Aktuelle Zeit: Di 19. Jan 2021, 12:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2020, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 9127
...ein paar Gabeln,...1 mal Licht,..... ein Spiegel,....und etwas Lust auf rumspielen....





...ein paar Bilder aus der Session.....








#1






...sind fast betende Hände geworden :mrgreen:

#2









#3





...'n schönen Samstag noch :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2020, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Aug 2014, 23:21
Beiträge: 680
Wohnort: Aschersleben
Hallo Bernd,

finde es immer wieder beeindruckend, was Du so veranstaltest. :2thumbs:

die #1 , ist in meinen Augen , genial.

_________________
Gruss Raik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2020, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Feb 2019, 17:00
Beiträge: 1064
Ganz stark!
Ich finde die #3 in ihrer Schlichtheit (?), minimalistischen Form genial.

Helle Tage in finsteren Zeiten!

_________________
Gruß
Jürgen


______________________
manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern.
werch ein illtum!

(Ernst Jandl)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2020, 11:51 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 17325
Wohnort: Bremen
LeoLeo hat geschrieben:
Ganz stark!
Ich finde die #3 in ihrer Schlichtheit (?), minimalistischen Form genial.

Ich auch! :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: Sa 19. Dez 2020, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 10465
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Moin,
sehr schön :thumbup: für mich dann auch die #3 mit ihrer "Schlichtheit", aber auch die #1 mit ihrer "Verwirrtheit" :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: So 20. Dez 2020, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 3873
Wohnort: Aachen
alleine schon die Idee :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: So 20. Dez 2020, 15:13 
Offline

Registriert: So 15. Okt 2017, 20:18
Beiträge: 495
Was es so alles gibt... :lol:

... allerdings werfen die Bilder für mich ein paar Fragen auf 8-)

1. zu #1 und #2: Mehrfachbelichtungen oder mehrere Gabeln?

2. zur #3 :Wieso hat die Gabel rechts weniger Abstand als links? Die Schlichtheit funktioniert in dem Bild sonst super, aber an den Abständen bin ich schon beim ersten Blick hängen geblieben :yessad: Eine "symmetrischere" Anordnung würde mir hier besser gefallen, aber vermutlich hast du dir dabei schon was gedacht 8-) :lol:

3. Allgemein: Wann kommen die Messer und Löffel? :d&w:

Ach und bevor Ichs vergesse, gefallen tun mir alle drei Bilder :cheers:

VG Jo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: So 20. Dez 2020, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 13:25
Beiträge: 332
... könnten wir uns bei #3 auf "schlichte eleganz" einigen?

@ Methusalem: ein starker "dreiakter"!

einen erbaulichen restsonntag noch

puntachs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: So 20. Dez 2020, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Sep 2015, 15:26
Beiträge: 2757
Geniale Spielereien, Bernd, macht richtig Spaß, das anzuschauen.
Ich hoffe doch, da kommt noch mehr!

niemand hat geschrieben:
2. zur #3 :Wieso hat die Gabel rechts weniger Abstand als links?
Das liegt mMn daran, dass der Vorderteil der Gabel leicht konkav geformt ist - deswegen liegt die Außenkante nicht plan auf der Unterlage.

_________________
Schöne Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Gegabelt....
BeitragVerfasst: So 20. Dez 2020, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 9127
...'n Abend!,.....vielen Dank für Euer Interesse an meinen Spielereien! :cheers:

...generell gesehen waren es erstmal einfach Versuche,...und ich wollte einfach erstmal reinschnuppern in solch "einfache" Fotografie.
...wie man an meinen gezeigten Bildern sehen kann habe ich noch nen haufen Probleme was Kameraausrichtung und vor allem gezielten Schattenwurf angeht.
...den Schatten von seiner Definition exakt zu bekommen ist nicht ohne,...ich bastel mir gerade aus nem alten Zoomobjektiv eine "Linse" welche ich vor mein Licht montieren kann,
und dann den Schatten gezielt Fokussieren kann,...ohne diese Vorrichtung ist es eigendlich unmöglich den Schatten gut zu definieren wie ich es gerne hätte.

...die Millimeterarbeit an sich,welche man für diese Fotografiererei braucht,....ist Übungssache wie immer.




niemand hat geschrieben:

... allerdings werfen die Bilder für mich ein paar Fragen auf 8-)

1. zu #1 und #2: Mehrfachbelichtungen oder mehrere Gabeln?

2. zur #3 :Wieso hat die Gabel rechts weniger Abstand als links? Die Schlichtheit funktioniert in dem Bild sonst super, aber an den Abständen bin ich schon beim ersten Blick hängen geblieben :yessad: Eine "symmetrischere" Anordnung würde mir hier besser gefallen, aber vermutlich hast du dir dabei schon was gedacht 8-) :lol:

VG Jo




Hi Jo!,

...zu1,.....mehrere Gabeln.

...zu 2...das sehe ich genauso mit den Abständen,....durch die Kante welche als "Horizont" durchs Bild geht hat man eine perfekte Eichung.Da die Gabel vorn dicker ist als hinten,
hat man dann schon mal das erste Problem,...nicht paralell.
Das zweite prinzipielle Problem ist das die Cam natürlich nicht 100%ig auf den Horizont ausgerichtet werden kann,...dies ergibt einen kleinen zusätzlichen Versatz.
So gesehen finde ich diese Problematik ebenfalls einen großen Schwachpunkt an den Bildern. :yessad:
Aber wie oben geschrieben,....ich arbeite daran bessere Bilder zu machen :lol: :cheers:


...in diesem Sinne mal allen noch einen absolut brauchbaren Abend! :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bildbearbeitung .brauch ein bischen Feedback ! 20.3.2017
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Methusalem
Antworten: 26
...ein bischen drumrum.....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 6
...'n bischen SW....
Forum: Menschen
Autor: Methusalem
Antworten: 13
ein bischen Geglitzer,....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 4
Ein bischen Nostalgie...
Forum: Offene Galerie
Autor: Epunkt
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz