Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 07:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 3838
Wohnort: Mecklenburg
Moin,
seit ich das Pentax 150-450 habe, bin ich in der Regel bei 450mm Brennweite, abgeblendet auf f/7.1 unterwegs. Nun stellte ich mir gestern die Frage, warum eigentlich ? :kopfkratz: Also gestern gleich nach dem Mittag die KP und das lange Rohr geschnappt und ab zum Rühner See. Der Himmel war völlig zugezogen, die Sonne kam nur mal ganz kurz durch die Wolkendecke und einige Regenschauer gab es auch noch. Die Kamera auf TAv gestellt, Blende bei 450mm auf f/5.6 und Feuer frei. Hier mal einige Ergebnisse, mit denen ich recht zufrieden bin:


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:00:19
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#1


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:06:40
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 500
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#2


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:07:14
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#3


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:08:17
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#4


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:27:32
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#5


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:27:48
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#6


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:46:05
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#7


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 12:46:06
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#8


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 13:08:01
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#9


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 13:08:02
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#10


Datum: 2019-12-02
Uhrzeit: 14:06:04
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP
#11

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 13:10 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7552
Offenblende ist bei dem Objektiv wirklich kein Problem, insbesondere nicht bei diesen Entfernungen, wo die Schärfentiefe für die Objekte mehr als ausreicht.

Da hast du wieder eine feine Sammlung von Fluggetier vor die Linse bekommen. Klasse!

_________________
Naturfotografie in der Eifel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 14:33
Beiträge: 2174
Tolle Serie! :bravo:

Mag die #5 am meisten. Kann ich mir gut in Großformat an der Wand vorstellen. (Vielleicht bissle heller...)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:02
Beiträge: 1413
Wohnort: Hirschbach
Prima Serie. Die #1, #5, #7 und die #10 gefallen mir am besten.
Und ja, mit dem 150-450er kann man offenblendig fotografieren, hast Du ja gerade selbst bewiesen.

Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Nov 2018, 00:26
Beiträge: 74
Wohnort: Berlin
Hallo Ralf, bei Offenblende liefert mein Sigma 150-500mm (erstes PK mit HSM aber noch ohne OS) kaum bessere Bilder von Tieren gerade in
oft rasanter Bewegung...

Auf Bild 1.), 7.) und 8.) über dem Rühner See fliegend, sind das Kormorane ?

Die Schnabelform erinnert mich sehr an Kormorane.

Jedoch mit diesem Gefieder-Farbmuster sind sie mir noch nicht begegnet.

Gruß aus Berlin
Norbert

_________________
Licht & Schatten verstehen . . .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 17:11 
Offline

Registriert: So 3. Jul 2016, 22:58
Beiträge: 140
Ic denke es sind Gänsesäger.
Gut erwischt. Gegen das Trübe Wetter ist halt kein Kraut gewachsen.

Grüße Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3594
Wohnort: Aachen
saubere Leistung und sehr schöne Bilder :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4285
Wohnort: Heinsberg
Offenblende ist bei diesem Objektiv überhaupt kein Problem, da ist kein Schärfeabfall bemerkbar. Ich halte das Zoom für eines der besten mit dieser Brennweite und es steht den meisten Festbrennweiten nicht nach.

Die Flieger mit den schwarzen Köpfen sind Mittelsäger, die #11: Eisenten im Schlichtkleid.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 19:04 
Offline

Registriert: So 3. Jul 2016, 22:58
Beiträge: 140
GuidoHS hat geschrieben:
Die Flieger mit den schwarzen Köpfen sind Mittelsäger, die #11: Eisenten im Schlichtkleid.

:hat:

Da sieht man mal wieder den Unterschied zwischen Spekulatius und Wissen :oops:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax 150-450 bei Offenblende
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jul 2018, 16:07
Beiträge: 535
Wahnsinn, bin schwer beeindruckt!

Grüße vom Gerd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Morgennebel-Offenblende-Gegenlicht-Gespiegelt-Ergebnis
Forum: Offene Galerie
Autor: Methusalem
Antworten: 2
Frage zu DA* 60-250 Offenblende
Forum: Objektive
Autor: joerg
Antworten: 48
Weche Offenblende bei wieviel Brennweite tatsächlich möglich
Forum: Objektive
Autor: Preacher
Antworten: 36
Mal 2 Tipps zum Fotografieren mit Offenblende
Forum: Einsteigerbereich
Autor: angus
Antworten: 21
Apple soll es zeigen: Wie scharf ist Offenblende + Bokeh
Forum: Objektive
Autor: finlan
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz