digitalen Kameratechnik sollte man eine Sache nicht aus den Augen verlieren: das Motiv selbst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 00:25
Beiträge: 14
Wohnort: Raum Neuss
Andywuddi hat geschrieben:
Hallo Detlef,
Deine Bilder sind recht gut.
Das kleine Kit-Objektiv bildet auch scharf ab.
Mich wundert nur das Du noch FW 1.0 drauf hast.
Ansonsten weiter so :thumbup:
Gruß
Andreas


Ja, wegen der Firmware muss ich mal was unternehmen. Ich hab den Verdacht, dass die auch irgendwie für die Marotte mit der ISO-Einstellung verantwortlich ist ( verstellt sich von Zeit zu Zeit). Muss mich mal reinlesen, wie man die updaten kann.

_________________
Viele Grüße :cap:
Detlef


Mein Fotoaccount bei DeviantART:

Trotz aller technischen Fortschritte bei der digitalen Kameratechnik sollte man eine Sache nicht aus den Augen verlieren: das Motiv selbst !


Zuletzt geändert von delta1427 am Fr 10. Mai 2013, 01:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 20:32 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 21105
Wohnort: Alpen(NRW)
Hi Detlef, schöne Bilder mit dabei! :thumbup: Vor allem der Blick an dem Geländer entlang. Evtl. das nächste mal so stellen, dass das Auto nicht mehr mit drauf ist.
Wenn Du "Fake-Thumbnail" benutzt, kannst Du Bilder bis zu ner Kantenlänge von 1200px direkt in den Thread einbinden, dann sind sie auch nur für registrierte Nutzer sichtbar, sind aber direkt im Thread, ohne das man draufklicken muss. Geht ganz einfach, einfach in der Bildadresse "thumb_" löschen. ')

_________________
LG Frank



"Group of Four":


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2013, 20:57 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 17156
Wohnort: Bremen
delta1427 hat geschrieben:
...Die Aufnahmen sind heruntergerechnet, was sich aber leider auf die Qualität auswirkt. Welches Format und welche Qualität ist hier am besten? In dem "Erste Schritte"-Thread steht ja, dass entweder nur 1200px Breite bei Einbettung, oder 2MB Größe bei Thumbnails unterstützt werden. Ich bin momentan auf 2000px Breite und 65% Jpeg- Komprimierung.

Hi Detlef!

Ich stelle die Bilder lieber ein wenig kleiner und mit mehr Qualität ein, dann muss man nicht oder kaum scrollen:
JPG-Komprimierung ~90% und bei 3:2 in der Breite max 1150px und bei Hochkant max 650px.
Nur wenn es um genauere Beurteilung der Auflösung etc. geht, dann sollten die Bilder größer oder besser im Original sein, aber dann lädst du sie am besten über einen Bilderhoster hoch und verlinkst hier.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2013, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 00:25
Beiträge: 14
Wohnort: Raum Neuss
Hallo zusammen,

danke für die Tips. Bilder hab ich nun auf 1150px bei 90% Komprimierung umgewandelt. Mal schauen, wie's aussieht:

Bild
Datum: 2012-10-01
Uhrzeit: 17:46:08
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 18mm
ISO: 200
Blitz: Flash fired, auto mode, red-eye reduction mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#1

Bild
Datum: 2012-11-22
Uhrzeit: 15:34:10
Blende: F/20
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 12800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#2

Bild
Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 21:37:08
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 37.5mm
KB-Format entsprechend: 57mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#3

Bild
Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 22:00:07
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#4

Bild
Datum: 2012-12-25
Uhrzeit: 22:14:41
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#5

Bild
Datum: 2013-04-01
Uhrzeit: 11:27:06
Blende: F/29
Belichtungsdauer: 1/4000s
Brennweite: 42.5mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 12800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#6

Bild
Datum: 2013-04-24
Uhrzeit: 17:06:00
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 35mm
KB-Format entsprechend: 52mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#7

Bild
Datum: 2013-04-24
Uhrzeit: 17:06:56
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#8

Bild
Datum: 2013-04-24
Uhrzeit: 17:07:15
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#9

Bild
Datum: 2013-04-24
Uhrzeit: 17:08:58
Blende: F/14
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 28.13mm
KB-Format entsprechend: 42mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r
#10

_________________
Viele Grüße :cap:
Detlef


Mein Fotoaccount bei DeviantART:

Trotz aller technischen Fortschritte bei der digitalen Kameratechnik sollte man eine Sache nicht aus den Augen verlieren: das Motiv selbst !


Zuletzt geändert von delta1427 am Fr 10. Mai 2013, 01:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2013, 06:36 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 21105
Wohnort: Alpen(NRW)
Um die Mühle bin ich auch schon mal rumgeschlichen. ')
Das mit Deinen ISO's ist wirklich komisch, man sieht natürlich sofort die vermatschten 12800er. Mach mal das Firmwareupdate drauf, das geht ehrlich ganz einfach. :ja:

_________________
LG Frank



"Group of Four":


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2013, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 10:54
Beiträge: 174
Hi. Für mich sieht es ehr nach einem Bedientfehler aus. Wie in 90 % aller Fehler, aber die Schuld sucht man lieber bei der Hardware als bei sich selber ;) Ich hatte eine k-r und war mehr als zu frieden. Wenn dies ein Softwarefehler wäre, hätte man davon schon gelesen. Was ich so nicht habe. Und da Du erste Streifzüge schreibst, bestätigt das meine Theorie

Wenn du autoiso hast und diese nicht begrenzt ist, ist völlig normal das bei blende 29 ':-\ die iso auf 12800 hoch geht. :ichweisswas:
Hast du die blende manuell ausgewählt (z.b. im AV) oder hast du im Vollautomatik Modus geschossen?

_________________
- Signatur entfernt -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Streifzüge mit der K-r
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2013, 11:11 
Offline

Registriert: Mo 29. Okt 2012, 09:16
Beiträge: 768
Hallo Detlef,
Stimmt.Laut PhotoMe ist die letzte Serie in AutoPic geschossen.Dann ist alles klar....
AV wäre besser gewesen.Alles auf zB. F8,dann Auto ISO zB. 1600 und noch meinetwegen AF-S ( bei Dir war AF-A eingestellt,ist aber nicht an ISO 12800 Schuld)
FW aufspielen bei vollem !!!! Akku.Ist eine Beschreibung auf der Pentax-Seite.Ich hatte bei meiner K-r jede FW aufgespielt und es gab keine Probleme.
Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erste Gehversuche
Forum: Einsteigerbereich
Autor: MartinH1976
Antworten: 6
Das erste mal mit dem Pentax 150-450
Forum: Objektive
Autor: Ralf66
Antworten: 20
Maikäfer der erste ..
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: krischan
Antworten: 10
Erste Bilder mit der K-50
Forum: Einsteigerbereich
Autor: ifa
Antworten: 5
Das erste mal mit dem 16-85
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Ralf66
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz