Aktuelle Zeit: Do 27. Feb 2020, 21:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 07:22
Beiträge: 282
Hallo,
eigentlich wollte ich gestern nur ein paar Lichsettings für ein Portraitshooting ausprobieren.....
.... erst kam mein Hund dazu, dann auch noch eine Erscheinung des "Heiligen der Binnenschiffer".
LG
Norbert
Bild
Datum: 2020-01-23
Uhrzeit: 14:17:21
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/40s
Brennweite: 50mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

Bild
Datum: 2020-01-23
Uhrzeit: 16:10:18
Blende: F/1.4
Belichtungsdauer: 1/60s
Brennweite: 50mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 11:34 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2014, 13:34
Beiträge: 589
Warrick hat geschrieben:
Hallo,
eigentlich wollte ich gestern nur ein paar Lichsettings für ein Portraitshooting ausprobieren.....
.... erst kam mein Hund dazu,

Das ist ein tolles Hund-Mensch-Portrait, so von Angesicht zu Angesicht. Die Positionierung von Euch beiden finde ich sehr gut gewählt.
Da Du ja eh schon alles aufgebaut hast, würde ich da noch ein bisschen geplanten Nachschlag machen, denn das Thema ist ansprechend und die Bildkomposition spannend.
Dann einen geeigneteren HG und Blende noch bisschen schließen, damit nicht nur Eure Bärte, sondern auch die Augen scharf sind. Und bisschen mehr Licht ...
Ich weiß, das war spontan, und gerade auch dafür finde ich es klasse und gleichzeitig so interessant, dass es ausbauungswürdig ist.
Freu' mich schon drauf! :mrgreen:

Warrick hat geschrieben:
dann auch noch eine Erscheinung des "Heiligen der Binnenschiffer".

:lol:
Irgendwie habe ich den heiligen Nikolaus anders in Erinnerung. :ommmh:
Er sieht aus, als sei er seines Heiligenjobs müde. Ich hoffe, Du hast ihn erlöst! ')

:thumbup:

_________________
Liebe Grüße,
Susann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Okt 2019, 10:50
Beiträge: 71
Moin,
das erste Bild gefällt mir besonders gut. Man sieht richtig die Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Es kennt ja auch kein anderes Tier den Menschen so gut, dass er in der Lage ist diesen zu manipulieren. Und hier hat der Hund auch noch ein besonders ausdrucksfähiges Gesicht, der Mensch übrigens auch. Schnurrbart, Augenbrauen, Blick, das passt zusammen, selbst in der Frisur lassen sich Ähnlichkeiten finden ;-)
MfG
G.V.

_________________
Ich knipse gerne, manchmal fotografiere ich auch ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 20:57
Beiträge: 947
Wohnort: Eutin
Cool, die beiden Bilder haben was! Die Interaktion in der #1 finde ich sehr spannend, die Verbindung zwischen Herrchen und Hund ist förmlich greifbar :thumbup:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 10050
Wohnort: Meckesheim
ja mir gefällt die 1 auch gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 07:22
Beiträge: 282
Hallo,

@ Susann: Du hast Recht, Foto 1 werde ich (wenn mein Hund mitspielt) nochmal im Studio wiederholen. Jetzt hatte ich nur ein kleines Lichsetting in meinem Arbeitszimmer probiert (LED-Panel, Led-Ring und ein entkoppelter Blitz, der bei den Fotos aber schon abgeschaltet war).
Der LED-Ring war noch an von einem stehenden Portrait, das war ein Zufallsprodukt. .... und müde war Nikolaus tatsächlich. xd
Danke für die Tips!

@ Gerhard: Ja, so ist das, sieht man sich den Hund an, weiss man wie das Herrchen aussieht. Das passt fast immer und oft genug auch vom Charakter her. :ichweisswas:

Liebe Grüße
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Sa 25. Jan 2020, 14:10 
Offline

Registriert: Fr 3. Jan 2014, 13:34
Beiträge: 589
Warrick hat geschrieben:
... Foto 1 werde ich (wenn mein Hund mitspielt) nochmal im Studio wiederholen.

Wenn ich noch mal meinen Senf dazu geben darf:

Mir gefällt eigentlich das häusliche Umfeld, es wirkt lebensnah und somit echt. Ich glaube, dass dies u.a. dafür sorgt, dass das Bild auch ohne perfekte fotografische Umsetzung wirkt, denn das tut es (auf mich zumindest). Im Studio kommt es vielleicht zu gestellt rüber.
Nur die unruhige Bücherwand ist ungünstig. Vielleicht mehr Brennweite für einen unschärferen HG oder eben einen anderen. Als eine Variante könnte ich mir Eure Konterfeis auch als Silhouette gut vorstellen, vor z.B. einem Fenster ...
Alternativ könnte man natürlich auch Stativ schleppen und ins Freie gehen oder Du nimmst einen "Schützen" mit. :foto:

_________________
Liebe Grüße,
Susann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: So 26. Jan 2020, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 18080
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Warrick hat geschrieben:
Auge in Auge...
... wie bereits erwähnt wurde ein recht gelungenes Portrait von Euch beiden :ja: :thumbup:
... verwundert bin ich wie du bei f 1,4 es fertig gebracht hast euer beider Augen so halbwegs scharf zu bekommen :kopfkratz:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2020, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 07:22
Beiträge: 282
ErnstK hat geschrieben:
Warrick hat geschrieben:
Auge in Auge...
... verwundert bin ich wie du bei f 1,4 es fertig gebracht hast euer beider Augen so halbwegs scharf zu bekommen :kopfkratz:

NG
Ernst


Hallo Ernst,
war gar kein Problem. ;) Hat die K1 und das Objektiv erledigt. :lol: Ich habe nicht gesehen, was ich fotografiere, Kamera stand auf dem Stativ, eingestellt wie sie für ein anderes Foto war. Dann kam Hund und ich habe ihn angeschaut und dabei ausgelöst. Zufall, kein Können. :ichweisswas:

LG
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auge in Auge
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2020, 08:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 18080
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Warrick hat geschrieben:
Hallo Ernst,...war gar kein Problem. ;) Hat die K1 und das Objektiv erledigt. :lol: Ich habe nicht gesehen, was ich fotografiere, Kamera stand auf dem Stativ, eingestellt wie sie für ein anderes Foto war. Dann kam Hund und ich habe ihn angeschaut und dabei ausgelöst. Zufall, kein Können.
:mrgreen: OK- sagen wir mal so- das Glück des Tüchtigen :ja: xd

NG und schöne Woche :wink:
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schau mir in das Auge Kleines
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: finlan
Antworten: 4
Fischauge - oder besser Auge Riesenkalmar
Forum: Small Talk
Autor: beholder3
Antworten: 3
Auge in Auge mit den Quaks
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: sicknote
Antworten: 22
[NMZ] Mit bloßem Auge kaum zu erkennen...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Skipper
Antworten: 9
[NMZ] Ich glaub, ich hab da was im Auge ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pixiac
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz