Aktuelle Zeit: Di 19. Okt 2021, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2021, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2968
So ... jetzt fange ich auch mal mit dem Springen an ...

Nachdem Achim schon ein paar Bilder mit der #0 eingestellt hat, lege ich erstmal noch welche (nicht ganz ernst gemeinte) mit der #0a nach, damit man sie zumindest vom Posting her unterscheiden kann:

Die Arena wird nochmal gerichtet/korrigiert (man achte auf die perfekte Schrittstellung!):


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:40:48
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#0a1


Frei nach Achim Reichel - imposant "Fliegende Pferde" - leider auch noch mit abgeschnittenem Kopf


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:07:48
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#0a2


Es tut mir leid, ich kann nicht anders ... :yessad: ... vermutlich ein Bild, das keiner der Beteiligten sehen will (oder doch? ... :kopfkratz: ) ... aber ich komme einfach nicht an diesem Gesichtsausdruck vorbei ... :ugly:


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:52:06
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#0a3


So, aber jetzt ernsthaft zu Kandidatin 1 ...

Zunächst mal eine Runde um den Platz, sich den Fotografen zeigen ... aber die sind teilweise mit der Aufmerksamkeit noch woanders (nur zur Dokumentation)


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:46:25
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 2000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#102


Im Gegesatz zu den anderen Kolleginnen und Kollegen habe ich nicht am Platzrand gestanden sondern habe mich mutig mitten auf den Platz gestellt und geschaut, dass ich immer da stehe, wo ich mich a) in keiner Reitrichtung und b) zusätzlich noch neben einem Hindernis befinde, so dass möglichst auch dann keine Gefahr droht, wenn ein Pferd plötzlich eine Richtungsänderung einlegt. Daher hatte ich zwar weniger Brennweite zur Verfügung (was der Freistellung nicht dienlich ist - was aber auch mit dem PLM vermutlich eh nicht so recht möglich ist), dafür aber andererseits ein mögliches Schussfeld auf mehrere Hindernisse.


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:51:06
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#103



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:51:20
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#104



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:52:07
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#105

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2021, 21:17 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1361
Wohnort: Lübeck
echt klasse Bilder die ihr hier abliefert !!!

dann werde ich auch mal was zeigen; bin aber erstmal nur zur ersten Runde, sprich Dressur mit Brautkleid gekommen; boah wat war das eine Aussortiererei; das Pferd hat sich irgendwie geweigert die Ohren nach vorne zu geben aber seis drum dann gibt es eben keine perfekten Ohrbilder

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:50:58
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 88mm
KB-Format entsprechend: 132mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#106

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:41:24
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 98mm
KB-Format entsprechend: 147mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#107

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:42:29
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 150mm
KB-Format entsprechend: 225mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#108

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:43:28
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#109

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:48:03
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#110

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:48:41
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 120mm
KB-Format entsprechend: 180mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#111

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:49:36
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 88mm
KB-Format entsprechend: 132mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#112

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:49:37
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 88mm
KB-Format entsprechend: 132mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#113

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:49:58
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 88mm
KB-Format entsprechend: 132mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#114



und zum Schluss eine sehr glückliche Reiterin und ein Pferd das alles gegeben hat

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 13:53:23
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 150mm
KB-Format entsprechend: 225mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#115

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Zuletzt geändert von blaubaersurfen am Fr 17. Sep 2021, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2021, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2968
Weiter geht es mit Kandidatin 2, von der ich ein paar Bilder mehr habe. Irgendwie stelle ich fest, dass ich Probleme mit dem passenden Bildausschnitt habe, wenn ich andere störende Bildteile so gerade am Bildrand wegschneiden will ... :kopfkratz:


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:07:28
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#116



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:08:00
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#117



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:09:42
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#118



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:10:40
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#119



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:11:24
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#120


Was sagt die Reiterschaft zu der Landung?


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:11:25
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#121



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:11:25
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#122



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:12:39
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#123


Ich vermute mal einen Ticken zu spät, oder?


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:13:47
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#124

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2021, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3475
Wohnort: Eutin
Sehr coole Bilder, Olav und Udo! Bin zur Zeit unterwegs, nehmt es mir bitte nicht krumm, wenn ich erst am Wochenende ‚vernünftig‘ antworte :warten:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Sep 2021, 06:15 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1361
Wohnort: Lübeck
:devil:



:mrgreen:

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Sep 2021, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3475
Wohnort: Eutin
@xy_lörrach

Moin Udo, die ##0a1 und 2 sind mitten aus dem Leben gegriffen. Bei der #0a3 verstehe ich Deine Versuchung. Würde ich aber nicht veröffentlichen, weil es sein kann, dass das der Reiterin unangenehm ist.

#102 NMZ :ja:

Dein Plan, sich mitten auf den Acker zu stellen, ist gut aufgegangen! Die Springbilder hast Du durchgängig sehr gut erwischt. Bei den eher niedrigen Sprüngen ist es sehr schwierig, eine gute Phase zu treffen - die Ponys sind schon über den Sprung rüber, bevor sie hinten überhaupt abheben. Finde, Du hast das bestens gelöst. Würde sich aber lohnen, weiter aufzublenden. Das PLM ist zwar kein Lichtstärke-Wunder, f/7.1 ist aber etwas sehr auf Sicherheit gegangen, mehr Freistellung würde den Bildern gut tun. Die sind scharf bis zum Horizont.

#103 Zwar recht früh in der Bewegung, aber später wär‘s auch schon vorbei gewesen - mehr kannst Du da nicht rausholen.

#104 Ebenso, das Timing passt

#105 Minimal zu früh, passt aber (und leicht zu früh sieht im Zweifel immer besser aus, als leicht zu spät)

Zu Deinen Springbildern der zweiten Serie vorab: Ich bin begeistert, wie Du die Flugphasen erwischt hast. Da gibt es nix zu kritteln

#116 Super. Den von Dir angesprochenen Beschnitt könntest Du bspw. lösen, indem Du hier links und rechts direkt neben dem Hindernis schneidest

#117 Kann auch noch enger geschnitten werden, muss aber nicht. Ist auch gut, wie es ist

#118 Vermute mal, dass links jemand im Weg stand - ansonsten würde etwas mehr Platz nach links dem Bild helfen, damit das Pferd nicht aus dem Rand springt… Könnte auch einen Tick später ausgelöst werden - bei einem Ochser fliegen die Pferde länger, als bei einem Steilsprung

#119 Beschnitt sh. oben. Gut, dass Du das Bild im Kasten hast, solange die Stange noch liegt (Bilder mit fallenden Stangen sind bei Springreitern irgendwie nicht so beliebt…)

#120 Könnte wie #118 auch minimal später sein, das ist aber Jammern auf hohem Niveau

#121 Das Landebild hat auch was, cool!

#122 Eher nicht so ideal - Phase etwas früh, Sitz & Zügelführung kommen nicht so gut rüber (das Risiko bei Springbildern von der Seite…), viele Störfaktoren im Bild

#123 Gut erwischt. Ich würde noch links Bahnes Rücken und rechts das Pony abschneiden, das bringt mehr Ruhe rein

#124 Die Phase ist super getroffen. Wg. fehlender Freistellung ist das Bild aber sehr unruhig. Ich würde links stramm neben dem gelben Hindernisständer , und rechts direkt am äußeren Hindernisständer scheiden - wird eine ganz andere Nummer

@blaubaersurfen

Deine Dressurbilder finde ich durchgängig sehr cool, Olav! Schön, dass Du schon dabei bist, Dich durch den Bilderstapel zu wühlen. Ja, die Ohren wollten nicht mitspielen. Sei‘s drum, trotzdem schöne Bilder! Würde noch die Tiefen etwas hochziehen, das Pferd kommt auf einigen Bildern recht dunkel / unstrukturiert rüber

#106 Super

##107, 108 Auch gut, Hintergrund schön ruhig

#109 Böse Falle, ist eigentlich ein Galoppbild, kommt aber auch so gut rüber

#110 Das Pferd latscht zwar gerade ein wenig, dafür hast Du die Reiterin sehr gut getroffen. Wäre Sünde, das Bild nicht zu zeigen

#111 Gangbild ist nicht alles, tolles Bild. Reiten macht Spaß

#112 Eher nicht so gut vom Gangbild her, Hintergrund, Haare recht wild - da ist die #113 deutlich besser

#114 ist eine schwierige Perspektive, die Bewegung ist auch eher nicht so elegant, die Plane im Hintergrund macht‘s nicht besser

#115 Echt süß die beiden, tolles Bild. Die längere Brennweite tut der Freistellung gut

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Sep 2021, 01:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 2968
Bisher gab es ja nur Deine Rückmeldungen (an dieser Stelle auch nochmal meinen Dank für Deine/Eure wahnsinns Mühe ... :ja: ... :2thumbs: ). Ich habe mal Deine Verbesserungvorschläge umgesetzt und stelle die geänderten Bilder nochmal ein, um zu sehen/zeigen wie es dann wirkt.

Bronco hat geschrieben:
Das PLM ist zwar kein Lichtstärke-Wunder, f/7.1 ist aber etwas sehr auf Sicherheit gegangen, mehr Freistellung würde den Bildern gut tun. Die sind scharf bis zum Horizont.

Ich bin halt Landschaftsfotograf ... :oops: ... Bei den Portraitbilder ist das noch schlimmer. Da habe ich zwar das lichtstarke 35er Sigma drauf gehabt (vielleicht wäre das 100er Macro noch besser gewesen, um mehr Abstand zu bekommen, aber ein Pferd ist schon verdammt groß ... :ka: ) und dennoch das meiste/alles mit Blende 7.1 oder 8 fotografiert. Ich muss da irgendwie meinen Gedankenhorizont erweitern ... :blabla:

Zitat:
#116 Super. Den von Dir angesprochenen Beschnitt könntest Du bspw. lösen, indem Du hier links und rechts direkt neben dem Hindernis schneidest

Erstmal muss ich nochmal blöd nachfragen: Was ist für Dich "direkt neben dem Hindernis"? Ich habe mal jeweils unten den Fuß komplett mit drauf gelassen. Ich fand es störend, wenn ich neben der senkrechten Stange schneide und der Fuß dann angeschnitten ist.


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:07:28
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#116a


Zitat:
#117 Kann auch noch enger geschnitten werden, muss aber nicht. Ist auch gut, wie es ist

Ich habe es trotzdem mal gemacht ...


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:08:00
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#117a


Zitat:
#118 Vermute mal, dass links jemand im Weg stand - ansonsten würde etwas mehr Platz nach links dem Bild helfen, damit das Pferd nicht aus dem Rand springt… Könnte auch einen Tick später ausgelöst werden - bei einem Ochser fliegen die Pferde länger, als bei einem Steilsprung

Stimmt, da stand dann das nächste Pferd auf dem Weg. Daher habe ich hart neben dem Pfosten des Sprungs geschnitten. Ich habe das Bild mal noch etwas mehr gerade gedreht (und an den Pfosten des Sprungs ausgerichtet), den Pfosten mit draufgenommen und oben den Pfahnenzipfel abgeschnitten der mir vorher nicht aufgefallen war. Ich denke, so könnte es besser sein. Mehr geht nach links wirklich nicht ohne dass dann eine Pferdenase in den Bildrand ragt.


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:09:42
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#118a


Zitat:
#119 Beschnitt sh. oben. Gut, dass Du das Bild im Kasten hast, solange die Stange noch liegt (Bilder mit fallenden Stangen sind bei Springreitern irgendwie nicht so beliebt…)

Auch wenn das Bild anderes erahnen lässt - die Stange blieb liegen ... :ja: ... Ich hab als Beweis mal das darauf folgende Bild als #119f(olgend) als NMZ miteingestellt.


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:10:40
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#119a



Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:10:40
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#119f


Zitat:
#120 Könnte wie #118 auch minimal später sein, das ist aber Jammern auf hohem Niveau

Ich habe auch das Bild mal noch etwas enger gemacht ...


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:11:24
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#120a


Zitat:
#122 Eher nicht so ideal - Phase etwas früh, Sitz & Zügelführung kommen nicht so gut rüber (das Risiko bei Springbildern von der Seite…), viele Störfaktoren im Bild

Naja, ich stand ja eigentlich in einem guten Winkel zum Hindernis. Aber was hilft das, wenn die Reiterin so schräg drüberspringt, dass ich sie dann doch wieder in der Breitseite habe? ... :ka: ... (die Schuld liegt also nicht bei mir ... :nono: )

Zitat:
#123 Gut erwischt. Ich würde noch links Bahnes Rücken und rechts das Pony abschneiden, das bringt mehr Ruhe rein


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:12:39
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#123a


Zitat:
#124 Die Phase ist super getroffen. Wg. fehlender Freistellung ist das Bild aber sehr unruhig. Ich würde links stramm neben dem gelben Hindernisständer , und rechts direkt am äußeren Hindernisständer scheiden - wird eine ganz andere Nummer

Hier kämpfe ich wieder mit dem Problem von oben: Am rechten Rand den Fuß des Ständers anschneiden gefällt mir irgendwie nicht. Aber wenn ich das links mache, damit die dort stehenden Menschen weg sind, und rechts nicht, dann sieht es auch blöd irgendwie aus, weil dann das Bild unsymmetrisch wird ... :kopfkratz:


Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 15:13:47
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 63mm
KB-Format entsprechend: 94mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#124a

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Sep 2021, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3475
Wohnort: Eutin
Hi Udo,

klasse, dass Du Dir die Zeit genommen und die Bilder angepasst hast. Hat sich gelohnt! Dein ‚Beweisbild‘ #119f finde ich richtig cool - abgesehen von der Beweiskraft würde ich das in jedem Fall drin lassen :2thumbs: Hindernisfüße und so sind mir recht egal, da bin ich schmerzfrei. Das Holz ist nur Mittel zum Zweck, wenn das Pferd dadurch besser rüberkommt, ist alles gut. Da gibt es aber kein richtig oder falsch - frag 5 Pentaxians, wie ein Bild geschnitten werden sollte, und Du bekommst mindestens 7 Alternativen :rofl:

Zu Deiner Anmerkung rund um Objektive für Portrait: Weitwinkel würde ich da eher nicht nehmen, die 100mm sind als Alternative zwar recht lang, aber Platz haben wir ja genug. Das irritiert nur manchmal die zu fotografierenden. Hatte mal das 150-450er drauf, als mich jemand ansprach, ob ich ihn fotografieren könne. „Bleib‘ mal stehen… (weglauf)“ :foto:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Sep 2021, 14:11 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1361
Wohnort: Lübeck
Bronco hat geschrieben:
@blaubaersurfen

Deine Dressurbilder finde ich durchgängig sehr cool, Olav! Schön, dass Du schon dabei bist, Dich durch den Bilderstapel zu wühlen. Ja, die Ohren wollten nicht mitspielen. Sei‘s drum, trotzdem schöne Bilder! Würde noch die Tiefen etwas hochziehen, das Pferd kommt auf einigen Bildern recht dunkel / unstrukturiert rüber

#106 Super

##107, 108 Auch gut, Hintergrund schön ruhig

#109 Böse Falle, ist eigentlich ein Galoppbild, kommt aber auch so gut rüber

#110 Das Pferd latscht zwar gerade ein wenig, dafür hast Du die Reiterin sehr gut getroffen. Wäre Sünde, das Bild nicht zu zeigen

#111 Gangbild ist nicht alles, tolles Bild. Reiten macht Spaß

#112 Eher nicht so gut vom Gangbild her, Hintergrund, Haare recht wild - da ist die #113 deutlich besser

#114 ist eine schwierige Perspektive, die Bewegung ist auch eher nicht so elegant, die Plane im Hintergrund macht‘s nicht besser

#115 Echt süß die beiden, tolles Bild. Die längere Brennweite tut der Freistellung gut

Liebe Grüße
Rainer


Moin Rainer,

vielen Dank für deine Kommentare. Ja mit den Tiefen hast du recht, da muss ich nochmal schauen.

#112 da wusste ich vorher schon das sowas kommt, ich hatte nur kein Gefühl dafür wieviel Dynamik noch gut aussieht aus Reitersicht
#114 ok, da bin ich etwas verwundert, ja mit deinen Kommentaren hast du recht aber ich finde trotzdem das es sehr gut die Dynamik des Galopps wiedergibt; die Reiterin wirkt konzentriert aber entspannt und beide scheinen den Galopp zu genießen

so what; Mann lernt nie aus :ja:

ich schau mal wann ich zu der nächsten Session komme

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 18. Sep 2021, 14:47 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 1361
Wohnort: Lübeck
Manchmal geht es doch etwas schneller. Hier Session 2 , was für mich das erste Springen war

erstmal die Strecke checken, damit nicht vorbei geritten wird und danach gings los
ich habe zu jedem Sprung 2 Flugphasen da ich nicht genau weiß welche die Schokoladenphase ist

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:02:13
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 150mm
KB-Format entsprechend: 225mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#125

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:02:48
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 190mm
KB-Format entsprechend: 285mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#126

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:04:42
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#127

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:04:42
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#128

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:05:44
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#129

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:05:44
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 55mm
KB-Format entsprechend: 82mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#130

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:04:02
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#131

Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:04:02
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 105mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#132

zum Schluß ein NoGo wie wir erfahren haben aber vielleicht passt es ja trotzdem
Bild
Datum: 2021-09-11
Uhrzeit: 14:07:26
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 98mm
KB-Format entsprechend: 147mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#133

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Workshop "Farbechte Fotos mit dem richtigen Zubehör"
Forum: Usertreffen
Autor: Okular
Antworten: 4
Workshop Fine nude art
Forum: Menschen
Autor: fridolix
Antworten: 20
Studio-Makro - UT/Workshop Bad Camberg
Forum: Offene Galerie
Autor: ich947
Antworten: 9
Workshop im Schnee mit Willi
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 20
[Workshop] Prag 2018 *die Bilder*
Forum: Wettbewerbe, Rätsel, Projekte & Workshops
Autor: Anonymous
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz