Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 12:39
Beiträge: 1353
Wohnort: Färdd
Moin!

Am 02. Juli trafen sich Klaus, der beruflich in Fürth weilte, und meine Wenigkeit zu einem kleine Fotorundgang.
Wir begannen in Fürth, fuhren aber bald mit der U-Bahn nach Nürnberg. War ein sehr nettes Treffen; ob's auch fotografisch ein Erfolg war, mögen andere beurteilen. (Ich hoffe dabei auf Klaus, der gefühlt 10-mal so viele Bilder gemacht hat wie ich...)

Dann fang' ich mal an:

Bild
#1 Idyll an der Rednitz in Fürth

Bild
#2 Nürnberg, Hauptmarkt. Man sollte öfter sowas machen: Dieses Wandbild ist mir vorher nie aufgefallen...

Bild
#3 Eine der vielen Brücken über die Pegnitz in Nürnberg

Bild
#4 Die Pegnitz in der Nähe des Henkersteges, Nürnberg

Bild
#5 Kettensteg, Nürnberg

Bild
#6 Letzter Blick zur Nürnberger Burg

Alle Bilder KP & DA * 16-50/2.8

Grüße,
E.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 9621
Wohnort: Meckesheim
fängt ja schon mal gut an gespannt auf weitere
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 1874
Wohnort: Aachen
gefällt, bitte mehr :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5835
Wohnort: in Flagranti
:2thumbs: Schön vorgelegt, E. :2thumbs: Und nochmals vielen Dank für die Führung durch Deine Städte und die kurzweiligen Unterhaltungen über Franken, Pentax und fränkische Geschichte.
Nun bin ich wieder zu Hause und habe schon einmal die Bilder eingelesen. Ein 180° Pano vom Henkersteg bestehend aus 5 Bildern á 20mm habe ich aber schon fertig, dass ich hier schon einmal bringen möchte.

#7 (nach #49) [klick == really Big]

Dazu die andere Seite des Stegs mit dem Wasserturm als Spiegelung

#8 (nach #40) [klick == Big]

Und das letzte Bild, dass ich gemacht habe, vom Turm des Frauentors (Stativ hatten wir nicht mit)

#9 (nach#60) [klick == Big]
Edit: Nummerierung ergänzt

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Zuletzt geändert von Klaus am So 7. Jul 2019, 21:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2019, 09:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15539
Wohnort: Bremen
Das Pano ist klasse, und auch die s/w-Bearbeitung passt gut zum Motiv (#4)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5835
Wohnort: in Flagranti
Danke, Hannes :cap:

Nun habe ich meine Bilder bearbeitet - und es sind fast alle wie gewünscht geworden. Ich war mit "Altglas" unterwegs, an der schwarzen K1 das Sigma 24-60 (das ich mit E. teile), an der silbernen K1 das FA20-35 und für lange Weiten das Suppenzoom Tamron 28-300. Am Sigma und Pentax war jeweils ein Polfilter montiert, den ich meist gezielt gedreht habe - daher auch die teilweise etwas kräftigeren Farben.
Allen Bildern ist ein doppelt so großes hinterlegt, also [klick==Big] 4 all.
Los geht es in Fürth am Stauwerk der Rednitz kurz vorm Zusammenfluss mit der Pegnitz.

#10
Dann der Versuch, dem Objektiv ein Blendensternchen zu entlocken

#11
Die Location von Bild #1 habe ich auch mit dem Suppenzoom gefotet ...

#12
... und auch mit vollem Auszug noch ein Bild gemacht.

#13
Am Ufer der Rednitz stehen schön renovierte Häuser

#14
mit teilweise nett drappierten Aussentreppen.

#15
Das letzte Bild von Fürth gehört wieder dem Rednitz Stauwerk

#16

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5835
Wohnort: in Flagranti
Wie E. schon schrieb, mit der U-Bahn sind wir nach Nürnberg gefahren und an der Lorenzkirche ausgestiegen. Der erste Weg führte zur Museumsbrücke mit dem "Klassiker":

#17
Das Heilig Geist Hospital teilweise über der Pegnitz

#18
Der Blick zurück zeigt die Lorenzkirche im Licht der tief stehenden Sonne von der Seite ...

#19
... und das Portal.

#20
Gegenüber der Lorenzkirche steht ein turmförmiges Haus mit nettem "Chörchen"

#21
Vom Tugendbrunnen sieht man schon die Kaiserburg

#22
die ein separates Bild verdient hat (zumal wir sie wegen Baustelle nicht besucht haben)

#23
Am Hauptmarkt eingebogen sehen wir die Frauenkirche von der schrägen Seite im tiefen Sonnenlicht - und der Polfilter sorgt für tiefe Farben ...

#24
... aber auch von vorn.

#25
Unter der großen Uhr sitzt der Kaiser mit Zepter und Reichsapfel und in regelmässigen Abständen ziehen seine 7 Fürsten an ihm vorbei.

#26
Bei den Touristen noch bekannter auf dem Hauptmarkt ist der schöne Brunnen mit den goldenen und schwarzen nahtlosen Ringen. Auf den goldenen Ring zeigt der Tourist mit der dunkelblauen Stofftasche

#27 (Hinweis: Wie bei allen Bildern: Klick4Big)
Gegenüber steht ein altes Patrizierhaus, das den Handel lobt. Nett ist die Sonnenuhr im Erker, die zusammen mit den beiden Fenstern ein lächelndes Gesicht zeigt

#28
Das Segelschiff, das E. bereits im Bild #2 gezeigt hat, soll Welthandel symbolisieren.

#29
Hier drehen wir um und bekommen noch einen Blick auf den Hauptmarkt, den zur Weihnachtszeit 2,5 Millionen Besucher als Christkindelsmarkt kennen

#30
Zurück an der Pegnitz wollten wir eigentlich auf die Inselspitze, aber der Zugang war gesperrt und so hatten nur die Tauben den Premium-Blick auf die Fleischbrücke und das Heilig-Geist Hospital dahinter

#31
Unser Blick unter die Brücken haben wir durch grüne Vorhänge ersetzt ...

#32

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5835
Wohnort: in Flagranti
Am Ende des Schleifersteg zum Trödelmarkt steht die Plastik, die zwei tanzende Bauern zeigt - wer sich an Schuhplattler oder Polka erinnert fühlt, mag nicht falsch liegen.

#33
Bei dem Trödelmarkt auf der Insel war ich ob des weiteren Winkels der FA20-35 froh

#34
Die Karlsbrücke führt gegenüber wieder auf's Festland.

#35
Der Blick von der Karlsbrücke zurück zum Heilig-Geist Hospital zeigt eine weitere Bauminsel in der Pegnitz (das Bild ist dabei, weil die Baumspitze so nett im letzten Sonnenstrahl leuchtet)

#36
Auf der Ost-Seite der Karlsbrücke steht ein Obelisk mit Greifvogel ...

#37
... und gegenüber mit Friedenstaube. Beide Vögel schauen sich direkt an ...

#38
Der Blick von der Karlsbrücke Richtung Westen zeigt den Henkersteg, der in seinem südlichen Teil aus Holz besteht und überdacht ist.

#39
Die nördliche Seite des Stegs ist in Stein ausgeführt und vom Wasserturm begrenzt. Das ruhig fliessende Wasser erlaubt ein brauchbares Spiegelbild.

#40
Am Henkerhaus beginnt die Holzbrücke

#41
und sie führt auf Holzbrettern über die Pegnitz

#42


#47
Am Ende der Brücke hat man einen netten Blick auf ein altes großes Fachwerkhaus, das heute ein Studentenwohnheim beherbergt.

#43
Etwas wuselig reihen sich die Häuser am Ufer auf

#44
Die Maxbrücke spiegelt sich im Abendlicht (bzw. in der Pegnitz) und da E. die Hochformat Version in der #3 gewählt hat, hier von mit im Querformat

#45
und mit den 20mm beommt man das ganze Umfeld mit drauf

#46

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 12:41
Beiträge: 5835
Wohnort: in Flagranti
Das erste Bild in diesem Beitrag entspricht der SW Aufnahme Bild #4 von E.

#48
und das nächste der #5 - wir waren ja auch gemeinsam unterwegs. Allerdings habe ich hier wieder die Querformat Variante genommen.

#49
An dieser Stelle könnte das Pano #7 aus meinem ersten Posting stehen. Nun ändern sich die Farben schnell und der Henkersteg wirkt anders

#50
Am Unschlittplatz steht ein Haus, dass nach Kaspar Hauser benannt ist, der hier wohl "gefunden" worden ist.

#51
Der Dudelsack-Pfeifer in Brunnen-Mitte scheint wohl besonders gefährdet zu sein - zumindest ist er massiv eingegittert.

#52
Das Unschlitthaus beherbert heute einen Juwelier

#53
An der Mühlgasse stehen Häuser aus ähnlichen Steinen gebaut, die an Befestigungen erinnern.

#54
Inzwischen sind die Lampen heller als der Himmel und die blaue Stunde neigt sich dem Ende entgegen. Die Kaiserstrasse ist aber gut beleuchtet.

#55
Am Köpfleinsberg steht ein modernes Denkmal für den Welthandel und dahinter ein Kriegerdenkmal für die Soldaten des D/F Krieges 1871

#56
Zurück an der gotischen Lorenzkirche zeigt sich die Blaue Stunde noch einmal

#57
und der Blick hinunter zur Burg entspricht dem Bild #6 von E.

#58
Im Hotel Deutscher Kaiser ist unten ein "Edel-Burger" - aber um 21:00 Uhr haben die Küchenschluss (und wir Hunger)

#59
Mein vorletztes Bild von dem Abend zeigt den Frauentorturm am Ende der Blauen Stunde (zur Nacht seht ihr in meinem ersten Posting #9)

#60
Da wir mit Bilder aus Fürth begonnen haben, kommt auch das letzte Bild aus Fürth

#61

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2019, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 12:39
Beiträge: 1353
Wohnort: Färdd
Sehr schön, Klaus. Ich hatte den Polfilter natürlich vergessen...

Grüße,
E.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Photoshooting mit Vögeln update 05.12.2019
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: RueNie
Antworten: 26
(Mini) UT Berlin 29.09.2014 - 05.10.2014 ?
Forum: Usertreffen
Autor: AlltagsLicht
Antworten: 18
Mini Kreuzfahrt nach Oslo
Forum: Reisefotografie
Autor: LoveMyK5
Antworten: 10
Seiberer Bergpreis 2019 (Oldtimer)
Forum: Sport und Action
Autor: derfred
Antworten: 25

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz