Aktuelle Zeit: Do 13. Aug 2020, 08:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was für ein Zufall
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 09:05 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2015, 20:08
Beiträge: 15
Es war der Versuch den angeblich mit bloßem Auge sichtbaren Neowise zu erwischen. Aber in der Richtung wo er laut App zu finden war erfasste das Auge nichts.
Dann mache ich eben ein Bild der ISS und im Nachgang erstaunen. Da ist er ja. Bis 23:30 war er mit dem bloßem Auge nie sichtbar.
Das Bild habe ich etwas paintshop bearbeitet.

Limited 43mm an K10D, 19,6 sec ISO 800. Standort: Oberschleißheim bei München


Bild

Allen Kometenjägern noch viel Erfolg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Zufall
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 09:17 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2015, 22:12
Beiträge: 1451
Herzlichen Glückwunsch für den Zufall :bravo:
Wie hast Du die 29s nachgeführt :kopfkratz:
:wink:

_________________
:motz: ':-\ Der Erde ist das alles doch völlig egal :yessad: :blabla:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Zufall
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 09:18 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2015, 22:12
Beiträge: 1451
Verguggt, waren nur 19,6s.

_________________
:motz: ':-\ Der Erde ist das alles doch völlig egal :yessad: :blabla:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Zufall
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 09:22 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 845
Wohnort: Lübeck
Na zum Glück war er schon an der ISS vorbei und nicht hineingekracht :lol:

_________________
-------------------------
Gruß, Olav


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was für ein Zufall
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2020, 11:34 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2015, 20:08
Beiträge: 15
kris-kelvin hat geschrieben:
Verguggt, waren nur 19,6s.


Das kann immer passieren, kenn es zu genüge.

Ich habe keine Nachführung, wenn man die Bilder vergroßert erkennt man die Linienform. Aber das ist noch erträglich.
Da die K10D max. ISO 1600 kann und Pentax die ISO 400 als Kompromis sieht ist Lichtstärke gefragt.
Wenn es die Sicht zulässt werde ich heute neben der Pentax auch meine Fuji X100T nutzen, Sie hat bei ISO 3200 noch ein gutes Rauschverhalten. Aber die Bilder sind dann nicht für dieses Forum posting.php#


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Durch Zufall ...
Forum: Hallo Forum
Autor: Paradoximus
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz