Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 00:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 13. Apr 2017, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 3624
laerche11 hat geschrieben:
Ich hab mir jetzt nicht alle Seiten durchgelesen, also bitte entschuldigt meine Frage, die hier sicher schon beantwortet wurde: Ist das Objektiv voll Nutzbar an K-1, K-5II und K-S2?


Nein Nein Jein

Das Objektiv ist für APS-C gerechnet, nicht KB.
Für die K-5 II gibt es kein FW-Update für KAF4-Objektive.
Für die K-S2 gibt es ein FW-Update für KAF4-Objektive, dann sollte es funktionieren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 2670
Dann frage ich hier mal ob ich es mir einbilde oder ob es andere Gründe gibt :
Kann es sein das dieses Objektiv etwas hungriger ist was den Stromverbrauch angeht :kopfkratz: , sind ja ein paar mehr hier die es nicht vom Body runter bekommen 8-)

Übrigens habe ich es mal mit dem Kenko Pz-AF 1.5 Teleplud SHQ probiert :nono: , auch bei gutem Licht nicht .
Versagt zwar nicht komplett den Dienst aber fokussieren und treffen ist Zufall .
Ist es mit dem Pentax 1.4 ähnlich ?

_________________
Gruß Achim
________________________
Es ist wichtiger, daß sich jemand über eine Rosenblüte freut, als daß er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jun 2013, 20:16
Beiträge: 2395
Wohnort: Mecklenburg
Moin Achim,
dass ist keine Einbildung. Das PLM zieht tatsächlich mächtig Strom aus dem Akku. Am besten bekommst Du das mit, wenn dein Akku schon 1/3 entladen ist. Da mache mal die Kamera an und schaue auf deine Batterieanzeige im oberen Display der Kamera (zwei Balken). Aktivierst Du nun das PLM hast Du nur noch einen Balken. Das ist mir aber wurscht bei 5. Ersatzakku's. :ja:

_________________
LG aus Meckpomm
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 01:17 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 15:48
Beiträge: 86
Samy hat geschrieben:
Hallo,

hat jemand Erfahrung bzw. einen vergleich wie sich das Objektiv gegenüber dem Tamron 70 - 300 schlägt?

Klar der Autofokus sollte schneller sein. Aber wie sieht es bezüglich Bildqualität aus?


Hallo,
das ist auch meine zentrale Frage gewesen, da ich mit Schärfeleistung und Bildqualität des "einfachen" Tamrons sehr zufrieden bin. In den letzten Tagen habe ich mir alle per google verfügbaren Tests beider Objektive hereingezogen, ohne dass es einen eindeutigen "Beweis" zugunsten der einen oder der anderen Linse gebracht hat.

Da ich in Kürze eine 3 wöchige China-Rundreise vor mir habe, drängt sich mir allerdings ein anderer Aspekt auf. Was würde es der von mir erreichbaren Bildqualität bringen, wenn ich gezielt und unauffällig Street-Fotos machen möchte und der AF dafür zu laut und/oder zu unpräzise und zu langsam ist??? Mit dem Tamron habe ich dabei durchwachsene Erfahrungen gemacht. Ein zu langsamer AF versaut einem mitunter schon die Aufnahme einer Gruppe von Leuten, die sich auf mich zu bewegt. Auch deshalb habe ich mich nun dazu durchgerungen, die Linse zu bestellen. :mrgreen:

LG
Bernd

_________________
P. K70, HD P.-DA55-300mm F4.5-6.3 ED PLM WR RE,
DFA 50mm, 2.8 M., SMC-D FA 100mm / f2,8 M. WR
Sig. 17 - 70mm 2.8/4 M., Tamr. 70 - 300mm, 4/5.6 M.
Sig. 10-20 mm F3,5 EX DC HSM
div. Altglas bis 500 mm, METZ 52AF-1 m. Wali.-Kabel,
Manfr. 055XPROB+804RC2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 08:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 12531
Wohnort: Bremen
BE999 hat geschrieben:
Da ich in Kürze eine 3 wöchige China-Rundreise vor mir habe, drängt sich mir allerdings ein anderer Aspekt auf. Was würde es der von mir erreichbaren Bildqualität bringen, wenn ich gezielt und unauffällig Street-Fotos machen möchte und der AF dafür zu laut und/oder zu unpräzise und zu langsam ist??? Mit dem Tamron habe ich dabei durchwachsene Erfahrungen gemacht. Ein zu langsamer AF versaut einem mitunter schon die Aufnahme einer Gruppe von Leuten, die sich auf mich zu bewegt. Auch deshalb habe ich mich nun dazu durchgerungen, die Linse zu bestellen. :mrgreen:

LG
Bernd

Hallo Bernd!

Ein schneller AF kann nie schaden, und leise ist das Objektiv noch dazu.
Ich kann nur sagen, dass dieses Objektiv vom Preis-Leistungsverhältnis das beste ist, was ich in letzter Zeit erworben habe.

Übrigens musst du in China gar nicht so unauffällig sein. Im Gegensatz zu hier freuen sich die Leute, wenn man sie fotografiert.
Und wir "Langnasen" werden dort sogar des Öfteren angesprochen, weil die Leute Bilder mit uns zusammen machen möchten. ;)
Zumindest war das meine China-Erfahrung. :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Mai 2017, 16:08 
Offline

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 15:48
Beiträge: 86
....habe es letzten Freitag erhalten. Die ersten Probeaufnahmen vom WE waren sehr zufriedenstellend! Der AF war auch schneller als so manche emsige Biene oder Hummel in der örtlichen Blütenpracht. Bei diesen Flitzlingen hatte ich sonst immer eine Menge Ausschuss. :2thumbs:

LG
Bernd

_________________
P. K70, HD P.-DA55-300mm F4.5-6.3 ED PLM WR RE,
DFA 50mm, 2.8 M., SMC-D FA 100mm / f2,8 M. WR
Sig. 17 - 70mm 2.8/4 M., Tamr. 70 - 300mm, 4/5.6 M.
Sig. 10-20 mm F3,5 EX DC HSM
div. Altglas bis 500 mm, METZ 52AF-1 m. Wali.-Kabel,
Manfr. 055XPROB+804RC2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jul 2013, 22:33
Beiträge: 1464
Wohnort: bei Hamburg
Hallo Leute,
ich wollte euch nur wissen lassen, dass das geile Teil auch an meiner K30 funktioniert....

Laut Info von Ricoh ja nicht:


* Das neue KAF4-Bajonett wird von der PENTAX K-70 direkt unterstützt.
PENTAX K-1, K-3 II, K-3, K-50, K-S2 und K-S1 werden nach Firmware Update ebenfalls unterstützt.

_________________
Gruss vom Mark

Leider gibt es mehr Zeiten, an denen ich meine Kamera NICHT dabei habe...

http://www.flickr.com/photos/marniepix1602/
Grüße aus Kummerfeld


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 19:19
Beiträge: 1373
Krasnal hat geschrieben:
Hallo Leute,
ich wollte euch nur wissen lassen, dass das geile Teil auch an meiner K30 funktioniert....


Auch wenn du z.B. auf 11 abblendest?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:32
Beiträge: 2205
Krasnal hat geschrieben:
Hallo Leute,
ich wollte euch nur wissen lassen, dass das geile Teil auch an meiner K30 funktioniert....

Laut Info von Ricoh ja nicht:


* Das neue KAF4-Bajonett wird von der PENTAX K-70 direkt unterstützt.
PENTAX K-1, K-3 II, K-3, K-50, K-S2 und K-S1 werden nach Firmware Update ebenfalls unterstützt.




Und du hast auch versucht abzublenden? Das dürfte nämlich nicht gehen... Kannst du auch testen, indem du der RAW/Fx-Taste die Funktion "Optische Vorschau" zuweist, dann eine Blende einstellst, die nicht die Offenblende ist, und dann RAW/Fx drückst. Wenn dich dann im Sucher nicht das Bild verdunkelt, dann weißt du Bescheid... ;)

Es gibt eine neue Firmware für die K-50, die jemand für die K-30 angepasst hat. Damit könnte es klappen...

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Mai 2017, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jul 2013, 22:33
Beiträge: 1464
Wohnort: bei Hamburg
Dunkelmann hat geschrieben:
Krasnal hat geschrieben:
Hallo Leute,
ich wollte euch nur wissen lassen, dass das geile Teil auch an meiner K30 funktioniert....

Laut Info von Ricoh ja nicht:


* Das neue KAF4-Bajonett wird von der PENTAX K-70 direkt unterstützt.
PENTAX K-1, K-3 II, K-3, K-50, K-S2 und K-S1 werden nach Firmware Update ebenfalls unterstützt.




Und du hast auch versucht abzublenden? Das dürfte nämlich nicht gehen... Kannst du auch testen, indem du der RAW/Fx-Taste die Funktion "Optische Vorschau" zuweist, dann eine Blende einstellst, die nicht die Offenblende ist, und dann RAW/Fx drückst. Wenn dich dann im Sucher nicht das Bild verdunkelt, dann weißt du Bescheid... ;)

Es gibt eine neue Firmware für die K-50, die jemand für die K-30 angepasst hat. Damit könnte es klappen...



Moment ich teste nochmal...

_________________
Gruss vom Mark

Leider gibt es mehr Zeiten, an denen ich meine Kamera NICHT dabei habe...

http://www.flickr.com/photos/marniepix1602/
Grüße aus Kummerfeld


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 181 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

SIGMA 18-300mm F3.5-6.3 DC Makro OS HSM Contmp. - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: m@rmor
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum