Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 09:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 15:58
Beiträge: 73
blende1.4 hat geschrieben:
Ein richtig gutes Objektiv, auch an der K1, ist das FA 28-105 / 3.2-4.5.
http://www.bdimitrov.de/kmp/lenses/zoom ... 2-4.5.html
Für f3.2 erstaunlich klein.

Der Unterschied zwischen der PZ-Version und dem Modell ohne ist so groß, dass ich hier nicht von richtig gut sprechen würde.
https://www.pentaxforums.com/lensreview ... -Lens.html

Das 28-105mm PZ ist jedenfalls schon ganz gut.
https://www.pentaxforums.com/lensreview ... -Lens.html

Interessant dass in der alten KMP beide Objektive als "still in production" und "available new" geführt werden.
In der neuen KMP hingegen ist nicht mehr erkennbar, wie lange die Objektive verfügbar waren und ob sie es noch sind.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:28
Beiträge: 47
Das sind doch völlig verschiedene Objektive.

Silver is sold out:
http://www.ricoh-imaging.co.jp/english/ ... -fa28-105/

;)

Hier noch ein Link:
http://k-1-lab.com/jp/smc-pentax-fa-28- ... 2-45-al-if

_________________

PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 15:58
Beiträge: 73
Ja, es gab/gibt drei Optiken mit 28-105mm.
Die ohne PZ ist von denen die schwächste.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:28
Beiträge: 47
Hier noch ein Link:


Zum FA28-105 3,2/4,5:
Zitat:
Another FA zoom from the early 90s. Praised for its colour rendition. Sharpness is average to good, while a hunting AF (on some samples) made the total score rather moderate on Pentax Forum. However, we are talking K-1 here, and AF is superb!
The 3,2-4,5 works like this: 3,2 from 28-30, 3,5 from 30-40, 4 from 40-80 and 4,5 from 80 and up.
As a walkaround kit lens for the K-1, it outperforms the FA 28-70 and the F 28-80 from 50mm+ and has better corner sharpness all over. And no dark corners..

_________________

PENTAX, mysterium quod absconditum fuit ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2364
UMC hat geschrieben:
Außerdem muss man aufpassen: Die "Made in Japan" leiden häufig daran, dass sich ein verkittetes Element löst, während die "Assembled in Vietnam" dieses Problem meist nicht haben. Wenn das Objektiv beim Durchsehen milchig erscheint, ist das ein gutes Indiz für diesen Mangel.


Hm, ich habe kürzlich ein Ricoh Rikenon 135mm/2.8 erworben. Da ist der ganze Tubus wackelig und das Filtergewinde dreht sich, ist nicht fest. Kann es sein, dass das auch verkittet war und sich gelöst hat? Ich fragte mich nämlich, ob es sinnvoll sein könnte, das Teil zu zerlegen und die losen Teile wieder richtig zu befestigen (lockere Schrauben oder sowas?). Wenn das auch verkittet war, dann wäre wohl ein anderer Plan gefragt...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2364
frizzz hat geschrieben:
Danke für den Link.
Also ich hab bis jetzt nur das 50 er Festbrennweite und das 15-55 er (wahrscheinlich eher schlechtes Stück erwischt)
300 ist für mich jenseits von gut und böse.
Und ja ich weiß mittlerweile , wer "gute" Bilder will , braucht bei DSLR viel Kohle.
Ich wusste einfach nicht, daß die gute Qualität der DSLR nur mit den teureren Objektiven zu haben ist (im Vergleich zu Bridges etc)
Und- nochmal ja- ich hab mich nicht genügend informiert, daß WW das teurere Ende ist, weil" in meiner Zeit" immer die Extrem Teles irrsinnig teur waren.


Sagtest du nicht, dass du dir das 35mm/2.4 kaufen wolltest? Nun doch das 50mm/1.8?

Insgesamt kann ich dir nur widersprechen: für gute Bilder brauchst du nicht viel Kohle!

Wenn du eine ultimative Bildqualität haben willst, dann schon. Aber auch da würde ich behaupten, dass die Fähigkeiten des Fotografen meistens wichtiger sind als das Equipment. Ich bin sicher kein Profi, beherrsche meine Gerätschaften aber durchaus passabel. Ich habe keine sündhaft teuren Teile, wohl aber einige sehr gute darunter. Zum Kit-Objektiv (18-55mm AL WR): weil mein besseres Standard-Zoom zur Justage beim Hersteller war, habe ich mit dem Kit-Zoom eine Woche in Dresden fotografiert. Die Ergebnisse waren mehr als gut. Und als es in den ersten paar Monaten mein einziges Objektiv für meine K-30 war (neben einem alten, manuellen 50mm/2.0 von Ricoh), habe ich auch sehr gute Fotos damit gemacht. Es hat natürlich seine Limitierungen, vor allem im Bereich Randschärfe, aber sobald man die Bilder nicht in 100%-Ansicht, sondern in praxisrelevanter Größe betrachtet, sieht man davon wenig bis nichts mehr. Auch ein FA 28-80mm für 16 € konnte mich letztlich durch eine tolle Schärfe und Farbwiedergabe so begeistern, dass ich es nicht abgeben werde.

Am besten ist es, wenn man zunächst mit dem, was man schon hat, versucht, das Beste heraus zu holen. Oft werden stattdessen noch mehr Objektive gekauft und man erwartet, dass dann endlich die tollen Bilder aus der Kamera kommen, die andere zeigen. Von der Illusion verabschiedet man sich am besten ganz schnell...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 17:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 7620
Wohnort: Dachsberg
Dunkelmann hat geschrieben:
für gute Bilder brauchst du nicht viel Kohle!


Ja, das ist schon sehr bitter :yessad: Da kauft man teure Objektive und muss dann feststellen, dass die 2 Bilder, die für den Bereich Landschaft, in die Auswahl für die 3 Besten Bilder des Jahres kamen, ausgerechnet mit den 2 billigsten Linsen gemacht wurden. :cry:

Edit sagt: Beides FA Zooms

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie. -Detlev Motz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2364
diego hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
für gute Bilder brauchst du nicht viel Kohle!


Ja, das ist schon sehr bitter :yessad: Da kauft man teure Objektive und muss dann feststellen, dass die 2 Bilder, die für den Bereich Landschaft, in die Auswahl für die 3 Besten Bilder des Jahres kamen, ausgerechnet mit den 2 billigsten Linsen gemacht wurden. :cry:

Edit sagt: Beides FA Zooms


Ich finde das im Gegenteil sehr hoffnungsstiftend. Viele Leute meinen ja tatsächlich, dass sie keine guten Fotos machen können, weil sie es sich finanziell nicht leisten können. Dabei sind selbst die günstigen Kameramodelle und sehr erschwingliche Objektive heutzutage mehr als adäquat. Irgendwo sind natürlich Limitationen, aber man kommt schon ganz schön weit damit. Und um das Ausprobieren, Lernen und Experimentieren kommt man eh nicht herum, egal ob mit teurem oder günstigem Equipment. ;)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 13:39
Beiträge: 658
Wohnort: Berlin
blende1.4 hat geschrieben:
Hier noch ein Link:


Zum FA28-105 3,2/4,5:
Zitat:
Another FA zoom from the early 90s. Praised for its colour rendition. Sharpness is average to good, while a hunting AF (on some samples) made the total score rather moderate on Pentax Forum. However, we are talking K-1 here, and AF is superb!
The 3,2-4,5 works like this: 3,2 from 28-30, 3,5 from 30-40, 4 from 40-80 and 4,5 from 80 and up.
As a walkaround kit lens for the K-1, it outperforms the FA 28-70 and the F 28-80 from 50mm+ and has better corner sharpness all over. And no dark corners..


Kann ich bestätigen! Das FA 28-105/3.2-4.5 macht an der K-1 wirklich keine schlechte Figur. Der AF zickt nicht rum und die Farbwiedergabe ist echt klasse. Überhaupt gefallen mir die Farben der FA´s besser als die der neueren Linsen, aber das 28-105 sticht da noch etwas heraus.

Eigentlich wollte ich den alten Plastik-Silberling wieder verkaufen, jetzt wo ich das neue D-FA 28-105 habe. Das ist natürlich schärfer und hat einen leisen, schnellen AF. Und das Bokeh ist besser. Einfach eine klasse Linse.

Aber irgendwie kann ich mich doch nicht dazu überwinden, das alte FA 28-105 zu verkaufen. Viel bekommt man dafür eh nicht und ich mag die Linse. Sie ist schön leicht, kompakt, relativ lichtstark... und dann sind da eben diese Farben 8-)

_________________

Gruß Yann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 19:17 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 2513
Wohnort: Emkendorf
angerdan hat geschrieben:
Ja, es gab/gibt drei Optiken mit 28-105mm.
Die ohne PZ ist von denen die schwächste.

Das alte FA28-105 F/3.2-4.5 liefert nur normale Schärfe ab, hat von meinen Linsen aber die beste Farbwiedergabe und ist daher immer noch im Bestand. Der AF zickt an der K200D, an der K-30 funktioniert es besser - allerdings auch hier nicht ganz optimal.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kameratasche für Pentax K-5 (und zwei Objektiven) gesucht
Forum: Zubehör
Autor: zeitlos
Antworten: 25
Probleme mit 2 eigentlich sehr guten Pentax Objektiven
Forum: Objektive
Autor: XOXX
Antworten: 6
Qualitäts/Serienschwankungen bei Objektiven vermessen
Forum: Objektive
Autor: beholder3
Antworten: 2
Eine Frage zur Farbcharakteristik von Objektiven
Forum: Objektive
Autor: waldbaer59
Antworten: 11
Problem mit manuellen Objektiven: Immer Av
Forum: Objektive
Autor: Heiko J.
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum