Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 23:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blende 1.4, braucht man das?
BeitragVerfasst: So 8. Jul 2018, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 3755
A 50mm 1.4. Kaisermantel.


#17

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blende 1.4, braucht man das?
BeitragVerfasst: So 8. Jul 2018, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 3686
Wohnort: im schönen Wetter
ulrichschiegg hat geschrieben:
A 50mm 1.4. Kaisermantel.
]
#17


Ein wunderschönes Farbenspiel.. toll festgehalten :2thumbs:

Naja.. und der HG des Bildes... so sah es früher immer mal wieder aus, wenn man aufblickte nach dem 2. oder 3. Joint hintereinander... :lol:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 00:22 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:02
Beiträge: 873
Hallo,

richtig starke Aufnahme. Es lebe die Offenblende, insbesondere, wenn sie so schöne Kringel macht. Und eventuelle Einbußen in der Schärfe kann man ja oft mit der EBV wieder einigermaßen ausgleichen.

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blende 1.4, braucht man das?
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 05:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 11033
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
burkmann hat geschrieben:
Naja.. und der HG des Bildes... so sah es früher immer mal wieder aus, wenn man aufblickte nach dem 2. oder 3. Joint hintereinander... :lol:
:mrgreen: :ja:

erivog hat geschrieben:
...richtig starke Aufnahme. Es lebe die Offenblende, insbesondere, wenn sie so schöne Kringel macht. Und eventuelle Einbußen in der Schärfe kann man ja oft mit der EBV wieder einigermaßen ausgleichen.
:ja: +1 :thumbup:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 3568
:thumbup:

_________________
Gruß aus dem Sauerland
Stefan







Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 405
Wohnort: Gießen
Also ich habe ein 50mm F1.7 und ein 135mm F2.0 ein 1.4er habe ich bisher nie vermisst... :ka:

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 14:51 
Offline

Registriert: Mi 10. Mai 2017, 06:52
Beiträge: 230
Micha85 hat geschrieben:
Also ich habe ein 50mm F1.7 und ein 135mm F2.0 ein 1.4er habe ich bisher nie vermisst... :ka:


Geht mir auch so. Aber wenn mir eines zulaufen würde - als günstiger Beifang, o.ä. - würde ich nicht nein sagen :mrgreen:

PM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 15:15 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 2764
Wohnort: Emkendorf
Also ich habe immer das Problem, meine Fotoobjekte mit Blende F/4 ausreichend scharf abzubilden. Und das mit APS-C und mFT. Eine Blende F/1.4 ist zwar ganz nett, aber doch eher speziell z.B. für Porträts, Street- oder Konzertfotografie. Ein gutes Objektiv mit Anfangsblende F/1.8 reicht für mich aus.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blende 1.4, braucht man das?
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 611
Wohnort: Mittelhessen
ulrichschiegg hat geschrieben:
A 50mm 1.4. Kaisermantel.

Hat was sehr psychedelisches ;-)

VG Christian (der sein FA 1,4/50 auch mal ausführen müsste...)

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2018, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Sep 2013, 19:17
Beiträge: 1138
Wohnort: Garlstorf am Walde
Braucht man das- nein (man kann auch mit kleiner Blende leben)
aber schön wenn man es hat.
SUPER Fotos
Ich bin OFFENBLENDER
Stefan

:cap:

_________________
Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K-3 II, Objektivadapter und angezeigte Blende in Lightroom
Forum: Technische Probleme
Autor: ulipl
Antworten: 1
Verständnisproblem Blende und Zoom
Forum: Einsteigerbereich
Autor: blafaselblub57
Antworten: 29
Fischerhude mit Blende F 2.0
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 8
Jeder wie er's braucht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz