Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 17:52 
Offline

Registriert: Fr 2. Mai 2014, 17:23
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

seit ca. 4 Jahren bin ich stolzer Besitzer einer Pentax K-30 + DA 18-135mm und habe mich sofort verliebt :). Nur vor 2 Monaten musste ich einen Rückschlag hinnehmen - die Blendensteuerung hat den Geist aufgegeben. Dank dem tollen Forum hier, war ich in der Lage, diese in Eigenregie wieder zu reparieren. Damals suchte ich nach einer Kamera+Objektiv, welche/s einiges auf meinen Reise aushält (mittlerweile widerlegt :)) und ich immer ohne Objektivwechsel draufhalten kann.

Mitterweile - und jetzt zum eigentlich Thema - habe ich einen kleinen Webshop, auf dem ich Holzschmuck anbiete - auf waldstueck.at
Habe mir sodann ein Fotozelt + Belichtung gekauft, aber irgendwie können mich die Fotos nicht 100% überzeugen. Deshalb meine Frage, welche Objektive (auch nicht Pentax) könnt ihr mir empfehlen? Bin für jeden Tip dankbar.

Hier die wichtigsten Punkte:
- Schmuckgröße 5-80mm
- Fotos werden im Fotozelt mit Beleuchtung + Stativ geschossen
- größtentteils weißer Hintergrund + anschließender Freistellung
- zusätzl. Fotos von Portfolios/Zusammenstellungen auf mehreren Ebenen
- zusätzl. Portrait/Nahaufnahmen von Personen mit Ohrsteckern/-ringen & Halsketten
- Preis bis ca. EUR 300 - je preiswerter desto besser :)

Möchte mir ungern 2 oder mehr Objektive kaufen. Deshalb wäre es natürlich super, wenn es eines gibt, welches die genannten Punkte weitgehenst abdeckt. Auch eine "das derzeitge Objektiv sollte ausreichen" Empfehlung ist natürlich ok.

Ich möchte mich nochmal für die vielen tollen Beiträge in diesem Forum bedanken und gleichzeitig "Hallo" sagen, da es mein erster Post ist :)

Liebe Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 17:59 
Hallo, wenn Du vom Stativ arbeitest, kannst Du im Prinzip jedes Macro- Objektiv mit Pentax K - Bajonett verwenden, von Pentax oder auch anderen Herstellern. AF brauchst Du dafür nicht. Für Porträts nimmt man üblicherweise Brennweiten zwischen 50 und 100 mm.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
Also ich würde an APSC das Pentax 35/f2.8 Macro Ltd verwenden!

Die Kombi ist für Produktfotografie hervorragend geeignet!

Keine Verzeichnung, sehr gute Farben, sehr gute Schärfe,...sehr gutes APSC Objektiv!!!!

Auch als Immerdrauf an der K30 ein Feudenspender :mrgreen:

für diesen Einsatzzweck an APSC kaum zu schlagen.

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 21:40 
Würde man mit 'nem 35er nicht Probleme mit der Ausleuchtung bekommen aufgrund des geringen Arbeitsabstands?
Wenn ich konkret ein Objektiv empfehlen sollte, würde ich wohl eher zum Sigma AF 2.8/70 Macro für PK neigen, wenn man's noch findet. Das würde dann auch gut als Porträtbrennweite passen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10907
Wohnort: Meckesheim
da ich das Sigma habe kann ich es nur empfehlen das 2,8 70 Makro
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
LX MX hat geschrieben:
Würde man mit 'nem 35er nicht Probleme mit der Ausleuchtung bekommen aufgrund des geringen Arbeitsabstands?
Wenn ich konkret ein Objektiv empfehlen sollte, würde ich wohl eher zum Sigma AF 2.8/70 Macro für PK neigen, wenn man's noch findet. Das würde dann auch gut als Porträtbrennweite passen.



Ja,...bei vollem Maßstab kanns knapp werden!,..da hast Du vollkommen recht.

..andererseits hbe ich auch so gut wie nie bei solchen Bildern den vollen Maßstab verwendet.Dann wirs für viele Sachen auch richtig

eng mit der Schärfentiefe.Ich habe immer mit entspanntem Maßstab foiografiert,und anschließend gecroppt und die bessere

Schärfentiefe mitgrnommen.

Aber klar,....das 70er Sigma ist ein klasse Objektiv,das steht außer Frage.

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Jun 2015, 22:20
Beiträge: 98
Wohnort: Tübingen
Hallo
Ich würde zuerst ein M 50 / 1,7 kaufen ( 30 - 40 euro) und versuchen obs gefällt !
Das wäre auch wenn es nicht passt, ein gutes Referenzobjektiv.
gruß andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 14. Jun 2017, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Nov 2012, 07:09
Beiträge: 3500
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lübeck
bei 5 mm großen Teilen würde ich über Tamron 90/2.8 Macro oder eine Pentax 100 2.8 Macro nachdenken.

das 90er lässt sich auch für Porträts einsetzen.

_________________
Gruß Detlef aus dem Norden :hat:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 00:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mär 2015, 10:43
Beiträge: 62
Wohnort: Rühler Schweiz
Pentax DFA 50/2.8 oder FA 50/2.8. Geht bis 1:1 und ist gebraucht für 200,- - 250,- erhältlich. Evtl. mag auch ein M-50/4 Macro oder A-50/2.8 Macro gehen, geht aber nur bis 1:2 (0.5 fach). Gebraucht unter 100,- bis 150,-. Alle Pentax-Macros sind von vorzüglicher Abbildungsqualität.
Gruß,
Axel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 07:29 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 9463
Wohnort: St. Blasien
Hallo Andreas,

erst möchte ich dich hier herzlich willkommen heissen :cap:

Wie ich erwartet habe, sind nun alle Brennweiten vertreten und du bist wohl auch nicht schlauer als vorher. :yessad:
Laut Angaben auf der Ricoh-Seite ist der Einstellbereich des 35/2.8 ltd von 0,139 m - unendlich. Diese Angabe bezieht sich auf Sensorebene und Motiv. Wenn das 35 ausgefahren ist ist der Abstand Sensorebene/Frontlinse schon mal ca. 0,117 m. Du hast bei diesem Objektiv nur 22mm Abstand von der Frontlinse zum Motiv.

Beim 100/2.8 WR ist der Einstellbereich 0,303 m bis unendlich. Die Kombi hat 0,178 m von der Sensorebene bis zur Frontlinse. Hier hast du ca. 12 cm Platz.

Bernd hat geschrieben, dass du weiter weg gehen kannst und hinterher croppen. Das wird selbst bei 1:1 und den 5 mm großen Objekten nötig sein.
Jetzt die Überlegung, welche du dir machen musst. Reicht es von der Ausleuchtung, wenn ich nur wenige Zentimeter Platz zwischen Frontlinse und Motiv habe. Stehe ich mir da nicht auch mit dem arbeiten in/am Fotozelt im Wege.

Ich habe die beiden Objektive genommen, weil ich sie besitze und schnell nachmessen konnte. Die anderen genannten Objektive dürften von Arbeitsabstand dazischen liegen.

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Produktfotografie Ledertaschen
Forum: Offene Galerie
Autor: andi1893
Antworten: 12
Passendes Kabel für YN560-TX und K3-Fernauslöseranschluss
Forum: Zubehör
Autor: Robert
Antworten: 1
Produktfotografie: Durchlicht oder Reflex
Forum: Kaufberatung
Autor: sven@ptx
Antworten: 9
Welches Objektiv am geeignetsten für Produktfotografie?
Forum: Objektive
Autor: zeitlos
Antworten: 17
Erste Bilder für Produktfotografie - absoluter NEUling :P
Forum: Offene Galerie
Autor: ChrisKorner
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz