Aktuelle Zeit: Sa 5. Dez 2020, 03:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5480
Ich spiele mit dem Gedanken, meinen Brennweitenbereich nach oben zu erweitern. Derzeit ist beim 50-135 am langen Ende Schluss.

Zwar besitze ich noch ein Sigma 70-300 APO, benutze es aber kaum. Ich suche mehr Qualität und eigentlich auch Pentax-Farben. Jetzt wird es aber schwierig: zu viel Größe, Gewicht und Geld soll es auch nicht sein. Blöd, dass die Physik und die Hersteller diese Dinge irgendwie immer ins Spiel bringen. :shock:

Einsatzzweck noch ungewiss, aber der Wildlife-Typ bin ich nicht.

Folgende Überlegungen habe ich schon angestellt:

D-FA 70-200 / FA* 80-200 / D-FA 150-450 sind mir zu groß, zu schwer zu teuer.

Sigma 70-200 wäre wohl vernünftig, reizt mich irgendwie nicht so richtig (Farben etc.). :ka: Das Tamron trotz hübscher Farben auch nicht.

Pentax 55-300 ist mir zu lichtschwach / zu langsam.


Ich schiele auf DA* 200 2.8 (mein Favorit): noch handlich, tolle Abbildungsqualität.

Alternative: DA* 300 F4: macht vielleicht vom Brennweitenabstand mehr Sinn.

Also Tele-Jungs und Tele-Mädels: Was sagt Ihr dazu?

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 16:29 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 10630
Wenn du nicht so der Tele-Typ bist, dann rate ich dir zum 200er. Ein oft unterschätztes Sahneteil, erweiterbar mit dem Pentax-TK. Rattenscharf und sehr cremig im Bokeh. Schau mal unter meinem Thread "Kein Bett im Kornfeld"...

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5480
Danke Angus - genau das waren bisher meine Gedanken. Sieht sahnemäßig aus!

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5480
Gerade bin ich beim Suchen noch auf diesen Thread gestoßen:

40456504nx51499/objektive-f27/pentax-60-250-4--oder-kombi--50-135-plus-200-28-t10472.html

Der beantwortet schon Teile der Fragestellung und bezieht TK und DA* 60-250 mit ein.

Trotzdem:

Was meint Ihr?

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 17:51 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 16:47
Beiträge: 4266
Wohnort: Franken
Hi Ju,

wenn Dir das 55-300er nicht passt (obwohl die HD-Version m.E. bezüglich Abbildungsleistung klar der Klassensieger im Bereich der Budget-300er ist), dann würde ich aktuell auch zum 200er + TK (hast Du den nicht eh schon) raten?
Damit kommst Du bei hervorragender Bildquali auf 200 bzw. 280mm, der Cropreserven bei 280 dürften die fehlenden 20mm zu den kleinen 300ern wett machen.

Gruß René

_________________
- unabhängiges Foto-Hosting made in Franken

-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 18:58 
Offline

Registriert: Fr 24. Jan 2014, 13:01
Beiträge: 1017
Wohnort: Velbert
ehm, Ju, Du weißt schon das das 60-250 auch nicht gerade superleicht ist?
Ich habe auch das 60-250 mit dem 1,4er TK. Für meine Zwecke reicht es absolut.... obwohl ich sehnsüchtig nach dem 150-450 schiele...

Ich habe übrigens auch den Test, ob mit Telezooms liegen, mit einem 70-300APO gemacht und war in Anbetracht des Anschaffungspreises überrascht was dieses "Billigglas" abliefert. Naja, OK, am langen Ende isset immer ein bissl matschig.

_________________
Gruß,
lonee

Diverses Pentax "Geraffel".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 20:17 
Offline

Registriert: Fr 23. Mai 2014, 06:51
Beiträge: 1961
Schnapp es Dir: ;)

Die Abbildungsleistung ist untadelig und mit gerade mal einem Kilo kann man locker noch aus der Hand fotografieren. Du wirst es nicht bereuen. :no:

Gruß
Jörn

_________________
Du hast die Freiheit, alles zu schreiben. Ich habe die Freiheit, alles zu ignorieren. (Stephan Lange)

Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe - bis man sie reden hört. (Unbekannt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Do 25. Jun 2015, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jun 2013, 07:55
Beiträge: 1000
Jörn hat geschrieben:
Schnapp es Dir: ;)

Die Abbildungsleistung ist untadelig und mit gerade mal einem Kilo kann man locker noch aus der Hand fotografieren. Du wirst es nicht bereuen. :no:

Gruß
Jörn


Ja, machen. Super Linse und noch ausreichend kompakt für ein 300er.

VG, fraenk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2015, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:57
Beiträge: 5383
Wohnort: bei Köln
Die Frage hatte ich mir auch schon gestellt. Ich habe mich fuer das DA*300mm entschieden (und es nicht bereuht). Falls Du Konzerte oder andere Innenraumfotos machen willst, waere das DA*200mm wohl sinnvoller.

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tele-Tipps gesucht
BeitragVerfasst: Fr 26. Jun 2015, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4861
Wohnort: Erding
Fassen wir zusammen:

du besitzt ein Sigma 70-300
du bist nicht der Wildlife-Typ
Einsatzzweck noch ungewiss

Da würde ich doch vorschlagen:

1. überlege dir über den Einsatzzweck
2. probiere aus, welche Brennweite(n) deines 70-300 für diesen Einsatzzweck sinnvoll sind
3. kaufe ein entsprechendes Objektiv besserer Qualität

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Festbrennweite, Tele, Zoom und Spektiv
Forum: Einsteigerbereich
Autor: greenhorn
Antworten: 13
Monitor gesucht - Dell U2412M?
Forum: Kaufberatung
Autor: Chefk0ch
Antworten: 5
K1 AF-Problem mit F* Tele
Forum: DSLR
Autor: justru49
Antworten: 6
[K-3] Benötige Tipps für Video- und Zeitrafferaufnahmen
Forum: Tipps und Tricks
Autor: FallObst
Antworten: 1
K-50 und Makro Tipps
Forum: Tipps und Tricks
Autor: pela
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz