Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 5722
Wohnort: in Flagranti
Heute morgen habe ich mir das alte Tamron 24-135 gegriffen, den Polfilter montiert und habe nach der feuchten Nacht bei klarer Luft den Sonnenschein eingefangen.
Die Farben habe ich 1:1 aus der Kamera (Setting: Landschaft) übernommen. Allen Bildern ist ein doppelt so grosses hinterlegt (Klick == Big 4 all).
Los geht's:

#1 Nach dem Umbau des Parks mit schwerem Gerät und in der Ferienzeit kann man kaum ein paar Sekunden auf der kleinen Brücke stehen und schon entsteht Unruhe auf dem Teich: Die Enten fliegen ein ...


#2 ... und formieren sich zum Angriff auf die sehnsüchtig erwarteten Brotreste.


#3 Heute wurden sie enttäuscht, denn ich zog weiter und habe den Teich von einer anderen Seite gefotet. Hier steht selten ein Futterbringer, daher kratzt die Enten das kaum.


#4 Der Spielplatz ist ganz neu, der Bauzaun erst seit dem Wochenende weg. Am Morgen nach dem Regen bei klarem Sonnenschein sieht er besonders schön aus. Bleibt zu hoffen, dass das lange so bleibt.


#5 Der kleine Bach, der den Spielplatz vom restlichen Park trennt, ist inzwischen so stark angeschwollen, dass er den kleinen Damm geflutet hat.


#6 Das Bild ist frontal gegen das Licht und ich bin sehr erfreut, dass das alte Objektiv so gutmütig reagiert.


#7 Aber die nächste Herausforderung wartet schon: Zwei Spinnennetze am Spielplatzschild - am langen Ende mit Offenblende und gegen das Licht ...


#8 Bei genauerer Betrachtung ist zu sehen, dass der Regen das Spinnennetz getränkt hat und nun die Wassertröpfchen in der Sonne schillern ...


#9 Das zweite Spinnennetz scheint von einem anderen Hersteller zu sein ...


#10 Hinter diesem Spielplatz Haus mit der Eule und der schwarzen Katze auf den Dach-Pfeilern strahlt das Grün der Birke wie im Frühjahr - hier ist der Polfilter am wirken ...


#11 Die schwarze Katze einmal separat im Gegenlicht (Tiefen sehr stark aufgehellt) - Offenblende am langen Ende ... . Der Polfilter konnte die Spiegelung am Rücken der Katze nicht restlos entfernen.


#12 Hinter diesem "Rüsselhaus" leuchtet wieder die Birke von Bild #10. Wie oben geschrieben - die Farben sind unverändert wie aus der Kamera.


#13a Hier die Version 1 vom Rüsselhaus, der Fokus liegt auf dem Haus ...


#13b ... während nun der Fokus auf dem Ende des Rutsch-Rohrs liegt - betont durch Drehen des Polfilters, so dass die Tropfen besser zu sehen sind. Was gefällt besser?


#14 Diese Bank war zwei Monate lang nicht zugänglich, nun ist sie etwas zugewachsen.


#15 Von so einem Spielhaus habe ich als Kind auch geträumt :ja: . Mit dem blauen Himmel und der grünen Eiche im Hintergrund kommen die warmen Farben besonders schön zur Geltung.


#16 Dasselbe Haus von dichter dran, damit mehr Haus und weniger Eiche zu sehen ist. Die tiefe Position gibt einen Eindruck, wie groß das Haus auf kleine Kinder wirken könnte ...


#17 Zum Schluss die Holzeule vom Haus in groß (länger ist das alte Tamron nicht).

Gegenüber den "sachlichen" Farben vom DA24-70 mit seiner Perfektion kommt das historische Tamron "Suppenzoom" mit nostalgischem Flair daher ...

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6962
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Tolle Bilder, klasse Farben und der Einsatz des Polfilters hat sich voll gelohnt :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 20:11 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 900
Mir gefallen besonders Deine Großaufnahmen. Das sind die Spinnennetze (besonders die #9) und die Plastiken #11 und #17. Die Katze im Gegenlicht ist für mich besser gelungen als die Eule. Bei der Katze beeindruckt mich Spitzlicht und Bokeh. Hätte gar nicht gedacht, dass das mit 5,6 Blende noch drin ist. Bei der Eule stört mich der Schattens auf ihrer rechten Kopfseite ein wenig. Bezüglich Deiner Frage - vom Rüsselhaus finde ich die 13b gelungener. Durch den Fokus wird das Besondere des Hauses besser betont. Bei den Himmelsaufnahmen hilft der Polfilter schon, das Blau zu bewahren. Das Grün der Schattenaufnahme Nr. 14 wirkt auf mich ziemlich satt.

VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 7800
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Moin,

klasse Bilder :thumbup: und schön kommentiert/erklärt. :ja:
Mir gefallen auch die Spinnennetzbilder besonders gut. :thumbup:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Polfilter & Scheibenreflexionen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 2
Mehr Struktur und Farbe als Garten....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 11
K5 / SMC Pentax-DA 1:2.8 16-50: Kein Autofokus mehr!!
Forum: Technische Probleme
Autor: Susa
Antworten: 10
Pentax K3 II Batteriegriff lässt sich nicht mehr lösen
Forum: DSLR
Autor: Mitsch287
Antworten: 14
Wenn 8GB Arbeitsspeicher nicht mehr reichen
Forum: Small Talk
Autor: Silaris
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz