Aktuelle Zeit: Mi 23. Jun 2021, 08:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wo sind die Vorfahren der Limiteds?
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 18:05 
Offline

Registriert: Sa 11. Jul 2015, 19:05
Beiträge: 2
Hallo allerseits,

ich habe gerade erst angefangen, mich ein wenig in die Entwicklungsgeschichte von Pentax-Objektiven einzulesen. Inzwischen habe ich als nicht mehr gebaute Objektivserien mit (Schrauben-)Autofokus die F- und FA-Serien entdeckt, nach denen es dann ja wohl schon mit den DA-Varianten los ging.

Ich hatte mir von der langen Abwärtskompatibilität des K-Bajonetts ja eigentlich erhofft, dabei auf Vorgängertypen der Limiteds zu stoßen -- die Idee war, dass sich die Limiteds vielleicht nur in der Vergütung und durch das Vollmetallgehäuse von solchen Vorgängern unterscheiden würden, der optische Aufbau aber gleich ist.

Ist aber wohl nicht so... Wurden die ganzen Limiteds bei ihrem Erscheinen (ich habe das FA 43mm F1.9 mit Erscheinungsdatum 1997 als das älteste Limited gefunden) tatsächlich komplett neu entworfen?

Und, falls das so ist, gibt es in der ganzen langen Geschichte der K-Bajonett-Objektive etwas, das mit dem FA 77mm f1.8 Limited vergleichbar ist?

Vielen Dank für alle Hinweise

Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 8996
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Das sind Eigenentwicklungen und diese Brennweiten gibt es nur bei Pentax.
Hier etwas interessantes dazu 40456504nx51499/objektive-f27/jun-hirakawa-historie-der-77-und-43mm-limiteds-t12035.html

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 18:12 
Offline

Registriert: Sa 11. Jul 2015, 19:05
Beiträge: 2
Interessant, vielen Dank für den Link! Sieht ja fast aus, als gäbe es keine Alternative, als auf einen günstigen Glücks-Gebrauchttreffer für das 77er zu warten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 8996
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Zu den Limiteds gibt es nie eine Alternative, die sind einzigartig :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

die KP und meine Fotos sind mau, habt ihr Tips ?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: kris-kelvin
Antworten: 49
Neue Limiteds - Spekulation
Forum: Objektive
Autor: beholder3
Antworten: 13
....weil sie so selten in diesem Jahr sind: Regentropfen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: taxi100d
Antworten: 9
Re: Trioplanisiert ... aller guten Dinge sind drei
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: erivog
Antworten: 22
Sie sind wieder da, die Clowns
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: m@rmor
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz