Aktuelle Zeit: Mi 22. Mai 2019, 10:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Mär 2014, 00:49
Beiträge: 682
Ich wäre sehr dankbar, wenn einer der alteingesessenen Linsenflüsterer und Glasleser einen Blick auf folgende Bildergebnisse werfen könnte! :anbet:
Bislang hatte ich bei meinen Objektivkäufen entweder das notwendige Quäntchen Glück, oder ich schau einfach nicht so genau hin. Jedenfalls war ich bislang immer zufrieden.

Nun ergibt sich folgende Situation: Ich hab aus dem Warehouse des französischen großen Flusses ein 43 limited für ca. 440 € gefischt. Vermutlich eher günstig für dieses Stück Glas, ein Haufen Geld für meinen geschundenen Kontostand... Ohne OVP, ohne originalen Rückdeckel. Stellt sich die Frage: wie wurde es behandelt, warum hat es jemand dort wieder ausgesetzt? Der äußerliche Zustand scheint mir jedoch einwandfrei.
Allerdings glaubte ich schnell, eine signifikante Randschwäche zur erkennen, auch abgeblendet. Diese hab ich nun versucht, durch einen primitiven Testaufbau zu überprüfen.
Da ich dieses Glas auch im Hinblick auf eine etwaige ferne, ferne KB-Zukunft gekauft habe, würde mich nun interessieren, ob sich die Randschwäche im normalen Bereich bewegt (Freuecke) oder ob ich einfach mal Pech mit meinem Exemplar hatte (Jammerecke).
Da ich Rückgaberecht habe, wäre ich für Euer Urteil sehr dankbar.
Falls mein Testaufbau Schrott ist, kann ich gerne alternative Aufnahmen machen.

Vom Stativ so gerade wie möglich ausgerichtet. Ca. 1m Abstand:

Gesamtbild f 1.9
Bild
Datum: 2015-05-17
Uhrzeit: 11:58:20
Blende: F/1.9
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#3

Crop Mitte f 1.9
Bild
#2

Crop Ecke f 1.9
Bild
#3

Gesamtbild f 8
Bild
Datum: 2015-05-17
Uhrzeit: 11:58:41
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/6s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#4

Crop Mitte f 8
Bild
#5

Crop Ecke f 8
Bild
#6

Crop Ecke auf Ecke fokussiert (äußerster Fokuspunkt) f 8
Bild
#7

Ich möchte hiermit keinesfalls grundsätzliche Debatten über Für und Wider des Pixelpeepings und Ziegelmauerablichtens heraufbeschwören! Zuerst aufgefallen sind mir mögliche Schwächen in freier Wildbahn. Falls sinnvoll, lade ich gerne andere Beispielbilder hoch. Grundsätzlich gefällt mir das Glas sehr gut und ich würde es nur ungern zurücksenden.
Bin also für jede sachdienliche Meinung äußerst dankbar.

LG
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 08:59
Beiträge: 1584
ich habe es auch und es ist am Rand schwach. Ob deins nun schwächer als normal ist, kann ich so nicht beurteilen. Vielleicht andere hier.
Kennst Du diesen Test?
http://www.photozone.de/pentax/736-pent ... k5?start=1

Ciao
Manin

_________________
http://www.15seconds.cc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Mär 2014, 00:49
Beiträge: 682
Hallo Manin,

vielen Dank erstmal für deine Einschätzung! Beruhigt erstmal etwas. Hatte mal davon gelesen, dass es recht scharf sein soll und war doch sehr verunsichert. Dein link funktioniert bei mir leider nicht.
Würde mich freuen, wenn noch eine oder zwei Meinungen dazu kämen. Würde jederzeit auch andere Aufnahmen nachreichen, falls das bei der Beurteilung hilft.

Schönen Abend
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5432
Ich hab ja erst seit ein paar Tagen das Objektiv und dann keinerlei, wirklich keinerlei Makel feststellen. Das Ding ist scharf ab F 1.9. Ok, Ecken gibt es da nicht so viel, verschwindet alles in Unschärfe. Ich bin aber restlos weg, Farben, Schärfe, Bokeh, alles für meinen Geschmack genial. Deine Bilder kann ich nur schwer beurteilen, ich finde sie nicht aussagekräftig genug. Hast Du vielleicht noch einen Bildermix?

Im Übrigen gilt denke ich: wenn Du nicht zufrieden bist, zurück damit. Das hat keinen Sinn.

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 08:59
Beiträge: 1584
Hier der Link auf den Pentax Teil. Da findest Du auch das 43er.
http://www.photozone.de/pentax


Ciao
Manin

_________________
http://www.15seconds.cc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Mär 2014, 00:49
Beiträge: 682
Danke Dir!

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5432
Gerne auch noch hier:

http://www.pentaxforums.com/reviews/pen ... ction.html

und

http://www.ephotozine.com/article/smc-p ... view-16879

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Mär 2014, 00:49
Beiträge: 682
Hallo Juwieh,

lade gerne noch ein paar Bilder aus der freien Wildbahn hoch (teils bearbeitet). Ob das weiterhilft ... :ka:

Vielen Dank erstmal!

LG
Markus

Bild
Datum: 2015-05-02
Uhrzeit: 12:22:45
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 125
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1

Bild
Datum: 2015-05-02
Uhrzeit: 12:28:30
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2

Bild
Datum: 2015-05-02
Uhrzeit: 12:43:38
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#3

Bild
Datum: 2015-05-02
Uhrzeit: 14:50:20
Blende: F/2.5
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#4

Bild
Datum: 2015-05-02
Uhrzeit: 18:40:01
Blende: F/2.5
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 3994
Wohnort: im schönen Wetter
Kannst Du mit dem 43er mal ne Blendenreihe von einer Backsteinwand machen?
Vllt bin ich ja altmodisch, aber am Übergang der Steinkanten/Fugen konnte man früher zumindest Unterschiede in der Schärfeleistung sehen.

Ich würde mich aber nicht verrückt machen. Das FA 43 ist eine tolle Optik. Allerdings verwundert es mich auch, wenn ein so schönes Glas ohne Rückdeckel verschickt wird. Hast Du Kratzer ausmachen können oder eine sichtbare Beschädigung der Vergütung?

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Mai 2015, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Mär 2014, 00:49
Beiträge: 682
Vielen Dank erstmal für eure Mühen.
Hier die Backsteinwand. Weiter entfernt müsste ich morgen mal irgendwo suchen... Der Versuchsaufbau war sicher nicht wissenschaftlich. Der Bildeindruck ist jedoch bei allen planen Objekten hinsichtlich der Randschärfe sehr ähnlich. Würde mich jetzt nicht so sehr stören, wäre nicht die Sorge, dass sich die Kleine an KB als untauglich herausstellt...
Grundsätzlich gefallen mir Bildeindruck und Farben mit diesem Objektiv sehr und ich würde es nur ungern wieder hergeben...

Schönen Abend
Markus


Gesamtbild
Bild
Datum: 2015-04-30
Uhrzeit: 13:21:44
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 43mm
KB-Format entsprechend: 64mm
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1

Crop Mitte
Bild
#2

Crop rechts unten
Bild
#3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Silberne Pentax-Objektive (Limited und quasi-Limited)
Forum: Objektive
Autor: Variatio
Antworten: 9
1 oder 2 in s/w oder in Farbe ??
Forum: Reisefotografie
Autor: JBFlower
Antworten: 7
PENTAX-DA 35mm F2,8 Makro Limited: nicht wasserfest, oder?
Forum: Objektive
Autor: Dunkelmann
Antworten: 43

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz