Aktuelle Zeit: Fr 15. Nov 2019, 11:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Feb 2015, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:36
Beiträge: 127
Wohnort: Tabernas, Almeria, Andalusien
Ich habe das Objektiv seit 1/2 Jahr, aber erst jetzt mal so richtig ausprobiert.
Zur Zeit sind in meiner Umgebung zumeist Stare, also habe ich mich heute mal auf sie spezialisiert. Die Entfernung betrug etwa 20 m zu den Voegeln. Hier meine Ergebnisse (Crops):

Bild
Datum: 2015-02-22
Uhrzeit: 15:06:49
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 500mm
KB-Format entsprechend: 750mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50

Bild
Datum: 2015-02-22
Uhrzeit: 15:43:52
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 500mm
KB-Format entsprechend: 750mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50


Bild
Datum: 2015-02-22
Uhrzeit: 16:31:08
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 500mm
KB-Format entsprechend: 750mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50


Bild
Datum: 2015-02-22
Uhrzeit: 17:01:25
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 500mm
KB-Format entsprechend: 750mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50


Mein persoenliches Fazit: Fuer meine Belange ist das guenstige Samyang 500mm absolut ausreichend, zumal ich hier in Andalusien Lichtverhaeltnisse vorfinde, die dem F8.0 zugunsten sind.

Das Objektiv ist vom Gewicht her als Frau gut handelbar. Alle Aufnahmen uebrigens ohne Stativ, frei Hand.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Feb 2015, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4754
Wohnort: Erding
Kaum ist man aus Andalusien zurück, schon meldet sich die Anja nach einer halben Ewigkeit mit Bildern zurück!

Sind garnicht schlecht geworden, soweit ich das auf meinem Monitor beurteilen kann. Lass gerne mehr sehen!

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Feb 2015, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:36
Beiträge: 127
Wohnort: Tabernas, Almeria, Andalusien
Hihi, Alfredo, ja, hab mich zurueckbemueht. Bin zwar immer noch etwas eingeschnappt, wollte aber mal meine Erfahrungen mit diesem Objektiv teilen (falls andere es auch ins Auge gefasst haben).
Die Fotos sind fuers Forum stark verkleinert, in Original sieht man deren Schaerfe viel besser.

Hab Deinen Andalusien-Threat schon entdeckt. Toll !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 11:10 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 16:18
Beiträge: 1549
Wie stark hast du denn ausgeschnitten? Ich finde die Ergebnisse jetzt nicht sonderlich überzeugend, wenn ich das z.B. mit einem starken Crop vom Sigma 70-300 OS bei Blende 8 vergleiche...

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 11:33 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 23:17
Beiträge: 3225
So können sich die Beurteilungen unterscheiden. Für das Samyang finde ich die Qualität durchaus überzeugend, und Preis/Leistung gehen ok. Dass natürlich noch mehr geht ist unstrittig.
Ich finde es auf jeden Fall schön, dass faunaiberica sich wieder gemeldet hat um die Bilder hier zu posten. Wie stark die Bilder bearbeitet wurden und wie die Einstellungen in der Kamera (speziell was Schärfung angeht) gewesen sind, würde mich freilich auch interessieren.

VLG
Stephan

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:36
Beiträge: 127
Wohnort: Tabernas, Almeria, Andalusien
Hier ein stark verkleinertes Original (das Original hat mehr als 7 MB und kann nicht hochgeladen werden) zum Vergleich, damit man sich vorstellen kann, wie der Crobbereich aussieht:

Bild
Datum: 2015-02-22
Uhrzeit: 16:31:08
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 500mm
KB-Format entsprechend: 750mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50


Wie gesagt, wir sprechen hier ueber ein Objektiv kleiner 200 Euros ;) ;) Leider ist mein Sigma 70
-300 DG APO kaputt, so kann ich keine direkten Vergleichsbilder erstellen :geek:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:36
Beiträge: 127
Wohnort: Tabernas, Almeria, Andalusien
waldbaer59 hat geschrieben:
...Wie stark die Bilder bearbeitet wurden und wie die Einstellungen in der Kamera (speziell was Schärfung angeht) gewesen sind, würde mich freilich auch interessieren.



Hallo Stephan,

zur Bearbeitung: ich habe lediglich via IrfanView den Crop ausgewaehlt und gespeichert. Nichts weiter.

zur Kameraeinstellung:
Unter "User 1" habe ich die Einstellungen speziell fuer dieses Objektiv abgespeichert. Prioritaet auf Schaerfe . Ausserdem den Catch-in-Focus aktiviert. Belichtungsmodus AV. ISO automatisch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 20:24
Beiträge: 10062
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Hola aufs Festland :cap:

Da geht schon noch was ;) (und das ab Deinem relativ kleinen JPG, nur 185 KB und 600 Pixel Kantenlänge)

Falls Du es nicht magst, dass ich Dein Bild "manipuliert" habe, gib Bescheid, dann lösch ich es wieder...

Saludos
Marcel

Bild

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 12:40 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 16:18
Beiträge: 1549
Danke für die Vollansicht. Ich würde da allerdings weiterhin ein abgeblendetes, günstiges Telezoom (im Bereich 70-300/4.0-5.6, zwischen 100 und 200€) vorziehen.

Ein kleiner Tipp am Rande: Sensor reinigen. Da sind mindestens drei Flecken drauf.

_________________




(aktualisiert am 06.09.2019)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Feb 2015, 20:02 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 19:07
Beiträge: 613
Wohnort: Wien
Alle Achtung - mit meinem Exemplar dieses Objektivs habe ich nichts zusammengebracht, was auch nur in die Nähe dieser Fotos kommt.

Bei meinen Vergleichen mit dem Pentax DA 55-300 bzw. FA 80-320 war immer der Crop der 300er Objektive dem ungecroppten 500er Samyang bei weitem überlegen. Abgesehen von der mangelnden Schärfe stört mich auch die inherente Flauheit der Spiegelobjektive, die vor allem bei Seit- oder Gegenlicht zum Tragen kommt.

_________________
LG
Matthias



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz