Aktuelle Zeit: Do 18. Apr 2019, 12:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 279
Hier möchte ich mal ein paar meiner Tierbilder zeigen. Leider habe ich noch nicht so viele, die auch was geworden sind. Im August habe ich mir meine erste Kamera gekauft. Eine gebrauchte K5ii mit einem alten Pentax 55-300. Später habe ich dann ein DA*300 mit auf die Jagd genommen. Hier also meine ersten Versuche:

Ein junger Fuchs in der Eifel. #1


Datum: 2016-08-17
Uhrzeit: 09:17:22
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 250
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Ein Rotmilan ganz in der Nähe. #2



Datum: 2016-08-17
Uhrzeit: 11:53:34
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Ein Fasan auf Spiekeroog. #3


Datum: 2016-08-07
Uhrzeit: 11:15:12
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Ein kleiner Fasan. #4


Datum: 2016-08-09
Uhrzeit: 11:59:25
Blende: F/14
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 640
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II


Ein nasser Fasan. #5


Datum: 2016-08-12
Uhrzeit: 10:28:16
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II



Eine Eidechse im Nationalpark Eifel. #6


Datum: 2016-09-10
Uhrzeit: 13:22:17
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 210mm
KB-Format entsprechend: 315mm
ISO: 400
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Ein Reh im Gemüse. Mit Stativ gemacht. #7


Datum: 2016-08-16
Uhrzeit: 21:06:35
Blende: F/5.8
Belichtungsdauer: 1/6s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 500
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

So, und ab jetzt Fotos mit dem DA*300. Hier ein Hausrotschwanz, glaube ich. Mit manuellem Fokus gemacht. #8


Datum: 2016-10-26
Uhrzeit: 15:53:01
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 250
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Ein sogenanntes Eichhörnchen. #9


Datum: 2016-11-27
Uhrzeit: 13:59:12
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Jetzt mit DA*300 und 1,4 TK.

Kahlwild in der Eifel. Früh morgens. #10


Datum: 2016-12-10
Uhrzeit: 08:26:45
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 420mm
KB-Format entsprechend: 630mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Eine Art Heiligenfigur. Leider ohne Geweih. #11


Datum: 2016-12-10
Uhrzeit: 08:30:10
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 420mm
KB-Format entsprechend: 630mm
ISO: 1250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II


Wieder ohne Geweih. #12



Datum: 2016-12-10
Uhrzeit: 08:57:26
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 420mm
KB-Format entsprechend: 630mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II


Gruß
Harald


Zuletzt geändert von Harald Breibart am Do 6. Apr 2017, 22:24, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 18:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1210
Wohnort: 28832 Achim
Hallo Harald,

Wildlife ist immer anspruchsvoll und ich finde, du hast durchaus Ergebnisse. Der Hausrotschwanz ist sehr schön getroffen.
Du kannst deine Bilder übrigens deutlich größer ins Forum stellen (Kantenlänge bis 1200 x 1000, wenn es die Dateigröße zulässt). Das kommt dann noch besser.
Aus eigenen Erfahrungen würde ich sagen, in der ISO geht es auch höher um sich kürzere Belichtungen zu ermöglichen.

Ich bin gespannt auf weitere Bilder.

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1295
Wohnort: Herrnburg
Erste Versuche? Dafür bin ich schwer beeindruckt, wenn ich bedenke was bei mir zu diesem Thema rauskommt ')

Kannst aber gerne die Bilder mit 1200er Kantenlänge ohne Thumbs reinstellen. Das macht das Schauen angenehmer!

Gerne mehr davon!

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 279
Danke, danke :)

Wenn ich nochmal etwas habe, dann versuche ich direkt große Bilder einzustellen.

Gruß
Harald


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7403
Wohnort: Laatzen
Hallo Harald,

auf dem Tablet wirkten die Fotos in der Größe unscharf. Am Rechner sieht das jetzt viel besser aus.! Es sind wirklich sehr schöne Fotos, vor allem der Blick des Fuchses ist klasse! Und mit der Kombi K-5II und DA*300 incl. Konverter bist du doch bestens gerüstet, weitere Fotos für uns zu machen!
Ich bin gespannt.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 279
Hallo Klaus,

freut mich, dass dir meine Fotos gefallen.

Das mit der Schärfe könnte vielleicht auch an der Entfernung liegen, oder? Der Fuchs war ungefähr 80m entfernt. Die aus nächster Nähe aufgenommene Fasanenhenne ist deutlich schärfer, zumindest in der nicht verkleinerten Datei.

Ab nächstem Monat ranzt der Fuchs. Dann habe ich vielleicht noch einmal Glück. Wenn mir etwas gelingt, stelle ich es ein.

Gruß
Harald


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Fr 23. Dez 2016, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2582
Ein schöner Anfang ist das.
Bleib ruhig dran, mich interessieren Wildlifs auch immer. :)

_________________
Und es kommt erstens immer anders als man zweitens denkt ...

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 13:57 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 5395
Hallo Harald,

ich bin beeindruckt. Die K5II ist ganz sicher ein solides Arbeitsgerät für Wildlife und Du hast die Kamera schon sehr gut eingesetzt. Ich bin gespannt auf die nächsten Bilder, die Du dann bestimmt etwas größer einbinden wirst.

Rudi

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 14:46 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 14444
Wohnort: Bremen
Moin Harald!

Ich habe mal das "thumb_" aus deinen Bilderlinks entfernt, dann sieht man die Bilder hier in groß, nicht angemeldete User müssen sich mit kleinen "thumbs" begnügen. Die Bilder haben es in groß verdient.

Zum Durchnummerieren fehlte mir dann aber die Muse, beim nächsten Mal bitte vor dem Hochladen den entsprechenden Haken setzen, so kann man bei sehr vielen Bildern besser Bezug zu einem Bild nehmen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wildlife mit der K5ii
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 279
Hallo Leute!

Es freut mich, dass euch meine Bilder gefallen. Danke für die Tipps und den technischen Support (Hannes). Ich war heute nochmal auf der Jagd nach einem Geweihträger, habe aber keinen gefunden. Dafür sind mir Frau und Kind zum Opfer gefallen. #13


Datum: 2016-12-31
Uhrzeit: 12:11:16
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 420mm
KB-Format entsprechend: 630mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II


#14
[url=http[img]http://h2097500.stratoserver.net/forumimages/2017/7372/7372_2017011701_imgp5601dxo1200x.jpg][img]http://h2097500.stratoserver.net/forumimages/2017/7372/7372_2017011701_imgp5601dxo1200x.jpg[/img][/url]
Datum: 2016-12-31
Uhrzeit: 12:11:17
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 420mm
KB-Format entsprechend: 630mm
ISO: 1600
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Und jetzt: Schwein mit Laub #15


Datum: 2016-12-27
Uhrzeit: 16:43:54
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 420mm
KB-Format entsprechend: 630mm
ISO: 5000
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II

Was ich euch bei dem Schwein gerne verschweigen würde ist, dass mich der Zaun einer Schonung von diesem feisten Stück trennt...

Gruß
Harald


Zuletzt geändert von Harald Breibart am Fr 3. Mär 2017, 17:48, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K5ii gegen K3 tauschen?
Forum: DSLR
Autor: Ribavel
Antworten: 9
Pentax K5II S
Forum: DSLR
Autor: Poepi
Antworten: 11
K5ii RAW-Entwicklung
Forum: Bildbearbeitung
Autor: hyper_84
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz