Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 10:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zu Tamron SP AF 28-75mm
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 22:01 
Offline

Registriert: Sa 22. Apr 2017, 15:46
Beiträge: 215
Sehe ich es richtig, dass es zum Tamron SP AF 28-75mm keine Alternative gibt, zumindest bis ca. 500€? Deutlich mehr WW sollte es nicht sein, also höchstens 20mm, 17mm ist schon zu viel. Viel mehr als 30mm Anfangsbrennweite sollte es auch nicht sein. F2.8 ist mehr oder weniger ko-Kriterium. Vielleicht am langen Ende 3.5

_________________
Pentax K-1, KP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 7159
Wohnort: Oschatz/Sachsen
SMC Pentax-FA* 28-70mm F2.8 AL, aber ob du das zu dem Preis bekommst :ka:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Dez 2011, 23:43
Beiträge: 7957
Wohnort: Im Herzen Bayerns
Pingu hat geschrieben:
Sehe ich es richtig, dass es zum Tamron SP AF 28-75mm keine Alternative gibt, zumindest bis ca. 500€? Deutlich mehr WW sollte es nicht sein, also höchstens 20mm, 17mm ist schon zu viel. Viel mehr als 30mm Anfangsbrennweite sollte es auch nicht sein. F2.8 ist mehr oder weniger ko-Kriterium. Vielleicht am langen Ende 3.5


Warum nicht mehr als 20mm?


Glaube nicht, dass es das gibt, wonach du suchst.

_________________
Nicht zu zeigen was, sondern wie ich es gesehen habe...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 23:01 
Offline

Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:55
Beiträge: 230
Da 35 2.4 und da 70 2.4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 20:33
Beiträge: 347
Sigma 24-70 2.8.... Kannst durchaus für unter 500 finden. Glaub in der bucht grad was für um die 340 oder so gesehen..... Musst mal suchen.... (war irgendein händler)

Aber ich denke mal wie sich das anhört suchst du was "neues"(also aktuell neu kaufbar ist) oder wie?

Was spricht eigentlich gegen das Tamron?

Gesendet von meinem F5121 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 23:13 
Es gibt das Pentax DFA 2.8/24-70 mm - deutlich teurer.
Von Sigma gab es diverse 2.8/28-70, 2.8/24-70 und ein 2.8/24-60. Müsste man recherchieren, ob man noch irgendwo einen Restposten findet oder nur noch gebraucht und welche Version halbwegs digitaltauglich ist.
Das 2.8/24-60 und 'ne ältere Version des 2.8/28-70 fand ich ziemlich grottig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 23:41 
Offline

Registriert: Sa 22. Apr 2017, 15:46
Beiträge: 215
Ja, ich suche bevorzugt was neues. Ich habe das Tamron SP AF 28-75mm ja schon, bin aber nicht mehr so zufrieden, das Sigma 17-50 finde ich viel besser. und jetzt überlege ich ein anderes Standardzoom, wenn das 17-50 zu kurz ist. Andererseits sind mir 50mm sicher zu wenig "WW".

_________________
Pentax K-1, KP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Jun 2017, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 20:54
Beiträge: 1040
wie wäre es denn mit der Ergänzung um das DA* 50-135 2.8?
Ich denke es ist für die KP, da passt das ja

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Jun 2017, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Aug 2015, 20:33
Beiträge: 347
Sigma 17-70 gefällt dir dann nicht als immer drauf? Ok ist 2.8-4 aber du meintest ja auch 3.5 wäre ok....


(ich würde ja persönlich das pentax 16-85 nehmen als immer drauf aus heutiger Sicht und Lichtstärke wenn wirklich unbedingt notwendig ist anders ausgleichen. Aber es gibt sooooo viele Möglichkeiten.... Viel Glück bei der richtigen Wahl.... )


Gesendet von meinem F5121 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Jun 2017, 07:34 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 20073
Wohnort: Alpen(NRW)
Worin drückt sich deine Unzufriedenheit mit dem Objektiv aus Pingu?
Ich habe mein Tami 28-75 seit 8 oder 9 Jahren und nehme es immer noch gerne, auch an der K-1.
Sicher gibt es in dem Brennweitenbereich deutlich bessere und/oder leisere Alternativen, aber die Alternative DFA 24-70 ist auch deutlich schwerer und teurer.

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Alternative zum Flucard?
Forum: Zubehör
Autor: Gerard_Dirks
Antworten: 6
Alternative zum DA* 16-50mm / F2.8 ED AL IF SDM
Forum: Kaufberatung
Autor: shuthichi
Antworten: 11
Stativ BENRO, Bezugsquelle oder Alternative gesucht
Forum: Kaufberatung
Autor: Multiversum
Antworten: 2
Pentaxians-Treffen 2017/"alternative Fakten": 8 Tage Lübeck
Forum: Usertreffen
Autor: Palisander
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz