Aktuelle Zeit: Do 11. Aug 2022, 01:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2019, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 09:24
Beiträge: 878
Hallo liebe Pentaxfreunde,

diese Woche hat es hier in Sachsen ordentlich gegrummelt.
Fast jeden Tag gab es Gewitter und endlich auch den lang ersehnten Regen.
Zum Glück bleibt die Gegend hier meistens von den heftigen Unwettern verschont, dafür bleiben aber auch immer öfter die Niederschläge aus.

Als ich Dienstag Abend nochmal kurz aus dem Fenster sah, brauten sich schon bedrohliche Wolkentürme zusammen.
In der Abendsonne ein Wahnsinns-Schauspiel. Also schnell die Kamera geschnappt und raus gings.
Innerhalb weniger Minuten wurde es immer dunkler und ich bin wieder in Haus geflüchtet.
Es hat dann immerhin fast noch eine Stunde ausgehalten bis eine schwarze Gewitterfront mit heftigem Wind und Blitz-Dauerfeuer losbrach.

Nachdem es sich etwas beruhigt hatte, konnte ich die Kamera mit Stativ auf's Fensterbrett stellen und ein paar Blitze einfangen.

Draußen war ich mit dem Pentax 16-85, auf die Blitze hab ich mit dem 10 mm Samyang gezielt.
Deswegen die komischen Verzerrungen am unteren Bildrand.

Und ja, ich hab jede Menge Dreck auf dem Sensor. :klatsch: Das gröbste hab ich versucht, wegzustempeln.

Bild
#1 - genau senkrecht nach oben gehalten

Bild
#2 - ein wenig Detail

Bild
#3 - bedrohliche Wolkenbäuche

Bild
#4 - die erste Gewitterfront zieht heran

Bild
#5 - etwas andre Richtung: noch blauer Himmel ...

Bild
#6 - ... aber auch hier bahnt sich was an

Bild
#7 - langsam wird der Himmel schwarz

Bild
#8 - Nachbars Garten, Ruhe vor dem Sturm

Und hier eine kleine Auswahl der Blitze. Leider gab es kaum welche, die zum Boden gingen. Es spielte sich alles in den schwarzen Wolken ab. Gefühlt waren es bestimmt 3 Blitze pro Sekunde, als das Unwetter am heftigsten tobte.

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12 - Ruhe nach dem Sturm, in der Ferne grollt es noch mächtig.

Viel Spaß beim anschauen.

_________________
Wenn du es eilig hast, gehe langsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

DAU-Frage: läßt sich dieses Objektiv an einer K-5 verwenden?
Forum: Objektive
Autor: macoldie
Antworten: 5
Wie sich alles doch ändert...
Forum: Offene Galerie
Autor: Kaffee
Antworten: 8
Kennt sich jemand bei Ebay aus?
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 8
wie´n Kleber auf ´nem Foto sich als etwas anderes entpuppt
Forum: Offene Galerie
Autor: lunany
Antworten: 3
K-s2 und DA*300f4 verstehen sich nicht mehr
Forum: Technische Probleme
Autor: finlan
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz