Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2024, 06:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wer findet den Kometen...
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2024, 09:56 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 19:56
Beiträge: 217
Hi,

Da der Wetterbericht eine halbwegs klare Nacht angesagt hat und der Mond erst nach 12 Uhr aufgegangen ist.
Dachte ich mir, ich probiere mal den Komet Komet 12P/Pons-Brooks zu erwischen..

Da Schnappte ich die K3-III das Pentax 150-450 und probierte mal bei 150mm ob ich ihn finde....
(nimmst nicht den Star Tracker, hat ja bei den letzten Kometen auch gut mit dem Astrotracer typ 3 funktioniert.... :| :| )

Ich konnte ihn einfach nicht auf dem Bildschirm der Kamera finden.... und heute am PC das erste Bild geöffnet und zack war er drauf :( :( :ugly: :ugly:

Ich glaube mein Fehler war auch, die ISO zu hoch einstellen.
Ich dachte, dass ich ihn so leichter finde. Aber so war alles voller Sterne, und ich sah den Komet dadurch nicht mehr :(

30 Sekunden Belichtung ISO 6400...

Wer findet Ihn ') ') (ein kleiner grüner Punkt)
Bild

Da ich ja schon draußen war mit der Kamera und mein eigentliches Motiv ich nicht finden konnte .. habe ich mir ein Ersatz Motiv gesucht...

10 Fotos zu jeweils 1 Minute belichtet bei ISO 3200. und ca 270mm Brennweite (keine Kalibrationsframes)

:mrgreen: :mrgreen:

Bild

Da werde ich es die Tage noch mal probieren. aber dieses mal mit dem Startracker.. den Lange hat man nicht mehr Zeit um Ihn zu erwischen.

PS: hier deine genaue Flugbahn des Kometen....
meine Liebste Infoseite über alles was so aktuell am Himmel los ist...


LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer findet den Kometen...
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2024, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:14
Beiträge: 1689
Wohnort: Bonn
Loampudl hat geschrieben:
Wer findet Ihn ') ') (ein kleiner grüner Punkt)
Bild


Hmmm, am oberen Bildrand, ungefähr bei einem Drittel von links?

_________________
Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer findet den Kometen...
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2024, 10:31 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 19:56
Beiträge: 217
zabaione hat geschrieben:
Loampudl hat geschrieben:
Wer findet Ihn ') ') (ein kleiner grüner Punkt)
Bild


Hmmm, am oberen Bildrand, ungefähr bei einem Drittel von links?


Richtig. :1st: :cheers: :cheers: :cheers:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer findet den Kometen...
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2024, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 4234
Der Tipp mit dem kleinen grünen Punkt war gut. Aber ich habe zuerst rund um diese längliche helle Fläche gesucht, da ich die zuerst für einen zugehörigen Schweif gehalten hatte ...

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer findet den Kometen...
BeitragVerfasst: Do 1. Feb 2024, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 15717
Wohnort: Oschatz/Sachsen
jetzt sehe ich ihn auch.

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer findet den Kometen...
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2024, 11:46 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 9985
Den hast du ja gut erwischt. Aber freuen wir uns doch auf C/2023 A3 (Tsuchinshan-ATLAS). Der sollte für jedermann mit freiem Auge sichtbar sein, wenn er so hell wird wie erwartet. Auf der Nordhalbkugel erst nach seinem Perihel sichtbar dürfte er trotzdem sehr spektakulär werden.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer findet den Kometen...
BeitragVerfasst: Sa 3. Feb 2024, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 15691
Wohnort: Meckesheim
die 2 gefällt mir gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wer suchet, der findet
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 3
Wie findet Ihr diese Aktion ?
Forum: Small Talk
Autor: kris-kelvin
Antworten: 5
Feiertagsspaziergang und was man auf dem Heimweg so findet
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Michael6
Antworten: 3
Beifang hinter mir obwohl ich den Kometen wollte
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: alexegg
Antworten: 13
Das Leben findet einen Weg
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: WilliG
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz