Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 11:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Apr 2015, 21:31
Beiträge: 158
Bild
Datum: 2018-05-15
Uhrzeit: 14:50:06
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 230mm
KB-Format entsprechend: 345mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D



Bild
#2
Datum: 2018-05-15
Uhrzeit: 14:50:06
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 230mm
KB-Format entsprechend: 345mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D


Zuletzt geändert von skat am Do 17. Mai 2018, 15:51, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 9650
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Hi skat- da geht aber noch erheblich mehr an deiner Orchidee- deine Version erscheint mir etwas zu flau :ja:
Ich kenne dein Bildbearbeitungsprogramm nicht aber in PhotoShop (PS) lässt sich durchs Verformen, Farbereich ersetzen/einfügen, selektiv dunkle Blattbereiche aufhellen und mit selektiver
Kontrastanhebung auch der Pollenbereich/Blütenkelch gezielt ins rechte Licht rücken :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 14:03
Beiträge: 411
Wohnort: am Deister
Das ist auf jeden Fall eine schöne Basis, durch das weiche Licht und den Bildaufbau. Ansonsten stimme ich Ernst zu, dass das durch etwas Bildbearbeitung ein ganzes Stück prächtiger werden könnte/sollte. So wie sie jetzt ist, wird die Aufnahme unter Wert verkauft, sag ich mal :d&w:

Grüße, Jürgen

_________________
Wer gar zu viel bedenkt, wird wenig leisten (Schiller, Wilhelm Tell)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Apr 2015, 21:31
Beiträge: 158
Das mit dem vielen Weiß ist nicht so einfach, ich habe nur geachtet dass nichts überstrahlt oder ausgefressen wird. Ich weiß es ist nicht perfekt :mrgreen: Bilderbearbeiten mache ich nicht eventuell nur kleine Korrekturen.... trotzdem fotografieren macht immer noch Spaß oder vielleicht nur noch bis 25.05.2018. :mrgreen:
Danke für Eure interessante Kommentare ! :wink:

Gruß
skat


Zuletzt geändert von skat am Do 17. Mai 2018, 00:43, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 18:47
Beiträge: 1035
skat hat geschrieben:
Das mit dem vielen Weiß ist nicht so einfach, ich habe nur geachtet dass nichts überstrahlt oder ausgefressen wird. Ich weiß es ist nicht perfekt :mrgreen: Bilderbearbeiten mache ich nicht eventuell nur kleine Korrekturen.... trotzdem fotografieren macht immer noch Spaß oder vielleicht nur noch bis 25.05.2018. :mrgreen:
Danke für Eure interessante Kommentare ! :wink:

Gruß
skat

weitermachen :2thumbs:

_________________
Ich kann nicht, sehe ich als falsch. Ich kenne nicht, eher richtig.
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 9650
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
skat hat geschrieben:
Das mit dem vielen Weiß ist nicht so einfach, ich habe nur geachtet dass nichts überstrahlt oder ausgefressen wird. Ich weiß es ist nicht perfekt
.... darf ich dir kurz an deinem Bild zeigen was machbar ist?

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 14:03
Beiträge: 411
Wohnort: am Deister
skat hat geschrieben:
...trotzdem fotografieren macht immer noch Spaß oder vielleicht nur noch bis 25.05.2018. :mrgreen:
Danke für Eure interessante Kommentare ! :wink:

Gruß
skat


wegen Datenschutz für Blumen musst Du Dir erstmal keine Sorgen machen :nono:

In der ersten Stufe wird zunächst Datenschutz für Haustiere eingeführt werden. Pflanzen kommen nicht vor 2028 dran :ugly:

Grüße, Jürgen

_________________
Wer gar zu viel bedenkt, wird wenig leisten (Schiller, Wilhelm Tell)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Apr 2015, 21:31
Beiträge: 158
ErnstK hat geschrieben:
skat hat geschrieben:
Das mit dem vielen Weiß ist nicht so einfach, ich habe nur geachtet dass nichts überstrahlt oder ausgefressen wird. Ich weiß es ist nicht perfekt
.... darf ich dir kurz an deinem Bild zeigen was machbar ist?

NG
Ernst


Hallo Ernst,

Klar kannst du zeigen... :shock: ich habe auch nochmal versucht... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 9650
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
skat hat geschrieben:
...Klar kannst du zeigen... :shock: ich habe auch nochmal versucht... :mrgreen:
.... nur ein Versuch macht *kluch* xd
Ich mache nachher eins auf die Schnelle :ja: :wink:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiße Orchidee
BeitragVerfasst: Do 17. Mai 2018, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 9650
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
.... so, auf die Schnelle ....das wäre meine Variante

Bild

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Weisse Linien
Forum: Urban Life
Autor: dada
Antworten: 7
wildblühende Orchidee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: m@rmor
Antworten: 2
Orchidee am Fenster...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Micha85
Antworten: 1
Das weisse Gold in allen Farben
Forum: Offene Galerie
Autor: m@rmor
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz