Aktuelle Zeit: So 24. Jan 2021, 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welchen Vogel habe ich da erwischt?
BeitragVerfasst: So 6. Apr 2014, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 13:51
Beiträge: 3610
Wohnort: Wächtersbach
Ich war heute an einem von NABU bewirtschafteten See (Obermooser See, Vogelsberg). Leider war das Wetter nicht besonders und daher konnte ich diesen Vogel nicht besonders gut ablichten (daher NMZ). Ich tippe auf einen Rotmilan. Liege ich da richtig?

Bild
Datum: 2014-04-06
Uhrzeit: 15:59:44
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1

Bild
Datum: 2014-04-06
Uhrzeit: 15:59:43
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2

_________________
Gruß
Helmut

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne anderen zu nützen
(Kurt Tucholsky)

Meine - Bilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 6. Apr 2014, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4872
Wohnort: Erding
Helmut hat geschrieben:
Liege ich da richtig?

Eindeutig Ja!

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Apr 2014, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Nov 2013, 15:27
Beiträge: 556
Wohnort: Nidderau
Das erste ist richtig gut getroffen, Grau ist halt immer so ein undankbarer Hintergrund....

_________________
Die 3 Luxusgüter der Neuzeit: Stille, Platz und Zeit



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 13:51
Beiträge: 3610
Wohnort: Wächtersbach
Ich habe heute noch einen im Flug (leider wieder nicht scharf) erwischt. Bin mir nicht sicher, ob es ein Bussard ist oder wieder ein Milan :ka:
Wieso bekomme ich die eigentlich nicht scharf, was mache ich falsch? Tipps gerne erbeten :yessad:
Ziemlich stark gecropt, da weit weg,


Bild
Datum: 2014-04-16
Uhrzeit: 08:02:20
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1

Bild
Datum: 2014-04-16
Uhrzeit: 08:01:52
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/1250s
Brennweite: 300mm
KB-Format entsprechend: 450mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2

_________________
Gruß
Helmut

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne anderen zu nützen
(Kurt Tucholsky)

Meine - Bilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 20:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 10760
Erstmal zum Vogel - am Schwanz sollst Du sie erkennen. Der Milan hat ein V-förmigen Schwanz, der Bussard einen geraden.

Ich schätze mal, die Linse gibt nicht mehr her, wenn es stark gecropt ist hört irgendwann das Auflösungsvermögen dann doch halt auf. Alternativ könnte das erste auch leicht verwackelt sein - welche Linse war das denn?

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Okt 2013, 13:51
Beiträge: 3610
Wohnort: Wächtersbach
OK und danke. Es war das DA* 300. Sollte ich da noch kürzere Belichtungszeiten nehmen?

_________________
Gruß
Helmut

Das Ärgerliche am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne anderen zu nützen
(Kurt Tucholsky)

Meine - Bilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 20:33 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 10760
Na ja, 1/250tel mit Wackeldackel kann reiichen, bei einem beweglichen Objekt würde ich mehr versuchen. Aber zeig doch mal ein Originalbild für die Größe des Crops. Meine besten Linsen - das 250-600er, die beiden 2.8/300 und das 400/5.6 645 - kann man gut auf 100% croppen, die meisten anderen meiner Linsen weniger. Es gibt ja Beispiele, dass das 300/4 dazu auch geeignet ist...

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 20:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 11:13
Beiträge: 10760
Vielleicht noch ein caveat - für 100% muß Licht und ISO auch stimmen, Verwackeln sieht man da wie Teufel.

_________________
"A pro is somebody who worries about clients, an amateur somebody who worries about lenses, and a beginner somebody who worries about cameras"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 21:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9592
Wohnort: Umeå (Schweden)
angus hat geschrieben:
Na ja, 1/250tel mit Wackeldackel kann reiichen, bei einem beweglichen Objekt würde ich mehr versuchen.

Es war aber 1/1250. Das sollte eigentlich reichen, wenn man etwas mitzieht und nicht verreißt. Stimmt denn der Fokus bei stationären Objekten in ähnlicher Entfernung?

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2014, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 18:19
Beiträge: 1837
Ranitomeya hat geschrieben:
angus hat geschrieben:
Na ja, 1/250tel mit Wackeldackel kann reiichen, bei einem beweglichen Objekt würde ich mehr versuchen.

Es war aber 1/1250. Das sollte eigentlich reichen, wenn man etwas mitzieht und nicht verreißt. Stimmt denn der Fokus bei stationären Objekten in ähnlicher Entfernung?


Ich hab die Erfahrung bei der K-3 gemacht das über 1/800stel der SR auf aus stehen sollte, sonst wirkt er sich negativ aus.

Nehme mal an die Bilder sind starke gecropt!? Also flog er dann doch etwas höher.
Das bedeutet das aufsteigende warme Luft für Wärmeschlieren sorgen kann. An größenen Objekten kann man solche manchmal sehen, beim doch relativ kleinen Vogel sorgt es leider nur für unschärfe. Ob es hier auch der fall war :ka:

Gruß Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Habe einen Freund gefunden......
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 17
Welchen ND-Filter nutzt ihr am meisten?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Helmut
Antworten: 11
Harz 4 Trioplan ...jetz hats mich auch erwischt
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: gt82
Antworten: 21
Vögel und ihr Lebensraum NABU Wedel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: blafaselblub57
Antworten: 5
Der müde Vogel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: gryezer
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz