Aktuelle Zeit: Do 25. Apr 2019, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 9856
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Wenn das alles ist, was bei Blende 4 herauskommt...



Was habe ich falsch gemacht? oder habe ich etwa eine Gurke erwischt?

(OOC) Skaliert auf 1200 und leicht nachgeschärft mit JPGCompressor)
Bild
Datum: 2018-08-23
Uhrzeit: 17:40:23
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2446
Wohnort: Mainz am Rhein
Hübsche Schnecke. Also oben rum schaut's gut aus. Nur unten nicht besonders scharf. :dasisses: Könnte eine Kritik über....... ach lassen wir das.

Hallo Marcel,

hm, ich denk mal das liegt am Abstand zum Objekt und der Bildebene.
Wobei man bei F4 da gar nicht so dran denkt. Aber ist nun mal ein 50mm Objektiv und kein 300er.
Ich würde erst mal noch etwas probieren bevor ich die Schuld dem Objektiv gäbe.

Bei einer Bildbeurteilung müßte man schon wissen wie weit du da weg warst von den Schneckchen..........

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 9856
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Hola Werner

Danke für Deine Anmerkungen. Das Bild ist nicht geschnitten, also 1:1 aus der Cam.

Klar werde ich noch weiter probieren, aber etwas Enttäuschung ist schon entstanden.

Saludos
Marcel

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 21:08
Beiträge: 219
Waren den Kamera und Schneckenstamm parallel zueinander oder ist mehr von oben herab aus nächster Distanz fotografiert worden? Wenn das Zweite, dann ist die Schärfe-Unschärfeverteilung gut erklärlich.

_________________
Gut Licht,
Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 22:13 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9584
Wohnort: Hessen
Ich glaube, dass Bild ist technisch schon ok, nur gibt das Motiv nicht die Möglichkeiten der Linse wider.
Sie ist gut, kann aber nichts hinzaubern, wo nichts ist.

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 21:56
Beiträge: 872
bei Blende 4 im Nahbereich ist die Schärfeebene halt schon sehr dünn. Bei diesem Bild müsste man schon auf 11 abblenden, damit das ganze Motiv wirklich scharf ist.

Abgesehen davon ist das Bild überschärft.

_________________
Liebe Grüße
Joe

Meine Bilder auf fotografie.at:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 13720
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Marcel- hier stimmt wohl etwas mit deinen Einstellungen nicht so ganz :nono:

Das Objekt ist zwar nicht optimal für so nen Test aber mehr an Schärfe und Briilanz dürfte die Aufnahme aber schon hergeben :ja:
Seh' dir mal hier meine A 1,4/50mm Aufnahme bei 1,4er Öffnung an > 40456504nx51499/offene-galerie-f38/blende-14-braucht-man-das-update-23718-t30932-s80.html#p569837
Bin mir sicher die Linse bringt mehr als du hier zeigst :!:

Hast mal ne Feinjustierung versucht?
Hast die Dioptereinstellung korrekt eingestellt?

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8020
mika-p hat geschrieben:
Ich glaube, dass Bild ist technisch schon ok, nur gibt das Motiv nicht die Möglichkeiten der Linse wider.
Sie ist gut, kann aber nichts hinzaubern, wo nichts ist.


Jau ,...sehe ich auch so Marcel :ja:

...ich würde da mal tiefenentspannt bleiben,......das wird schon :ja: 8-)

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 23:08 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1883
Wohnort: Berlin
m@rmor hat geschrieben:
Was habe ich falsch gemacht? oder habe ich etwa eine Gurke erwischt?


was hast du denn erwartet?
erkläre doch mal was dein begehren war!

_________________
Klaus

+++ Ist jetzt blank: Frau nach Laser-Intimrasur pleite +++


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: HD PENTAX-DFA" 1:1.4 50mm SDM AW
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 9856
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Ui ui ui, da habe ich ja morgen ein volles Programm, bevor die Schnecken abhauen :wuffwuff:

Danke Euch allen, werde mich wieder melden.

Buenas noches
Marcel

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gibt es einen "Schwarzen Regen"?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: erivog
Antworten: 14
mal wieder einfach nur "Landschaft"
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: th.
Antworten: 6
Fokus mit ND-Filter ... "gaaanz woanders" !
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: offene blende
Antworten: 8
Ricoh GR 18.3mm F2.8 - "Lens Club"
Forum: Digitale Kompaktkameras
Autor: Meenzer
Antworten: 62

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz