Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 08:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Samyang 135/2.0 mal ausgeführt
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 19:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 12840
Wohnort: Bremen
Moin allerseits!

Nachdem vor kurzem ja das Laowa 105/2.9 im Gespräch war, und ich als günstigere Alternative das Samyang 135 ins Spiel brachte, hab ich es heute mal mitgenommen und auf die Schnelle auf dem Weg von und zur Arbeit mal ein paar Aufnahmen gemacht, ohne großen künstlerischen Anspruch.

Will einfach mal zeigen, was das Objektiv so kann. Die meisten der Aufnahmen sind bei Offenblende gemacht, die EXIFs sind in den Bildern enthalten.
Vielleicht kann ich ja dem Frank oder auch dem ein oder anderen ein wenig den Mund wässrig machen.

Wer das manuelle Fokussieren nicht scheut, der bekommt hier für relativ wenig Geld ein wertig verbautes Objektiv mit hoher optischer Qualität.


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


#9


#10

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 19:10 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 12840
Wohnort: Bremen
Und wie immer noch der Rest:


#11


#12


#13


#14


#15


#16

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 6820
...hi Hannes,......saugut geschossen :mrgreen: :ja: ,...Auftrag erfüllt :lol: :2thumbs:

...möchte an dieser Stelle ebenfalls auch noch mal die Qualitäten des Samyangs betonen,....

...ich hatte vor einem Jahr die Gelegenheit das 135er Samyang und das Zeiss 135erf2 APO über eine Woche lang zu vergleichen.Ich kann nur sagen daß das Samyang optisch
ebenbürtig ist.Es ist in der Schärfe absolut vergleichbar und bei CA's eigentlich noch besser ,obwohl nicht APO draufsteht :ja: Ich kann es ebenfalls nur jedem Empfehlen,
und bei dem Preis sowieso,... :rolleye:
Das ich mich damals für das Zeiss entschieden habe,hatte ein bischen was mit den Farben zu tun (das Samyang war eher gelber) und das Bokeh des Zeiss war für mich gefühlt noch weicher.
Die Haptik des Zeiss ist auch etwas "nobler".Das wars eigentlich. Der Mehrpreis des Zeiss (3 fach!) ist mit gesundem Menschenverstand nicht sooo einfach nachvollziehbar rüber zu bringen :lol:
Deswegen versuch's ich erst gar nicht ')
Also wie gesagt,...das 135er Samyang finde ich ein Sonderangebot wie selten zu bekommen (mit K Bayonett!!!) ,...mit einem 1.4er TK hat man 200mm mit 80cm Naheinstellgrenze bei erstklassiger
Performance,...Offenblenden tauglich!!!,..so auch für Insekten/Libellen und ähnliches bestens geeignet :ja: Auch Landschaft mit Distanz geht absolut erstklassig :ja:
Ich denke die vielen 135er Nutzer die es mittlerweile hier gibt, werden nicht viel anderes zu berichten haben :lol:

...ich werde von Samyang nicht gesponsort (leider :lol: ) ...und von Zeiss auch nicht (nochmal leider :mrgreen: )

...aber vielleicht noch mal eine Entscheidungshilfe für "Wankelmütige",.....mit Platz im Objektivschrank :mrgreen:

war ne gute Idee Hannes :mrgreen: :ja:

beste Grüße

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 20:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 7763
Wohnort: Umeå (Schweden)
Methusalem hat geschrieben:
...ich werde von Samyang nicht gesponsort

Das liegt daran, dass die es sich nicht leisten können, zwei Meisterfotografen zu sponsern, und Hannes haben sie schon unter Vertrag. :)

Wie Bernd schon schrub xd : Auftrag erfüllt. Ich glaub, ich muss demnächst mal einen kleinen Griff in die Tasche tun.

_________________
Liebe Grüße
Frank

In einem guten Objektivschrank ist immer noch Platz für eins mehr.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 6820
Ranitomeya hat geschrieben:
Wie Bernd schon schrub xd : Auftrag erfüllt. Ich glaub, ich muss demnächst mal einen kleinen Griff in die Tasche tun.


...na ja...is' ja nur ein gaaaanz kleiner Griff,.....und verdammt viel in der Hand nachher :ja: :mrgreen:

..und für das "schrub",...noch'n dicken fetten Extraapplaus :clap: :clap: :clap: :lol: ...der "alte Schwede" hält die Deutsche Sprache am Leben :ichweisswas:

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 20:25 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 7763
Wohnort: Umeå (Schweden)
:lol:

OT zum kleinen Griff: Ich hatte kurz mit dem Gedanken gespielt, einen etwas größeren Griff zu tun und mir das FA* 250-600 zu angeln, was in den letzten Tagen zum Verkauf stand. Aber da hat dann doch die Vernunft gesiegt, in Anbetracht der Tatsache, dass ich es viel zu wenig nutzen würde. Aber gejuckt hat's mich schon.

_________________
Liebe Grüße
Frank

In einem guten Objektivschrank ist immer noch Platz für eins mehr.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 6820
Ranitomeya hat geschrieben:
:lol:

OT zum kleinen Griff: Ich hatte kurz mit dem Gedanken gespielt, einen etwas größeren Griff zu tun und mir das FA* 250-600 zu angeln, was in den letzten Tagen zum Verkauf stand. Aber da hat dann doch die Vernunft gesiegt, in Anbetracht der Tatsache, dass ich es viel zu wenig nutzen würde. Aber gejuckt hat's mich schon.



... :lol: ,.....kannst Dir ja die Samyang Firma kaufen von dem gesparten Geld :mrgreen:

...und dann läßt Du ein 600f4 von Samyang bauen mit K Bajonett :ichweisswas:

...na,....das juckt doch bestimmt auch :rofl:

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 1225
Wohnort: Berlin
Mir fällt auf, dass die Bilder schön fokussiert sind. Das kannst du sehr gut!
Und bei der #2 und #3 ist der künstliche Anspruch auf eine andere Art und Weise schon recht hoch ... :)

_________________
Mit einem freundlichen Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 01:18
Beiträge: 4017
Hannes21 hat geschrieben:
Moin allerseits!

Nachdem vor kurzem ja das Laowa 105/2.0 im Gespräch war, und ich als günstigere Alternative das Samyang 135 ins Spiel brachte,


Ich hab für das LAOWA 2,0/105 STF Pentax K Vollformat 689.00 Euro bezahlt, fand ich gerade noch so im Rahmen. Vielleicht findet man das Walimex/ Samyang/ Rokinon 2/135 mm etwas billiger.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 5237
Wohnort: Meckesheim
Also Hannes echt gut ausgeführt die Linse gefällt mir gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[NMZ] Altglas ausgeführt...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BUDDI
Antworten: 7
Samyang 20mm F1.8 für PK-Bajonett (KB)
Forum: Objektive
Autor: beholder3
Antworten: 6
Frage zum Samyang 2.8/100 mm Macro
Forum: Objektive
Autor: LX MX
Antworten: 5
samyang 14mm
Forum: Objektive
Autor: johnsmith85
Antworten: 12
Irix 15mm 2.4 gegen Samyang 20mm 1.8 tauschen?
Forum: Objektive
Autor: FlorianZ
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum