Aktuelle Zeit: Do 24. Jun 2021, 14:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9680
snudel hat geschrieben:
Tja Bernd das habe ich mir auch gedacht.

Ich verwende diese Kombi R6/RF 800/TK2

Als ich letzt den Seidenreiher hier zeigte mit der K1 II, dem 150-450 und 1.4 TK an Crop (Brennweite ca. 950 bei Blende 8) hatte ich auch die Canon Kombi dabei. Also 1600 mm bei Blende 22. Durch den internen Objektivstabi kann man ca. 4 Blendenstufen runter und ich hatte 1/250 sec. Bei der Iso war ich zwischen 5.000 - 10.000, was für die neuen Sensoren von Canon kein Problem mehr ist. Die liefern bei Licht nun genauso gut ab wie die von Sony, die Pentax verwendet.

Wer weiß, ob ich je den Seidenreiher noch einmal in der Natur erlebe. Das Bild hängt bei mir nun an der Wand.

Die Bildqualität von Canon ist in Lightroom nicht sonderlich. Allerdings kennt DXO diese Kombi auch und wenn man das darüber laufen läßt, ergibt sich ein Bildergebniss, das ich nicht erwartet hätte. Ich frage mich oft, ob die das mit Absicht machen, damit man die Qualität nicht auf anhieb erkennt.

Ich kenne viele Wildlifer, die anfangs über das Objektiv gelacht haben. Nach dem ersten Einsatz hat sich bei vielen die Meinung geändert. Sicherlich kann man von einem Objektiv, das gerade einmal ca. 1.000€ kostet nicht erwarten, dass es die Qualtität von den Supertele 500/600 welche zwischen 9.000-13.000 € kosten, aber der Unterschied steht in keinem Verhältniss zu dem Preisverhältnis. Auch das Gewicht von 1 kg und das kurze Packmass sind erstaunlich und man hat es einfach dabei, wenn man Ansitz macht. Ich nehme in letzter Zeit immer gerne beide Kombis mit und wenn ich noch mehr Brennweite brauche, ist sie einfach da.



...OK!,.....dann sag' ich mal nix mehr,...ich vergesse (verdränge) immer wieder die Weiterentwicklung der Software.

...es wird wohl nicht mehr lange dauern dann bauen die aus ner Handvoll unterbelichteter Pixel Großformat Bilder und keiner merkt's.

...danke für Deine Info :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 20:04 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 21943
Wohnort: Alpen(NRW)
Abgekündigt bedeutet ja nicht, dass es keine mehr gibt.
Also ran an den Speck!

Dass das Ding nicht weiter produziert werden soll liegt ja am wenigsten an Pentax.
Mischfinanzierung wie von Jan angesprochen funktioniert auch eher andersrum glaube ich. Da ist das Supertele nie die "Opferanode", sondern eher immer am anderen Ende der Skala.

Es gibt einfach zu wenige, die über die nötige Preishürde eines Premiumteles springen im Pentax Lager, da beißt die Maus kein Faden ab.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 4906
Wohnort: Nandlstadt
snudel hat geschrieben:
Ich verwende diese Kombi R6/RF 800/TK2

Zwar nicht mit TK, aber das 800/11 nutze ich auch (an der R). Und ich mag es....

Allerdings ist das eher ein Nischenprodukt, welches nicht gerade den Markt überschwemmt. Damit hat die Entscheidung von Pentax, das 560er aus dem Programm zu nehmen sicher nichts zu tun. Ich denke, es ist einfach ein Segment, das man nicht mehr bedienen möchte (wer mit dem 150-450 - vielleicht noch mit TK - nicht auskommt, muss sich anderswo umsehen). Ist genauso, wie die Entscheidung contra DSLM: man nimmt bewusst den Verlust eines Teil-Kundensegments in Kauf, weil man nicht mehrere Linien profitabel vermarkten kann. Wenn man sich umsieht, gibt es aktuelle Wildlife-Festbrennweiten (500mm aufwärts) sowieso nur noch bei Canon und Nikon (und zu schwindelerregenden Preisen). Wegen des DA 560 sind wahrscheinlich nicht viele Tierfotografen extra zu Pentax gewechselt. Und umgekehrt werden auch nicht viele wegen der Abkündigung Pentax den Rücken kehren. Wenn man eines möchte, kann man es jetzt kaufen und vermutlich auch in 10 Jahren noch gebraucht.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 6664
Ach seid Ihr immer pestimistisch. Die KP ging ja auch vom Markt, weil eine K-3 iii kam.

Das 560iger geht vom Markt, weil wir ein 300mm F2.8 oder ein 400mm F2.8 oder ein 500mm F4 bekommen :hurra:

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Nov 2018, 21:57
Beiträge: 3060
Wohnort: Eutin
Hm :kopfkratz:
An die Ablösung durch eine Neuentwicklung glaube ich nicht. Bei den Entwicklungszyklen von Pentax bin ich längst in Rente, bis die käme. Noch nix angekündigt. Insoweit bleibe ich ein wenig irritiert zurück :yessad:

Liebe Grüße
Rainer

_________________
Die Optimisten glauben, wir leben in der besten aller denkbaren Welten.
Die Pessimisten glauben, das stimmt.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 597
mein Krakau hat geschrieben:
Vielleicht, da bald schon ein neues, modernes 600mm f/4 kommen wird. :mrgreen:
Ein HD D FA* 400mm f4.0 würde vielen schon reichen. Mit TK wäre das ein 600mm 5.6, also direkt als Ersatz für das DA560 brauchbar.
Naja, alles nur Träumerei.


Methusalem hat geschrieben:
...mach mich fertig,.....800f11 :rofl: :rofl: :rofl:
...was bitte soll man wann damit fotografieren :ka: ,....ne ausgestellte Mumie in Ägypten um 12 Uhr Mittags auf dem Marktplatz!!!????
...und mit 2x TK dann mit Nachführung :rofl:
...ne ne,...die machen mich fertig mit was die um die Ecke kommen :rolleye:
:thumbup:

_________________
Fotos auf


Zuletzt geändert von angerdan am Fr 21. Mai 2021, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 22:07 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 866
Wohnort: Bodensee
Echt schade. Man braucht kein 4/600mm für 14.000 €. Ich habe ein Video eines Vogelfotografen gesehen, der so ein Objektiv verwendet, aber auf Blende 8 abblendet, um den ganzen Vogel scharf zu haben. Das kann man auch mit dem 560er, welches erheblich günstiger und leichter ist. Da bestand also kein Bedarf, fremdzugehen. Vielleicht haben zu viele das 150-450 gekauft? Andererseits, die Entwicklungskosten sind längst abgeschrieben, und wenn man alle zwei Jahre mal einen Block von 100 Stück fertigt, bringt das doch keine Verluste, und man kann ein Supertele im Sortiment vorzeigen.

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:26
Beiträge: 436
Das DA560 ist total veraltet, und (wie auch das DA300 F4) eigentlich für APS-C gerechnet, nur glücklicherweise auch an Vollformat einigermaßen nutzbar. Es hat chromatische Aberrationen, der DC-Antrieb ist nicht super schnell, sehr sperrig für seine Lichtschwäche und der Stativfuß.... da habe ich noch niemanden etwas positives drüber sprechen gehört.

Ich habe mich lange für das Objektiv interessiert und würde auch heute nicht nein dazu sagen, aber nur aus reinem Mangel an Alternativen.

Für mich ist eher fraglich, warum Pentax diese alte Bude jetzt erst abkündigt.

Ein Nachfolger muss aber her, das brauchen Nutzer der Pentax K3 III und der zukünftigen K1 III auf jeden Fall. Mein Wunsch wäre ein einziges 400 mm F2.8 + ein 1.4 oder 2.0 TK für Vollformat. Mehr bräuchte es nicht, aber zumindest irgendwas in diese Richtung braucht jeder Hersteller, auch Pentax.

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Fr 21. Mai 2021, 23:27 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 21943
Wohnort: Alpen(NRW)
XiYi hat geschrieben:
400 mm F2.8 + ein 1.4
...
Wann werdet ihr begreifen, dass das kein 560mm Objektiv ist.
Die Rechnung, dass man mit für mehrere tausend Euro Brennweite und einem TK für wenige hundert Euro gleich einem mehrere (oft überproportional mehr) teurem Tele dieser Brennweite unterwegs ist geht nicht auf.
Das kann funktionieren, im aktuellen Rechenbeispiel ist man mit der TK Lösung bei "ausgelutschten" 560mm, die man beim 560 ja zusätzlich rausholen kann. Das DA560 ist an 560mm topscharf unterwegs, das muss mir erst mal einer zeigen, wie er mit nem 400er da hin kommt, also so gut, dass man da bedenkenlos noch einen weiteren 1.4 TK anflanschen kann.

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DA 560 5,6 abgekündigt
BeitragVerfasst: Sa 22. Mai 2021, 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:34
Beiträge: 421
Wohnort: Oldenburg (i. Oldb.)
Ich wette, es wird irgendwas als Ersatz für das DA 560 kommen...

Wünschen würde ich mir ein praktikables, sehr kompakt konstruiertes HD DFA 5.6/500 (quasi ein erweitertes FA 5,6/400), das gleich mit einem präzise angepaßten 1,4 TK ausgeliefert werden könnte.

Alles in Richtung 2,8/400, 4,0/500 oder 4.0/600 geht zu sehr an dem vorbei, was sich Pentax User sich leisten wollen. 'Keiner' würde sich sowas kaufen.

_________________
Spiegelreflex oder gar nichts


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K5 II (s) wird abgekündigt
Forum: Small Talk
Autor: waldi90
Antworten: 49

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz