Aktuelle Zeit: Di 19. Sep 2017, 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 19:19
Beiträge: 1362
Eigentlich wird die elektronische Blende nicht unterstützt. Dafür ist dann ein Firmware update notwendig.
Ohne sollte das Objektiv nicht abblenden können, sondern an der K30 nur mit offenblende funktionieren...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 20:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jul 2013, 22:33
Beiträge: 1437
Wohnort: bei Hamburg
Danke für die Hinweise. Ist wirklich so. Beim Abblenden gehen ISO hoch und Belichtungszeit runter. Belichtet dann über, weil er Blende nicht schliesst.
Da war ich wohl zu euphorisch.

_________________
Gruss vom Mark

Leider gibt es mehr Zeiten, an denen ich meine Kamera NICHT dabei habe...

http://www.flickr.com/photos/marniepix1602/
Grüße aus Kummerfeld


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2191
Krasnal hat geschrieben:
Danke für die Hinweise. Ist wirklich so. Beim Abblenden gehen ISO hoch und Belichtungszeit runter. Belichtet dann über, weil er Blende nicht schliesst.
Da war ich wohl zu euphorisch.


Naja, du hast nun 2 Optionen: einfach bei Offenblende benutzen, was ja schon beachtlich gute Qualität liefert gemessen an den Fotos, die im Lens-Club gezeigt wurden. Oder du installierst dir diese Firmware, die aber nicht offiziell von Ricoh kommt. Die konvertiert deine K-30 dann softwareseitig zu einer K-50 und das Objektiv funzt auch mit Blendensteuerung. ;)

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 21:00 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jul 2013, 22:33
Beiträge: 1437
Wohnort: bei Hamburg
Dunkelmann hat geschrieben:
Krasnal hat geschrieben:
Danke für die Hinweise. Ist wirklich so. Beim Abblenden gehen ISO hoch und Belichtungszeit runter. Belichtet dann über, weil er Blende nicht schliesst.
Da war ich wohl zu euphorisch.


Naja, du hast nun 2 Optionen: einfach bei Offenblende benutzen, was ja schon beachtlich gute Qualität liefert gemessen an den Fotos, die im Lens-Club gezeigt wurden. Oder du installierst dir diese Firmware, die aber nicht offiziell von Ricoh kommt. Die konvertiert deine K-30 dann softwareseitig zu einer K-50 und das Objektiv funzt auch mit Blendensteuerung. ;)


Bin ja zu einigen Schandtaten bereit.... wo bekomme ich denn die mod. Firmware?

_________________
Gruss vom Mark

Leider gibt es mehr Zeiten, an denen ich meine Kamera NICHT dabei habe...

http://www.flickr.com/photos/marniepix1602/
Grüße aus Kummerfeld


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 21:02 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 4958
Wohnort: Laatzen
Krasnal hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
Krasnal hat geschrieben:
Danke für die Hinweise. Ist wirklich so. Beim Abblenden gehen ISO hoch und Belichtungszeit runter. Belichtet dann über, weil er Blende nicht schliesst.
Da war ich wohl zu euphorisch.


Naja, du hast nun 2 Optionen: einfach bei Offenblende benutzen, was ja schon beachtlich gute Qualität liefert gemessen an den Fotos, die im Lens-Club gezeigt wurden. Oder du installierst dir diese Firmware, die aber nicht offiziell von Ricoh kommt. Die konvertiert deine K-30 dann softwareseitig zu einer K-50 und das Objektiv funzt auch mit Blendensteuerung. ;)


Bin ja zu einigen Schandtaten bereit.... wo bekomme ich denn die mod. Firmware?

Das nenne ich mal mutig! :kopfkratz:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2191
Krasnal hat geschrieben:
Dunkelmann hat geschrieben:
Krasnal hat geschrieben:
Danke für die Hinweise. Ist wirklich so. Beim Abblenden gehen ISO hoch und Belichtungszeit runter. Belichtet dann über, weil er Blende nicht schliesst.
Da war ich wohl zu euphorisch.


Naja, du hast nun 2 Optionen: einfach bei Offenblende benutzen, was ja schon beachtlich gute Qualität liefert gemessen an den Fotos, die im Lens-Club gezeigt wurden. Oder du installierst dir diese Firmware, die aber nicht offiziell von Ricoh kommt. Die konvertiert deine K-30 dann softwareseitig zu einer K-50 und das Objektiv funzt auch mit Blendensteuerung. ;)


Bin ja zu einigen Schandtaten bereit.... wo bekomme ich denn die mod. Firmware?


Auf einer der gab es einen Link. Da musst du mal in der englischsprachigen Diskussion stöbern. Da gibt es das irgendwo...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 2692
Dunkelmann hat geschrieben:
Auf einer der gab es einen Link. Da musst du mal in der englischsprachigen Diskussion stöbern. Da gibt es das irgendwo...

Genau hier:

_________________
Naturfotografie in der Eifel - Nachschlag auf Seite 10:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 3524
Wenn ich mich richtig erinnere, waren da einige Bugs in der modifizierten FW. So ganz gleich scheinen K-30 und K-50 nicht zu sein. Also ich würde es nicht machen. :nono:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 2692
Mangels K30 komme ich erst gar nicht in Versuchung. Wäre mir aber auch sonst zu riskant, da der Weg zurück nicht hinreichend erprobt ist.

_________________
Naturfotografie in der Eifel - Nachschlag auf Seite 10:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 09:57 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 20:56
Beiträge: 3
Hallo,

Ich bin recht neu hier im Forum und habe eine Frage bezüglich des HD PENTAX-DA55-300mm F4.5-6.3 ED PLM WR RE objektives an der K50.

Ich möchte mir dieses Objektiv zulegen da es laut euren berichten sehr schnell sein sollte und ich damit Tiere u. ähnliches fotografieren möchte und es klein u leicht ist und damit immer dabei.
Nur ist dafür die Brennweite von 300m wahrscheinlich nicht immer ausreichend und ich möchte wissen ob dieses objektiv mit einem Telekonverter an der K50 noch funktioniert?
bzw. wenn es funktioniert mit welchem TK.

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tamron AF 28-300mm F3.5-6.3 XR Di LD Asph. [IF] MACRO - LC*
Forum: Lens Clubs
Autor: Klaus
Antworten: 25
Pentax A* 300mm / F4.0 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Modesu
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum