Aktuelle Zeit: Fr 3. Dez 2021, 21:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 16:45 
Offline

Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:26
Beiträge: 13
Hallo,
ich habe meine K-30 damals als Kit mit dem Objektiv SMC DA 1:3,5-5,6 ED AL(IF) DE WR gekauft.
Ich suche jetzt ein kompaktes Objektiv im Bereich 50mm.
Pentax bietet das DA 50 mm F1,8 an mit einer Brennweite von 77mm.
siehe unter:
https://www.ricoh-imaging.eu/de_de/da-50mm-f1-8
Ich möchte ein Objektiv mit einer Festbrennweite von 50mm und keines mit 77mm!?
Warum ist die Bezeichnung 50mm wenn es in den Telebereich geht.
Ich glaube es hat etwas mit der Äquivalenz zum 35mm Kleinbildformat zu tun.
Aber was heißt dies konkret für mich?
Ist dies wie ein 50 mm Objektiv zu betrachten?
Ich kann ehrlich gesagt nichts mit dieser Bezeichnung anfangen.
Außerdem hat dieses Objektiv keine nähere Bezeichnung zum Autofocus.
Welches Objektiv wäre zu empfehlen? -passend für K30 in der Autofocusanwendung-

Gruß
Alexander

_________________
Gruß
Alexander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jan 2021, 22:19
Beiträge: 114
Wohnort: Karlsbad
Hallo Alexander,

die Brennweite von 50 mm wird für das Vollformat angegeben. Da die K-30 eine Kamera mit APS-C-Sensor ist, erreichst du damit einen Bildwinkel, der am Vollformat 77 mm Brennweite entspricht. Du hast richtig vermutet, dass es hier um das sog. 35-mm-Äquivalent (sprich Vollformat oder Kleinbild) geht. Um mit APS-C eine kleinbildäquivalente Brennweite von 50 mm zu erreichen, musst du dir ein ca. 33-mm-Objektiv zulegen, wie z.B. https://www.ricoh-imaging.eu/de_de/da-35mm-f2-4-al
Ich selbst hatte das 50 mm 1.8 für kurze Zeit und an der K-70 war der Autofocus kein Problem, wenn auch lauter und langsamer als bei den teureren Objektiven.

_________________
Belichtete Grüße
Maik

:ichweisswas: Alle von mir angefertigten Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. :ichweisswas:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 17:21 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 3365
Wohnort: Emkendorf
Moin,
du hast ein Kit 18-55mm Brennweite. Schau doch mal durch, welche Brennweite dir am besten liegt.

Wenn man von äquivalenter Brennweite spricht, meint man eigentlich äquivalenter Bildwinkel, den der Sensor aufnimmt.

Wichtig: Brennweite ist Brennweite, egal ob auf Mini-Sensorkamera oder Pentax K-30 mit APS-C Sensor oder Kleinbildkamera mit KB-Sensor wie die Pentax K-1 II. Egal auf welcher Kamera, die Brennweite bleibt gleich. Was sich ändert ist der Bildwinkel. Der Bereich, den der Sensor aufnimmt.

Betrachtet man den Bildwinkel, ist ein 35mm Objektiv auf der K-30 das Pendant zum 50mm Kleinbild-Objektiv auf einer Kleinbildkamera. Genau gerechnet wären es 33mm, aber der Unterschied ist minimal. Ein 33mm Objektiv gibt es nicht.

Du hast die Wahl zwischen DA 35mm F/2.4 oder DA 50mm F/1.8. Entscheidend ist das, was du willst. Stelle dein Kit-Zoom auf etwa 35mm und schaue durch. Dann stellst du dein Kit auf 50mm und schaust durch. Dann siehts du den Unterschied zwischen beiden Brennweiten und die Brennweite, die dir liegt, kaufst du dann.

Der Autofokus läuft bei beiden Objektiven über den Pentax internen Spindelantrieb.

_________________
Grüße @hoss


Zuletzt geändert von hoss am So 21. Mär 2021, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 17:22 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 2671
Soweit so gut, aber bei Vergößerungsfaktor 1,5 von Vollformat zu PENTAX-APSC dachte ich immer, dass das dann 75 mm Brennweitenäquivalent sind.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 17:24 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 3365
Wohnort: Emkendorf
Asahi-Samurai hat geschrieben:
Soweit so gut, aber bei Vergößerungsfaktor 1,5 von Vollformat zu PENTAX-APSC dachte ich immer, dass das dann 75 mm Brennweitenäquivalent sind.

VG Holger

Der Faktor ist eigentlich genau 1,54x. Es ist das Verhältnis 43mm/28mm Bilddiagonale. Wenn man vom Coop-Faktor spricht meint man ~1,5.

_________________
Grüße @hoss


Zuletzt geändert von hoss am So 21. Mär 2021, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 1268
Mit Pythagoras kann man die genauen Formatdiagonalen selbst ausrechnen und dann ins Verhältnis setzen. In der Praxis ist es völlig egal, ob 75 oder 77 mm. 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 17:29 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 3365
Wohnort: Emkendorf
Wickie hat geschrieben:
Mit Pythagoras kann man die genauen Formatdiagonalen selbst ausrechnen und dann ins Verhältnis setzen. In der Praxis ist es völlig egal, ob 75 oder 77 mm. 8-)

Genau. Einmal nach hinten gewackelt und alle genauen Brennweitenlängen sind für die Katz :mrgreen: .

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 18:20 
Offline

Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:26
Beiträge: 13
Danke für die prompten Antworten.
Jetzt weiß ich worauf ich achten muss.

Gruß
Alexander

_________________
Gruß
Alexander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 18:55 
Offline

Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:26
Beiträge: 13
Wie sieht es denn mit dem superflachen 40mm Objektiv aus:
https://www.ricoh-imaging.eu/de_de/da-40mm-f2-8-xs
Damit bin ich ebenfalls am liebäugeln.
Dieses auf meiner K30, wäre das empfehlenswert?
Gruß
Alexander

_________________
Gruß
Alexander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Objektiv für K-30
BeitragVerfasst: So 21. Mär 2021, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:55
Beiträge: 317
nimm ds 40er limited, das hat gleich noch ne geli drauf und ist optisch super.

Als kleine Festbrennweite in dem Bereich unschlagbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche Objektiv - 70-200mm 1: 2,8 Objektiv für die K-50
Forum: Zubehör
Autor: wombel
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz