Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein merkwürdiges Objektiv
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 19:31 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3137
... ist das "Steinheil BV Cassarit 3,5/100mm, das ich aus meinem Fundus gefischt habe. Allerdings habe ich das Gefühl, dass sich für das Teil nicht mal ein Lens Club rentieren würde. Deswegen habe ich diesen Thread aufgemacht. An drei Aufnahmen möchte ich zeigen, was das Glas ... ähm ... 'abliefert'. Vielleicht sagt ihr mir, ob ein Lens Club auch nur annähernd lohnt ...

Bild
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 100,0 mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-01
-> mit offener Blende / große Entfernung

Bild
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 100,0 mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-01
-> mit mittlerer Blende / große Entfernung


Bild
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 100,0 mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-01
-> mit offener Blende / an der Nahgrenze (1m)

"Traumlinse" oder "Alptraumlinse"?

Ach ja: ich habe ini jedes Bild auch einen 1:1 Ausschnitt eingebaut.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein merkwürdiges Objektiv
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1931
Wohnort: Berlin
ISO 800 & 1600???
Weniger war nicht möglich?

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein merkwürdiges Objektiv
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 20:00 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 3137
Die ISO - wenigstens denke ich so - sind für diese Beispiele doch egal. Es geht um das Objektiv und dessen Charakteristik; da ist das Rauschen (zumal bei der K-01) doch nicht entscheidend...

Ich wollte halt nicht noch mit dem Stativ operieren.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 20:03 
Offline

Registriert: So 31. Mai 2015, 11:55
Beiträge: 924
.


Zuletzt geändert von User_005156 am Mi 21. Feb 2018, 04:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein merkwürdiges Objektiv
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1931
Wohnort: Berlin
waldbaer59 hat geschrieben:
Die ISO - wenigstens denke ich so - sind für diese Beispiele doch egal. Es geht um das Objektiv und dessen Charakteristik; da ist das Rauschen (zumal bei der K-01) doch nicht entscheidend...


Rauschen verdeckt Details, hohe ISOs verringern die Dynamik, die dargestellt werden kann.
Damit lässt sich schlecht ersehen, wie scharf das objektiv abbildet.
Ich würde nochmal bei besseren Lichtverhältnissen fotografierte Bilder präsentieren.

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein merkwürdiges Objektiv
BeitragVerfasst: Do 27. Aug 2015, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6962
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Mich würden Bilder mit geschlossenerer Blende interessieren, wegen der Schärfe.
Und Aufnahmen, wo man das Bokeh einschätzen kann.

Würde trotzdem Lens-Club eröffnen, vielleicht steht mal jemand vor der Entscheidung sich dieses Objektiv anschaffen zu wollen.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Test- Pentax-MX1 zeigt ein merkwürdiges Verhalten
Forum: Kaufberatung
Autor: fotofan
Antworten: 10
Suche Objektiv - 70-200mm 1: 2,8 Objektiv für die K-50
Forum: Zubehör
Autor: wombel
Antworten: 4
Merkwürdiges Verhalten
Forum: Technische Probleme
Autor: pentaxnweby
Antworten: 5
K-1 merkwürdiges Verhalten
Forum: DSLR
Autor: AliceVomSee
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz