Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 13:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2525
Hi Leute,

gerade eben hatte ich mich noch zum Tamron 70-200mm f/2.8 von euch informieren lassen, heute mal was ganz anderes...
Im Titel steht es ja schon: es geht um das 35mm-Limited. Eigentlich war es nie mein Plan, ein Limited zu kaufen oder auch nur drüber nachzudenken, aber nun stellt es doch eine interessante Option dar.
Ich habe seit einigen Monaten das DA 50mm f/1.8 und bin begeistert! Was da mit Schärfentiefe gestalterisch machbar ist und auch im Bereich Low-Light/Available-Light möglich wird, ist genau mein Ding. Auch hat dieses Objektiv eine tolle Bildqualität an meiner K-30, ist leicht, klein und supergünstig noch dazu. Ich habe es seit Wochen/Monaten beinahe exklusiv an der Kamera. Damit es ein wirkliches "Immerdrauf" sein könnte, dazu müsste es nur noch eine geringere Naheinstellgrenze haben, d. h. etwas mehr in Richtung Makro ermöglichen...
Und so kam ich dazu, mir die anderen Objektive anzuschauen, die eben auch Makroaufnahmen erlauben. Mir ist bekannt, dass man noch weiter als 1:1 komme mit Hilfe von Retro-Adaptern etc und solche Utensilien habe ich auch für bestimmte Situationen. Allerdings hätte ich gerne auch bei meinem "normalen" Objektiv die Möglichkeit, etwas näher ran zu können als mit dem DA 50mm, welches immerhin knapp 50 cm Abstand zum Motiv benötigt...
Das 50mm Makro scheint mir nicht ganz so geeignet, da es auch nicht so ganz flott im AF sein soll. Irgendwie kam mir dann auch in den Sinn, dass eine etwas kleinere Brennweite nicht unbedingt schlecht wäre. Ursprünglich hatte ich mir mal ein 28mm/30mm als Festbrennweite als für mich gut passendes Immerdrauf auserkoren. Also wäre das 35mm-Limited eine ziemlich gute Idee denke ich.
Es ist sicher ein feines Teil, aber es scheint nicht wasserfest zu sein, richtig? :( Das wäre bei dem Preis doch eine nette Sache gewesen...
Könnt ihr mir bestätigen, dass dem so ist? Also dass es nicht wasserfest ist? Trifft das auf alle Limiteds zu? Ist doch doof, wenn man ein Objektiv standardmäßig drauf haben will und es dann leider nicht wetterfest ist.

Freue mich auf eure Kommentare! :)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Aug 2013, 15:23
Beiträge: 1354
Dunkelmann hat geschrieben:
Könnt ihr mir bestätigen, dass dem so ist? Also dass es nicht wasserfest ist? Trifft das auf alle Limiteds zu?
Das ist korrekt (außer das neue 20-40 Zoom). Und von "wasserfest" sollte man eh nicht reden.
Wenn du abgedichtete Objektive suchst, dann haben die DA*, WR oder AW im Namen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2525
Meenzer hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
Könnt ihr mir bestätigen, dass dem so ist? Also dass es nicht wasserfest ist? Trifft das auf alle Limiteds zu?
Das ist korrekt (außer das neue 20-40 Zoom). Und von "wasserfest" sollte man eh nicht reden.
Wenn du abgedichtete Objektive suchst, dann haben die DA*, WR oder AW im Namen.


Danke für deine Auskunft. :) "WR" kannte ich ja schon. Habe ich auch eins... DA* hatte ich sicher mal gelesen, dass die auch "abgedichtet" sind. "AW" ist mir total neu, aber das steht auch nur bei dem 560mm-Objektiv dran wie ich sehe. Ist nicht gerade das, was ich üblicherweise brauche. ;)

Dann bekomme ich also kein abgedichtetes Makro-Objektiv von Pentax bis auf das 100mm wie es aussieht. Und das ist mir verständlicherweise als Immerdrauf etwas zu viel Tele... Von der Konkurrenz sind abgedichtete Pentax-Objektive ja auch nicht zu bekommen soweit ich weiß. Also müsste ich wohl drauf verzichten, wenn ich diesen Weg gehen wollte... :(
Also nochmal in mich gehen, nachdenken, drüber schlafen - und das so lange wiederholen, bis sich ein klares Bild formt. So lange mache ich einfach mit meinem fantastischen DA 50mm f/1.8 weiter. Im Prinzip wirklich ein tolles Teil. :)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 20:30 
Offline

Registriert: Mo 20. Jan 2014, 16:18
Beiträge: 1534
Dunkelmann hat geschrieben:
Ich habe seit einigen Monaten das DA 50mm f/1.8 und bin begeistert! [...] Ich habe es seit Wochen/Monaten beinahe exklusiv an der Kamera.


Brauchst du denn dann wirklich WR?

Ein bisschen Regen hat mich zu *istDS und non-WR Objektiv Zeiten auch nicht davon abgehalten, die Kamera mal bei Regen auszupacken.

_________________




(aktualisiert am 16.09.2017)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2525
C.D. hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
Ich habe seit einigen Monaten das DA 50mm f/1.8 und bin begeistert! [...] Ich habe es seit Wochen/Monaten beinahe exklusiv an der Kamera.


Brauchst du denn dann wirklich WR?

Ein bisschen Regen hat mich zu *istDS und non-WR Objektiv Zeiten auch nicht davon abgehalten, die Kamera mal bei Regen auszupacken.


Vielleicht hast du Recht... Ich bin auch nicht sicher, ob es nun ein K.O.-Kriterium für mich ist, wenn ein Objektiv keine Abdichtung hat. Vielleicht ist deshalb das 35mm-Limited doch genau das Richtige für mich. Mit der eingebauten Geli und der gesamten Verarbeitungs- und Materialqualität ist es schon eine Überlegung wert... ;)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Okt 2014, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:53
Beiträge: 502
Wohnort: Mittelhessen
Dunkelmann hat geschrieben:
Vielleicht hast du Recht... Ich bin auch nicht sicher, ob es nun ein K.O.-Kriterium für mich ist, wenn ein Objektiv keine Abdichtung hat.

Naja - beim DA 50 war's (und ist es) für dich ja auch kein KO-Kriterium ;-) Das 35er Makro ist ein exzellentes Teil und auch ohne WR jeden Euro wert. Ich finds auch als "Standard"-Festbrennweite ziemlich ideal.

VG
Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2525
Zampel hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
Vielleicht hast du Recht... Ich bin auch nicht sicher, ob es nun ein K.O.-Kriterium für mich ist, wenn ein Objektiv keine Abdichtung hat.

Naja - beim DA 50 war's (und ist es) für dich ja auch kein KO-Kriterium ;-) Das 35er Makro ist ein exzellentes Teil und auch ohne WR jeden Euro wert. Ich finds auch als "Standard"-Festbrennweite ziemlich ideal.

VG
Christian


Hi Christian,

du hast das 35er-Makro-Ltd also? Was mir noch ein wenig Sorge macht, ist der AF. Bei Makro-Objektiven und auch diesem ist doch der Einstellbereich des Fokusrings für genauere manuelle Einstellbarkeit eher größer und dadurch der AF auch langsamer. Wie verhält es sich denn damit bei diesem Objektiv and z. B. einer K-30?

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4293
Wohnort: Erding
Dunkelmann hat geschrieben:
Wie verhält es sich denn damit bei diesem Objektiv and z. B. einer K-30?

Genau so, wie du befürchtest: es ist langsam.
Im Alltag fotografiert es sich ehrlich gesagt mit dem DA 35/2.4 besser als mit dem Ltd., wenn man nicht wirklich Makros damit macht (was mit 35mm nicht einfach ist).

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2525
derfred hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
Wie verhält es sich denn damit bei diesem Objektiv and z. B. einer K-30?

Genau so, wie du befürchtest: es ist langsam.
Im Alltag fotografiert es sich ehrlich gesagt mit dem DA 35/2.4 besser als mit dem Ltd., wenn man nicht wirklich Makros damit macht (was mit 35mm nicht einfach ist).


Danke Alfredo. Das ist eine wichtige Information für mich. Also als Immerdrauf wäre es mir schon wichtig, dass der AF auch einigermaßen schnell ist.
Beim 50mm-Makro von Pentax sieht es da vermutlich nicht anders aus...
Also die eierlegende Wollmilchsau gibt es auch hier wieder nicht: taugliches Alltagsobjektiv im Bereich 35-50mm mit Makromöglichkeit und ausreichend schnellem AF. Dann überlege ich mir vielleicht doch besser, wie ich das anders lösen kann. Im einfachsten Fall vielleicht einen Zwischenring immer dabei haben und schnell mal mit meinem DA50 verwenden. Das wäre eine recht robuste und einfache Lösung. Nur dass ich dann immer mit Offenblende arbeiten muss, kann ich mir nicht als optimal vorstellen. Ich könnte mir auch angewöhnen, einfach mein manuelles 50mm mit Zwischenring oder Retroadapter dabei zu haben. Gäbe es doch nur einfach mal einen Zwischenring mit Blendensteuerung und AF-Übertragung. Bei eBay habe ich eine Suche dafür gespeichert. Mal schauen, ob irgendwann mal sowas vorbeikommt - zu akzeptablem Preis...
Ansonsten hatte da letztens jemand einen Web-Shop genannt, wo man einen Zwischenring wenigstens mit Blendensteuerung, wenn auch ohne AF, bekommen kann. Muss ich mal raussuchen. Ich glaube sowas wäre flexibler einsetzbar...
Oder hast du eine andere Idee als Objektivtausch für Makros?

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4293
Wohnort: Erding
Dunkelmann hat geschrieben:
Oder hast du eine andere Idee als Objektivtausch für Makros?

Vielleicht ein Makroobjektiv?

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax K-r behalten oder nicht!
Forum: Kaufberatung
Autor: Mesi
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum