Aktuelle Zeit: Mo 16. Mai 2022, 10:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 21:13 
Offline

Registriert: So 15. Jul 2012, 18:02
Beiträge: 165
Wohnort: Oberursel
Huhu ihr,

meine Frage ergibt sich schon aus der Überschrift eigentlich, wie seht ihr die beiden Objektive im Vergleich (aufgrund der Vergleichbarkeit sagen wir mal bei ... 35mm xd )

Das 35 2,4 wird ja meist hochgelobt, ich habe es letztes Jahr auch gekauft und das Tamron 17-50 2,8 hab ich auch.
Ich kann NULL Unterschied feststellen.
Hab ich also ein extrem schlechtes 35er, ein extrem gutes Tammi oder sind beide fantastisch toll oder gleich schlecht?

Wie sind Eure?
Wie seht ihr die beiden im Vergleich?
Ich frag absichtlich ohne Bilder und würd gern einfach nur Meinungen hören.

Müsste das 35er soviel schärfer/besser sein als das Tamron?

Schönen Restsonntag noch!

Edit: Nicht, dass es so rüberkommt, als würde ich das 35er nicht mögen, das tue ich, ich finds schon niedlich und alles, aber mich würde doch interessieren, ob ich hier einen Unterschied feststellen müsste.

_________________
Liebe Grüße,
Claudia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Okt 2013, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Nandlstadt
Wissi hat geschrieben:
Müsste das 35er soviel schärfer/besser sein als das Tamron?

Nein. Weil es weder DAS 35er, noch DAS Tamron gibt.

Wenn du keinen Unterschied siehst, kann das viele Gründe haben:

- sehr gutes Tamron
- schlechtes 35er
- keinen "Blick" für die Unterschiede

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Okt 2013, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Jun 2013, 20:10
Beiträge: 2085
Zitat:
Müsste das 35er soviel schärfer/besser sein als das Tamron?


keine Ahnung hab nur das 35/2.4 und kein Tamron.

... aber du solltest dir ne andre Frage stellen: weshalb hab ich das 35/2.4 gekauft oder das Zoom.

Ich für meinen Fall fotografiere total anders wenn ich ein Zoom oder ne Festbrennweite dran habe. Bei ner Festbrennweite geht eben manches nicht so leicht wie mit nem Zoom. Und das ist genau das was mir an Festbrennweiten behagt: man muss bewusster fotografieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Okt 2013, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Nov 2012, 19:57
Beiträge: 281
Hi Claudia.

das Tamron kenne ich leider nicht persönlich. Nach dem was ich so gelesen habe, gibt es bei dem Objektiv eine recht große Serienstreuung. Wenn Du ein Gutes Tamron erwischt hast, dann kann es im Bezug auf Schärfe sicherlich ebenso gut sein, wie ein DA 35mm F2.4.
Interessant fand ich einen Vergleichstest des Tamron 17-50mm, Sigma 17-50mm und des DA* 16-50mm auf
Wenn ich mir die Bilder im Vergleich bei Offenblende ansehe, schneidet das Tammy etwas besser ab (mein subjektiver Eindruck), als das dreimal so teure DA* 16-50mm von Pentax. Und trotzdem habe ich mir letzte Woche das DA* 16-50mm gekauft, weil es das ist, was ich mag und was mir freude bereitet.

Ich denke, wenn Dir beide Objektive von der Schärfe her gefallen und Du mit den gemachten Bildern zufrieden bist, dann sind beide Objektive genau die Richtigen für Dich.
Und ASTS stimme ich zu. Eine Festbrennweite verlangt vom Fotografen mehr Kreativität und Aufmerksamkeit... genau das kann am Ende zu den besseren Bildern führen.

_________________
Grüße von der Küste
Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Okt 2013, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Jan 2012, 10:01
Beiträge: 455
Ich habe beide. Das Tamron 17-50/2,8 ist an meiner K-5 noch etwas knackiger als das Pentax 35/2,4. Genauso verhält es sich mit dem Pentax 50/1,8.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 21. Okt 2013, 21:47 
Offline

Registriert: So 15. Jul 2012, 18:02
Beiträge: 165
Wohnort: Oberursel
Ok, danke für Eure Einschätzungen.
Dann erkläre ich beide für ok.

Warum ich das 35er gekauft habe, kann ich gar nicht zu 100% sagen.
Ist meine erste Festbrennweite. Der Preis war auch ok und es wurde überall hochgelobt.

_________________
Liebe Grüße,
Claudia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gesucht - Vergleich 70-200mm gegen 70-210mm
Forum: Objektive
Autor: murmeltier
Antworten: 15
Frequenztrennung – Frage zum Begriff
Forum: Bildbearbeitung
Autor: rdo
Antworten: 5
Frage zum Aufhellblitzen mit TTL
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: ruwido
Antworten: 21
Großer Objektiv-Vergleich (10 Objektive/ in 6 Brennweiten)
Forum: Objektive
Autor: falk-fotografie
Antworten: 13
K-500 mit Tamron 70-300 Schärfenproblem
Forum: Einsteigerbereich
Autor: pete_rk
Antworten: 42

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz