Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 01:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2019, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 1228
Wohnort: Aachen
:dasisses: :2thumbs: :thumbup: :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 16:19 
Offline

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:26
Beiträge: 28
Alaric hat geschrieben:
Schöne Bilder hast du zustande gebracht! Die #2 und die #5b sind meine Favoriten aus deiner schönen Serie.


Ich finde es spannend, dass die #2 so viel Zuspruch findet. Ich denke, ich bin mit dem Bild unzufrieden, weil ich mir "mehr vorgestellt habe"- ein Grund dafür, dass ich den ganzen Krempel herumzeigen will, ist, dass die eigene Perspektive doch oft recht beschränkt und/oder von den Umständen beim Entstehen der Bilder beeinflusst ist.


Beim nächsten Bild wollten ein Freund und ich die gut zu sehende Milchstraße ablichten, hatten aber noch kein Konzept für einen Vordergrund. Also trafen wir uns ordentlich bepackt und für alle Eventualitäten vorbereitet- und der Gute hatte sich einen recht großen (und schweren) Spiegel unter den Arm geklemmt. Damit war der Vordergrund dann geklärt.
Nachdem wir das Ding abwechselnd mehrere Kilometer geschleppt hatten, ist das hier entstanden.
Nachahmer sollten Gegenstände zum Unterlegen dabei haben- Bierflaschen haben sich bewährt :ugly:.
#7 Mirrored Milky Way
Pentax K5
Samyang 14mm f/2.8
Foreground: 480s @ F/3,5, ISO400
Background: 25s f/3,2 ISO1600


_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Jul 2019, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:24
Beiträge: 329
Waaahhhnnnsinn!
Besonders das Bild mit dem Spiegel. :2thumbs:

_________________
Ich schreibe! .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 19:20 
Offline

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:26
Beiträge: 28
2-3 Sternsachen kommen noch, dann- wenn sich genug Interessenten zum weitermachen finden- kommen andere Landschaftssachen.

Das folgende kommt aus dem Maderanertal im Kanton Uri, quasi kurz vorm Gotthardtunnel links aus dem Reusstal weg.
Das Tal hat eine lange Tourismusgeschichte- das Hotel SAC Maderanertal war im 19. Jhd einer der Zielorte des Alpintourismus des englischen/europäischen Adels. Im Gästebuch finden sich entsprechende Namen, wie zum Beispiel die niederländischen Kronprinzessin, Nietzsche, oder Mendelssohn. Heute ist besonders der Golzernsee ein beliebtes Naherholungsziel für Züricher. Der See wird auf den kommenden Seiten häufiger zu sehen sein.

Durch seine Unwegsamkeit ist der Tourismus aber gleichzeitig recht lokal begrenzt. Läuft man ein kleines bisschen, eröffnet sich ein wildes Bergtal, himmlische Ruhe, und zumeist von urigen Urner Bergbauern bewirtschaftete Kuh- und Ziegenalpen.

#8 Silblen bei Nacht
Das zu sehende Bauernhäuschen ist typisch für da oben- es gibt tatsächlich noch einige Bauernfamilien, die das absolut unwegsame Gelände bewirtschaften, und nur durch schweizer und europäische Subventionen zur Erhaltung der Kulturlandschaften überleben können.

Pentax K5 + Samyang 14mm
Astrotracer O-GPS1
Sky: 4 frames á 120sec, F/3,2, and ISO800
Foreground: 900sec, F/5,6, and ISO400


_________________


Zuletzt geändert von Zeitdruck am Fr 5. Jul 2019, 21:36, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 20:05
Beiträge: 3476
Wohnort: Uplengen
Also Mirrored Milky Way gefällt mir ja ausnehmend gut , allein die Idee ist ja schon absolut genial und die Ausdauer das Bild entstehen zu lassen bewundernswert , damit meine ich auch das schleppen des Mirror :bravo:
Schade das die Lichtverschmutzung am Horizont so präsent ist , vllt beim nächsten mal die Hauptsicherung des Kraftwerk noch eben schnell raushauen :fies:
Von mir für dieses Bild :hat: , in jeder (Hin)Sicht .... aber deine anderen Bilder wissen auch zu gefallen :thumbup:

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Der Irrsinn ist bei Einzelnen etwas seltenes - aber bei Gruppen , Parteien , Völkern , Zeiten die Regel
Nietzsche



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 4. Jul 2019, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 1790
WOW ... das Bauernhaus gefällt mir sehr gut ... :2thumbs:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 17:30 
Offline

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 03:46
Beiträge: 383
xy_lörrach hat geschrieben:
WOW ... das Bauernhaus gefällt mir sehr gut ... :2thumbs:


hallo Udo
Da müssen wir hin :)
Lieben Gruss
dare 76


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:21
Beiträge: 1790
dare76 hat geschrieben:
xy_lörrach hat geschrieben:
WOW ... das Bauernhaus gefällt mir sehr gut ... :2thumbs:

hallo Udo
Da müssen wir hin :)
Lieben Gruss
dare 76

1. :ka: wo das genau ist und
2. Ist die Übernachtungsfrage geklärt?

8-)

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 5. Jul 2019, 19:59 
Offline

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:26
Beiträge: 28
xy_lörrach hat geschrieben:
dare76 hat geschrieben:
xy_lörrach hat geschrieben:
WOW ... das Bauernhaus gefällt mir sehr gut ... :2thumbs:

hallo Udo
Da müssen wir hin :)
Lieben Gruss
dare 76

1. :ka: wo das genau ist und
2. Ist die Übernachtungsfrage geklärt?

8-)


Mein Lieblingsort ist das ja. Ich habe glücklicherweise Familie in der Gegend...
1. Auf Flickr gibt's ne Karte.
2. Übernachtungsmöglichkeiten, Ferienwohnungen, und etwas weiter bergaufwärts auch klassische Bergwanderhütten des SAC gibt es zu Hauf im Tal.

Wenn's euch da oben gefällt, bleiben wir doch mal da.
So schaut's mit blühenden Maiwiesen aus:
#9 Silblen vor dem Bristenstock, Uri
Pentax K5
Samyang 14mm 2.8
1/320sec; F/8.0; ISO 200



~300 Höhenmeter weiter oben, auf circa 1450m Höhe, findet sich die Golzernalp/Seewen und der dazugehörige Golzernsee, mein Lieblingsgewässer.
Die Alp ist vor allem im Frühjahr- dort Mitte April-Juni- in der Pracht der blühenden Wiesen ein Hingucker.
#10 Seewen Mitte Mai
Pentax K5; Pentax FA31mm 1.8
1/250sec at f/8.0
ISO 200



Dank eines sehr begrenzten Ablaufs wird der Golzernsee in den Sommermonaten "zum wärmsten Bergsee der Zentralschweiz", zumindest laut örtlicher Tourismusinfo. Angenehm Baden kann man auf jeden Fall, inklusive spannender Sprungklippen für mutige.
Hauptgrund dafür, dass ich mit der Anschaffung eines kostenintensiven Filtersystems hadere. :mrgreen:

#11 Golzernsee Ende April
K5 + FA 31mm;
stitched HDR Panorama



#12 Golzernsee vorm spätsommerlichen Abendregen
Pentax K5; DA* 50-135mm @ 50mm; HDR aus 5 Bildern v.A. zur Glättung des Wassers (Ja, ich brauch einen nd-Filter...).


#13 Golzernsee im Abendlicht Mitte September
Dieses Bild ist für mich zwiespältig. Die Wolkensituation und Lichtstimmung ist großartig, aber ich habe es nicht geschafft, das alles ohne Halos aufzukochen. Zu HDR-lastig für meinen Geschmack, wäre ich gerne dazu in der Lage, das richtig umzusetzen.
Pentax K5; FA31;
stitched HDR Panorama



Schlussendlich eine kleine, etwas private Photoshop-Montage.
#14 Golzernseespringen
Pentax K5; FA31mm
f/8.0; ISO200


_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 16:42 
Offline

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:26
Beiträge: 28
Ich mache hier einfach mal weiter, und bleibe soweit im Maderanertal.
Es folgen ein paar beim Wandern entstandene Bilder- also Sachen, für die ich meine Ausrüstung minimiert habe, um auf einen der 3000er im Tal zu steigen.
Es sind ein paar technisch fragwürdige Tierbilder dabei- aber so ist das halt, wenn das FA31mm "das lange Ende" der Brennweitenauswahl darstellt...
Die zwei eindrücklichsten Gipfel sind wohl der Bristenstock, und der Gross Düssi. Letzterer schließt das Tal ab und befindet sich relativ nah am höchsten Gipfel der zentralen/östlichen Alpen- dem Tödi.

Beim Aufstieg hat man einen wundervollen Blick fast über die ganzen 4km Tallänge. Bewältigt habe ich selbigen mit meiner damals 13-jährigen, sehr fitten Nichte- meine Schwester und zwei weitere Kinder der Familie sind ~300 Höhenmeter unter dem Gipfel umgedreht, da die Kids etwas am schwächeln waren, und man da oben Trittsicherheit braucht.
Die Kletterstelle sieht etwas gruseliger aus, als sie es tatsächlich ist.
#15 Aufstieg zum Düssi
Pentax K5; Sigma 8-16 @12mm; 1/250s at f/7,1; ISO 100


Auf einem der Wege zum Gross Düssi und der "Basishütte" Hinterbalm kommt man an den Murenplanggen vorbei, kleine, zahlreiche und malerische Tümpel, und einer nahegelegenen Ziegenalp "Düssi".
Die Tümpel speisen sich von den Schneefeldern des Düssi, und sind im frühen Sommer angenehm frische Badegelegenheiten- später im Jahr müffeln sie etwas.

#16 Murenplanggen
Pentax K5; Sigma 8-16 @10mm; HDR als "ND-Ersatz"; f/11


#17 Ziegen bei den Murenplanggen
Pentax K5; Sigma 8-16 @16mm; 1/125s @f/5,6; ISO 100


Die Normalroute zum Gipfel führt an der im Brunnital liegenden Hinterbalm- Alp vorbei. Teil dieser ist eine privat bewirtschaftete, rege genutzte Wanderhütte, mit der sich der Aufstieg auf zwei Tage verteilen lässt. Das Brunnital selbst ist ein wildes, zerklüftetes Alpenhochtal, und der Blick von dort ins Maderanertal ist wundervoll.

#18 Hinterbalm vor dem Maderanertal
Pentax K5; FA31mm; 1/100s @f/5,6; ISO800


Wenige Minuten Talaufwärts folgt eine alte Steinbrücke über den sich tief ins Gestein fressenden Brunnibach- mit dem englisch anmutenden Namen "Waltersfire".
#18 Waltersfire im Brunnital
Pentax K5, Sigma 8-16@16mm; 1/60sec @ f/6,3; ISO800


Von Waltersfire geht es steil und teilweise ausgesetzt zum Tschingelseeli- ein ganzjährig von Schneefeldern umgebener, türkisgrüner Bergsee auf 2450m Höhe. Erfrischend!
#19 Tschingelseeli
Sigma 8-16@15mm; 1/320s @f/8; ISO100


Ist man im Tal häufiger am Wandern, sieht man vor allem in den Höhenlagen immer wieder Steinböcke. Meist sind sie scheu, und beäugen einen aus sicherer Entfernung von Klippen herab- wie diese hier, oberhalb des Tschingelseelis.
Die bis zu einem Meter langen Hörner sind noch eindrücklicher als die der Chefziege oben, und flößen Respekt ein.
#20 Steinböcke überm Tschingelseeli
Geschossen mit dem FA31mm, Crop- ein sehr leichtes Tele wäre schön...


Diese hier sind mir beim Aufstieg zur kleinen Windgälle begegnet. Im Gegensatz zu denen am Gross Düssi waren die aber gar nicht scheu- ein paar Wanderer, die vor uns lagen, sind keine 15m an den Tieren vorbei, die sich seelenruhig von ihnen haben filmen lassen. Ich konnte so nah leider nicht dran.
Zuerst dachte ich deshalb, ich hätte Schafe vor mir- was bei der Höhe von 2500m ein nicht ganz naheliegender Gedanke war. Die Tiere werden im Kanton Uri seit Erholung des Bestands wieder bejagt- so wie Gemsen und Murmeltiere auch- insofern ist soviel Zutraulichkeit verwunderlich.
#21 Steinböcke an der kleinen Windgälle



Das Wandern dort oben ist oft ein Familienereignis für mich. Die Familie kennt jeden einfacheren Wanderweg, und weiß was die Kinder leisten können. Schwierigere Sachen probiere ich mit Freunden aus, sie werden danach, wenn als umsetzbar eingeschätzt, mit meinen zahlreichen, meist motivierten und fitten Nichten erlaufen.
Trotzdem Bedarf es manchmal etwas Stütze, gerade wenn im Mai in den Höhenlagen noch viel Schnee liegt...
#22 Wandern mit Kindern

_________________


Zuletzt geändert von Zeitdruck am Fr 12. Jul 2019, 02:48, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Melde mich mal kurz zurück
Forum: Sport und Action
Autor: pentaxnweby
Antworten: 11
Wim Wenders trifft Sebastião Salgado - und ich freue mich!
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 0
Führe mich nicht in Versuchung -Zeiss 135 mm f2.0 APO SONNAR
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 13
Ich würde mich sehr freuen, wenn...
Forum: Small Talk
Autor: Asphaltmann
Antworten: 5
Ich verabschiede mich mal - in den wohlverdienten Urlaub
Forum: Small Talk
Autor: Marescalcus
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz