Aktuelle Zeit: Do 27. Feb 2020, 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Telezoom für die K 1 II ?
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 13:09 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 18:57
Beiträge: 35
Wohnort: Schleswig-Holstein
Moin,
ich bin auf der Suche nach einem Telezoom für die K 1 II.
Das Pentax 150 - 450 mm gibt es zur Zeit neu für 1649,25 Euro, ich glaube, kein schlechter Preis.
Dann habe ich noch ein gebrauchtes Sigma 50 - 500 mm bei ebay Kleinanzeigen gefunden. Für 760 VB.
Wie ist die Qualität des Sigma zum Pentax? So ein großer Zoombereich ist ja ein mächtiger Spagat.
Was würdet ihr raten? Freue mich über jeden Tipp. Auch wenn es noch Alternativen gibt.

Grüsse, Rainer

_________________
Grüsse aus Schleswig-Holstein
Rainer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 13:27 
Online

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 1236
Hi, ich kenne beide Optiken selbst nicht. Sie, das 150-500er Sigma und das 120-400er Sigma waren bei mir in der Wahl gewesen. Nach diversen Recherchen und Preis-Leistungsabwaegung ist es Letztgenanntes geworden. Obwohl ich bei dem Neupreis für das Pentax wahrscheinlich schwach geworden wäre.

VG Holger

_________________
VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 8437
Wohnort: Laatzen
Ich hatte zuerst das Sigma 120-400, danach das 50-500. Hinsichtlich der optischen Leistungsfähigkeit war das ein echter Mehrgewinn. Schön am 50-500 ist die kurze Nahdistanz. Seit Erscheinen des DFA 150-450 fotografiere ich mit dem Glas. Es gibt kaum einen Fotoausflug, bei dem es nicht dabei ist. Vorteile gegenüber dem 50-500:
Etwas lichtstärker, Möglichkeit einen Fokuspunkt vorzuwählen, WR und - meiner Meinung nach, nochmal eine bessere Abbildungsleistung. Außerdem arbeitet es sehr gut mit dem 1.4er Konverter von Pentax im AF-Modus zusammen. Das ging dem 50-500 nur manuell.
Gebraucht wirst du ein 50-500 in gutem Zustand kaum unter 750,- finden. Aktuell wir hier im Forum gerade eins angeboten!
Wenn Du nicht so sehr auf das Geld achten musst, empfehle ich das DFA 150-450. Die 50mm weniger am langen Ende merkt man kaum. Nach unten ist das Sigma natürlich deutlich flexibler. Mit dem Sigma dürftest du insoweit auch nichts falsch machen.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2019, 14:13 
Offline

Registriert: So 25. Aug 2019, 12:36
Beiträge: 2
Hallo,

Die Frage ist, wie so häufig, was genau du willst.

Willst du Brennweite und kannst dafür auf Lichtstärke verzichten, oder ist dir die Lichtstärke (auch) wichtig? Welches Budget?

Bei langen Telezooms gibt es eben das 150-450 von Pentax, was sehr gute Bewertungen bekommt, und eine ganze Reihe von Sigmas, die je nach Baureihe unterschiedliche Bewertungen bekommen. Das 50-500 mit OS soll, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ganz gut sein. Ich habe das 120-400 mit OS und bin damit auch für meine Zwecke zufrieden. Der vierfache Preis des Pentax wäre für mich nicht zu rechtfertigen gewesen, auch nicht mit WR.
Schau auch Mal bei Pentaxforums.com/lensreviews vorbei, dort findest du technische Daten und viele Nutzermeinungen, wobei nicht immer sicher ist, dass insbesondere bei den ganzen Sigmas der Kommentar auch zu exakt diesem Objektiv passt.

Beste Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 18080
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... ich selbst nutze ja auch das 120-400er OS von Sigma- für den Preis eine wirklich gute Optik mit toller Abbildungsleistung :ja: :2thumbs:
... was mich doch recht stört ist der träge AF- bis das Objekt wirklich vom AF erfasst wird kann es schon mal eins zwei Sekunden dauern und das kann für ein Foto entscheidend sein :ja: 8-)
... kenne die AF- Geschwindigkeit des Pentax 150-450er nicht :nono: - aber wenn ich die Bilder der Besitzer diese Optik bei Einsatz von fliegenden Vögeln sehe dann vermute ich mal dass der AF recht flott ist
... wenn ich mir die Optik leisten könnte hätte ich sie schon- hier wäre die Frage an den TO ob er sich dieses Objektiv ohne den Euro zweimal umdrehen zu müssen leisten kann :kopfkratz:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jun 2013, 19:56
Beiträge: 585
Wohnort: Willich
Auch wenn ich mich wiederhole: die Baugrößen und Gewichte der oben diskutierten Objektive sind erheblich - ähnlich wie beim DFA70-200/2,8.
Daher habe ich mich vor ca. 2 Jahren für ein gebrauchtes Sigma 100-300/4 & 1,4er DG-Konverter entschieden. Das ist Optisch gut zu gebrauchen und ist in Packmaß und Schleppen noch erträglich.

_________________
Schönen Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 12:14 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 18:57
Beiträge: 35
Wohnort: Schleswig-Holstein
Moin,
erstmal danke für Antworten. Anschauen werde ich mir das Pentax auf jeden Fall, habe ich mir jetzt überlegt. Das Angebot für 1650 Euro ist von einem Händler in Hamburg. Das sind 80 km, da bin ich in 45 Minuten.

Jetzt habe ich das Pentax 55 - 300 mm an der K 1. Das hatte ich vorher an der K 7. Damit bin ich nicht zufrieden. Erstmal ist es für APS-C gerechnet, ein Drittel Bildausschnitt ist weg, und richtig scharf ist es auch nicht.

_________________
Grüsse aus Schleswig-Holstein
Rainer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 00:29
Beiträge: 3634
Wohnort: Braunschweig
Moin Rainer,

als Alternative zum Pentax 150-450 kämen für mich nur noch die Sigmas (Bigmas) 150-500 OS HSM und das 50-500 OS HSM in Frage 8-)
Diese sind dem Pentax (fast) ebenbürtig, alle anderen Ausführungen machen auf Dauer nicht glücklich :nono:

Gruß
Norbert

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Zuletzt geändert von Foerster92 am Di 31. Dez 2019, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 18080
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
wolkuh hat geschrieben:
Moin, erstmal danke für Antworten. Anschauen werde ich mir das Pentax auf jeden Fall, habe ich mir jetzt überlegt. Das Angebot für 1650 Euro ist von einem Händler in Hamburg. Das sind 80 km, da bin ich in 45 Minuten.
... das ist eine vernünftige Entscheidung nach der Devise > Probieren geht über Studieren :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 31. Dez 2019, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jun 2014, 18:13
Beiträge: 50
Foerster92 hat geschrieben:
Moin Rainer,

als Alternative zum Pentax 150-450 kämen für mich nur noch die Sigmas (Bigmas) 150-500 OS HSM und das 50-500 OS HSM in Frage 8-)
Diese sind dem Pentax (fast) ebenbürtig, alle anderen Ausführungen machen auf Dauer nicht glücklich :nono:

Gruß
Norbert


Hallo Rainer,
ich hatte zuerst nur das Sigmas 150-500 OS HSM und war damit sehr zufrieden, bis ich mir im Dezember 2018 das Pentax 150-450 gekauft habe. Das Sigma ist sehr gut, aber jetzt liegt es leider nur noch im Schrank, 2 große Objektive schleppe ich nicht mit. Das Pentax ist besser, die 50mm weniger stören nicht und es liegt mir einfach besser, auch wenn es schwerer ist.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Objektiv bei Feiern
Forum: Objektive
Autor: Vandenburgh
Antworten: 20
Welches Objektiv darf als erstes an die K-1?
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 48
Welches Objektiv ?
Forum: Kaufberatung
Autor: Mandicho
Antworten: 9
Umfrage bei DOCMA: Welches Sensorformat benutzt ihr?
Forum: Small Talk
Autor: chrigel.li
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz