Aktuelle Zeit: Mo 21. Jun 2021, 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
....und Rheinauhafen. Heute habe ich das 15er noch einmal ein wenig testen wollen. Testen meint hier "was kann man machen".

Eine neue Erkenntnis für mich beim 15er. Man sollte genau überlegen wo man das 15er einsetzt. Wenn es auf Details ankommt, vor allem auch an den Rändern, sollte es wirklich besser in der Tasche bleiben. Aber es gibt Situationen da fällt das überhaupt nicht auf. Allerdings muss ich zugeben, das der Preis für ein 15er doch sehr happig ist wenn man alleine die Abbildungsqualität sieht. Mein 16-50 kann das alles besser! und das ist Fakt! Nur fehlt dem 16-50 ein Millimeter, wäre auch nicht so schlimm, doch der große Vorteil des 15er ist, dass man sich mehr mit dem Motiv oder der Motivauswahl beschäftigen muss. Ein Zoom verleitet zum Zoomen und das verhindert vielleicht so manche Kreativität.

Nach meinem Köln Abstecher bin ich nochmal in die Lost Place KHD Hallen um das 15er hier einzusetzen und hier wurden die Schwächen des 15er dann doch sehr sehr deutlich. Die Details am Rande gehen einfach verloren, werden sogar matschig. Das kann man leider im Forumsformat nicht unbedingt sehen und fällt damit auch nicht auf. Aber wenn ich mir einen DIN A3 Abzug machen würde, würde ich mich wohl sehr ärgern. Dazu werde ich heute Abend mal einen extra Thread mit Beispiele zeigen.

Fazit für mich: Das 15er kann schöne Fotos, ganz klar, aber der Einsatzzweck sollte genau überlegt werden. Es macht Kreativ! (siehe He-Man).

Jetzt aber ein paar Fotos aus Köln.

Bild
#1



Bild
#2



Bild
#3



Bild
#4



Bild
#5



Bild
#6



Bild
#7



Bild
#8



Bild
#9


Bild
#10

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:39
Beiträge: 885
Wohnort: Berlin
Die Bilder gefallen, Heiko! Am Rheinauhafen bin ich auch immer wieder gerne. Vor allem die Nr. 2 ist ganz stark :2thumbs:

Ja, das 15er ist schon sehr eigen. Ich mag es sehr, aber du hast ja meins kurz testen können: vor allem der rechte Rand ist eine Katastrophe. Ich bin ja jetzt in Berlin und werde es am Montag zu März zur Justage bringen. Dann sind wenigstens beide Ränder gleichmäßig unscharf :mrgreen:

Ganz viele Grüße ins Rheinland :wink:

_________________

Gruß Yann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5483
Mir gefallen diesmal eigentlich nur die 2, die 8 und die 9 - die aber auch sehr sehr sehr. Genau für diese Bilder ist es da und eben kein Immerdrauf. Ach, ich bin schon so oft kurz vorm Verkaufen gewesen und dann kommt wieder so ein Bild ... Ich lasse auch mal justieren, gleichmäßige Unschärfe ist besser, da hat der chti recht. :D

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 10:33
Beiträge: 209
Wohnort: A3, Ausfahrt 34
Das 15er ist sicher ein tolles Objektiv, aber ich frage mich schon, was denn nun auf den gezeigten Bilder der konkrete Vorteil ist. Wie sähen denn die Bilder 3 bis 7 an 16mm oder gar 17mm aus ??? Ob das so den besonderen Unterschied macht ?!?

Egal, denn: Die Nummer 18 finde ich ganz toll !!!

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 19:43
Beiträge: 5483
Das Objektiv stellt anders dar als andere. Deshalb kann man die Frage so gar nicht stellen und nur auf die Brennweite beziehen. Im Gegenlicht ist es sehr stark und die Aufnahmen sehen dann oft besser aus als bei anderen Objektiven (siehe auch die #8).

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:

und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Okt 2013, 10:33
Beiträge: 209
Wohnort: A3, Ausfahrt 34
Das mag ja sein, dass das Objektiv anders abbildet und Situationen beeindruckender darstellt. Nur ist man heute ja nicht mehr davor sicher, den Faktor Bildbearbeitung einkalkulieren zu müssen. Das bspw. Nr. 8 bearbeitet wurde steht außer Frage, daher die Frage: Wieviel macht das 15er aus und wieviel LR ?!? Wie dem auch sei: Mir gefallen die Bilder von Heiko meist sehr :-)

_________________



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 12:25 
sven@ptx hat geschrieben:
Das 15er ist sicher ein tolles Objektiv, aber ich frage mich schon, was denn nun auf den gezeigten Bilder der konkrete Vorteil ist. Wie sähen denn die Bilder 3 bis 7 an 16mm oder gar 17mm aus ??? Ob das so den besonderen Unterschied macht ?!?


die Frage ist flüssiger als flüssig, die ist überflüssig.... es sei denn, man braucht für sich selbst schlagende Argumente warum man eben nicht eine Anschaffung selbigen Objektivs anstrebt. Aber, das ist der Forengemeinde glaube ich sowas von schnurz, und weil sich da jemand anders entschieden hat die Entscheidung madig machen? Hey, das geht.... immer. Also ist es über....

Wie sähen die Bilder mit 17mm aus... ja, genau.. ich gehe auch immer wieder dazu über meine Motive mit allen mir zur Verfügung stehenden Brennweiten aufzunehmen um eben dieser Frage empirisch auf den Grund zu gehen.... und natürlich anschliessend das Beste zu wählen, hier zu posten und eben diese Frage mit chirurgischer Präzision beantworten zu können.

Sorry, mich hat's gerade erwischt - nicht böse gemeint, aber ich nominiere Sven's Beitrag mal für den "dumbest post of the month Award"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 12:40 
Offline

Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:41
Beiträge: 63
Der eigentliche Kracher ist die Dome-Kamera am Kran in Nr. 4.

Irgendwie sind 15er bei Pentax ein ewiges Trauerspiel. Das SMC-A 15er hatte das heftigste Flare-Problem aller Zeiten und das Limited ist nur in der Bildmitte halbwegs scharf. Ich will sofort meine Contarex mit dem 21er Biogon zurück.

Ralf

_________________
Industrielandschaften und Töne aus Westeuropa
Blog: http://the-real-fotoralf.blogspot.com - Fotos: http://www.fotoralf.be/fotos/ - Audio: http://aporee.org/maps/projects/fotoralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3612
Wohnort: Hürth
BUDDI hat geschrieben:
... nicht böse gemeint, aber ich nominiere Sven's Beitrag mal für den "dumbest post of the month Award"


Für mich klingt es aber so. Ich finde seine Fragestellung in Ordnung, er hat sie ohne Polemik hier gepostet. Was hat das mit "madig machen" zu tun? Überflüssig finde ich nur Deine Antwort. So wie Du eventuell meine ... ;) Nicht böse gemeint.

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 15mm in Köln
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Ich bin noch unterwegs, und nur über Handy. Meine Bitte : nicht streiten, und zweitens bitte an einen mod, den Beitrag irgendwie in die objektiv Besprechung zu verschieben. Ich werde mich später am abend dazu äußern, habe erst noch mit dem Tod und danach mit der buckligen Verwandtschaft zu tun.

Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Skyline Köln
Forum: Urban Life
Autor: Jana & Frank Fotografie
Antworten: 3
Parken in Köln
Forum: Small Talk
Autor: volkskamera
Antworten: 4
Illuminierte Lesumbrücke mit smc 15mm
Forum: Offene Galerie
Autor: He-Man
Antworten: 1
PHOTOFREUNDE-Stammtisch-KÖLN
Forum: Usertreffen
Autor: Anonymous
Antworten: 73

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz