Aktuelle Zeit: Mi 1. Dez 2021, 00:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2021, 09:57 
Offline

Registriert: So 24. Aug 2014, 23:21
Beiträge: 835
Wohnort: Aschersleben
Moin,

ich habe vor in den nächsten Jahren Tiere in Ihrem natürlichen Habitaten zu zeigen. Dies versuche ich in meinem Heimatkreis zu realisieren (SLK = Salzlandkreis).
Wir haben hier eine sehr vielfältige Fauna. Es gibt Biber, Füchse, Dachse, Marderhunde, Bienenfresser und andere Vögel :mrgreen: . Gestern war ich auf der Spur der Wasseramsel, gesehen hatte ich sie einen Tag zu vor und dann nicht mehr :ka: . Ich bleibe dran. Als Zweitkamera hatte ich die K3+ DA300 +1,7 Konverter dabei und damit sind die zwei Bilder enstanden, mit denen ich diesen Thread starten will. Beide Bilder sind manuell fokussiert.
 
 
 
Bild
Datum: 2021-02-25Uhrzeit: 12:28:47Blende: F/6.7Belichtungsdauer: 1/640sISO: 800Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#1 Eichelhäher

Bild
Datum: 2021-02-25Uhrzeit: 12:56:51Blende: F/6.7Belichtungsdauer: 1/250sISO: 400Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#2 Buntspecht, ich hoffe er hat seine Bruthöhle gefunden
   
 
 

_________________
Gruss Raik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2021, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 10643
Wohnort: Laatzen
Das klingt nach einem spannenden Projekt. Sich so zu fokussieren ist bestimmt ne gute Idee. Der Eichelhäher ist ja schon mal ein guter Start - wie hast du den dazu bekommen, so ruhig sitzen zu bleiben? Bei mir machen die meistens schon Krawall, bevor ich sie überhaupt zu Gesicht bekomme...
Der Specht ist auch schön eingefangen, nur fehlt mir die Schärfe auf dem Auge.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2021, 19:31 
Offline

Registriert: So 24. Aug 2014, 23:21
Beiträge: 835
Wohnort: Aschersleben
Moin Klaus
klabö hat geschrieben:
Das klingt nach einem spannenden Projekt. Sich so zu fokussieren ist bestimmt ne gute Idee.


Ich hoffe, das ich genug Power und Zeit für dieses Projekt habe. Man wird nicht jünger und immer das große Objektiv mit zuschleppen ist schon eine große Kraftanstrengung.
Das Projekt ist auf ein lange Laufzeit geplant, da ich durch meinen Job oft unterwegs bin und selten im eigenen Landkreis.

klabö hat geschrieben:
Der Eichelhäher ist ja schon mal ein guter Start - wie hast du den dazu bekommen, so ruhig sitzen zu bleiben?


Viel Zeit hatte ich nicht. 2 Bilder gleicher Qualität und dann manuell. Mit AF wäre dies sicher nicht gegangen.

klabö hat geschrieben:
Der Specht ist auch schön eingefangen, nur fehlt mir die Schärfe auf dem Auge.


Ich habe auch Bilder mit scharfem Auge , aber da hat sich das Modell nicht so schön präsentiert :mrgreen: :mrgreen:
Ausserdem habe ich gelesen, das die neue K3 einen Tieraugen Focus hat und irgendeinen Grund muss ich doch haben die Investition meiner Frau zu erklären :ugly: :ugly:

_________________
Gruss Raik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2021, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Feb 2019, 22:46
Beiträge: 528
Super, klasse Projekt!
Ich freue mich auf mehr und bleibe dran.

_________________
Liebe Grüße, Bernd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2021, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 11837
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hobbybelichter hat geschrieben:
Super, klasse Projekt!
Ich freue mich auf mehr und bleibe dran.
Das sehe ich auch so :ja:
Ich habe gerade mal geschaut, Du bist gar nicht so weit weg, nur 1:45 Autostunden und 160km und das ist gar nicht so weit für Deine klasse Vogelaufzählung :2thumbs:
kiar hat geschrieben:
...Biber, Füchse, Dachse, Marderhunde, Bienenfresser und andere Vögel :mrgreen: ...
xd

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: So 28. Mär 2021, 15:50 
Offline

Registriert: So 24. Aug 2014, 23:21
Beiträge: 835
Wohnort: Aschersleben
Moin,

@Klaus mit dem Auge ist klar, das Bild vom Buntspecht ist kein Crop. Bei 5 Meter Entfernung habe ich bei der Blende nur 26 mm Schärfentiefe.

Hier nun zwei Neue, von vor 14 Tagen. Auch diese beiden sind keine Crop. Bei dem zweiten ist deshalb das Männchen nicht ganz scharf(auf dem Bild),
aber ich finde wie er hier den "Balken" präsentiert ist schon eine Veröffentlichung wert. :mrgreen:
 
 
 
Bild
Datum: 2021-03-16 Uhrzeit: 17:40:23 Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 450mm ISO: 400 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#3

Bild
Datum: 2021-03-16 Uhrzeit: 17:40:08 Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 450mm ISO: 400 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#4
   
 
 

_________________
Gruss Raik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: So 28. Mär 2021, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 10643
Wohnort: Laatzen
Ich finde, dass Elstern mit zu den am schwersten zu fotografierenden Vögeln zählen. Erstens sind sie verdammt aufmerksam, zweitens sitzen sie kaum mal still, und drittens ist der Schwarz-Weiß-Kontrast ne echte Herausforderung. Den hast du aber gut bewältigt. Schöne Szenen einer Elster-Ehe!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: So 28. Mär 2021, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 12885
Wohnort: Meckesheim
für mich die 1 und die 3 beide gelungen
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: Fr 2. Apr 2021, 17:46 
Offline

Registriert: So 24. Aug 2014, 23:21
Beiträge: 835
Wohnort: Aschersleben
Moin,

war heute mal wieder unterwegs und habe ein paar Tierchen getroffen, die ich hier nicht erwartet habe.

Danke an Alle die kommentiert haben.

 
 
 
Bild
Datum: 2021-04-02 Uhrzeit: 14:29:54 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 400 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#5 Feldhase, der war genau so erschrocken wie ich xd

Bild
Datum: 2021-04-02 Uhrzeit: 13:42:20 Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 450mm ISO: 200 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#6 Graugans Pärchen

Bild
Datum: 2021-04-02 Uhrzeit: 14:23:20 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/640s Brennweite: 450mm ISO: 400 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#7 Kohlmeisen sind dankbare Fotomotive

Bild
Datum: 2021-04-02 Uhrzeit: 12:49:57 Blende: F/7.1 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 800 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#8 den Kranich hätte ich jetzt als Einzeltier nicht erwartet

Bild
Datum: 2021-04-02 Uhrzeit: 11:41:07 Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 450mm ISO: 400 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#9 Seeadler(NMZ) wusste nicht, das der Seeadler hier lebt :2thumbs: Also kann ich noch auf bessere Bilder hoffen

Bild
Datum: 2021-04-02 Uhrzeit: 14:19:40 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 450mm ISO: 200 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#10 Zaunkönig

Bild
Datum: 2021-04-02 Uhrzeit: 14:02:01 Blende: F/6.3 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 380mm ISO: 200 Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

#11 Bachstelze beim Versteckspiel
   
 
 

_________________
Gruss Raik


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife SLK
BeitragVerfasst: Sa 3. Apr 2021, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 12885
Wohnort: Meckesheim
sehr schön weiter gemacht
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tipp gesucht: Wildlife in Norddeutschland
Forum: Small Talk
Autor: lumolde
Antworten: 8
Ziesel, Smaragdeidechse & Co. - Wildlife Wachau
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: derfred
Antworten: 27
Wildlife-Fotografie - Jägermeister und Amtsschimmel
Forum: Small Talk
Autor: beholder3
Antworten: 12
Kleine Wildlife-Runde am Morgen
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 3
Erste Versuche mit der K3 III im Garten und Wildlife
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ggh
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz