Aktuelle Zeit: So 5. Jul 2020, 09:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 20039
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Zornnatter hat geschrieben:
Also ich hatte unwarscheinliches Glück....
... aja- Danke für die Rückmeldung- das Glück des Tüchtigen/Ausdauernden :ja: 8-) :wink:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 08:54 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7287
Gratulation zu diesen Bildern. Die sind ganz bestimmt kein Zufallsprodukt, sondern Ergebnis guter Beobachtung gepaart mit der Beherrschung der Ausrüstung.

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Sep 2017, 15:26
Beiträge: 274
Tolle Fotos!

Das Opfer ist sehr wahrscheinlich eine Blindschleiche. Die kommen bei Sonnenschein und Plusgraden auch mal aus ihren Unterschlupfen hervor. Kreuzottern und Schlingnattern seltener ebenfalls, aber die glänzen nicht so wie die Blindschleichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 1985
Wohnort: CH
@XiYi

Danke Gruss Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 11:55 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 01:25
Beiträge: 1728
Glückwunsch zur Beobachtung und den Fotos. Zur rechten Zeit mit dem richtigen Zeug an der richtigen Stelle. :2thumbs: Um die Schlange oder Schleiche tuts mir echt leid, gibt ja nicht mehr so viele davon. Aber die Sitten der Natur sind nun mal so.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 1985
Wohnort: CH
Hallo Holger
Danke , freut mich das es gefällt.
Schlangen oder Schleiche sehe ich im Frühjahr etliche.
Gruss uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3311
Wohnort: Aachen
sehr schöne Serie... :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 2421
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
ich kann mich Rudi nur anschliessen, tolle Bilder als verdientes
pentidur hat geschrieben:
…. Ergebnis guter Beobachtung gepaart mit der Beherrschung der Ausrüstung.


:thumbup:

das war vermutlich eher nicht das SMC A* - mit dem 6 Kilo Monster, schaffe zumindest ich nicht eine solche Nachverfolgung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 1985
Wohnort: CH
nacht_falke hat geschrieben:
ich kann mich Rudi nur anschliessen, tolle Bilder als verdientes
pentidur hat geschrieben:
…. Ergebnis guter Beobachtung gepaart mit der Beherrschung der Ausrüstung.


:thumbup:

das war vermutlich eher nicht das SMC A* - mit dem 6 Kilo Monster, schaffe zumindest ich nicht eine solche Nachverfolgung.


@ Nachtfalke
schön das Du die Bilder toll findest. 8-)
Es ist das Pentax SMC /A 400/ 5.6 :hurra: :hurra: :hurra:
Werde heute Abend noch ein Bild posten.
Gruss Uwe

Hallo Walter
Danke das es gefällt. 8-)
Gruss Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 1985
Wohnort: CH
@ Nacht_Falke
Hier noch mein Objektiv.
Gruss Uwe


Datum: 2020-01-14
Uhrzeit: 18:10:44
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 18mm
KB-Format entsprechend: 27mm
ISO: 800
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Früh unterwegs...(NACHSCHLAG auch noch...)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 17
Buddi's Hunderunde - heute mit dem Sigma... dem Langen....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Mal wieder unterwegs, auf einem Krankenhausgelände
Forum: Offene Galerie
Autor: sicknote
Antworten: 9
Was ist mir den da heute im Wald über den Weg gelaufen?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: snudel
Antworten: 6
Wieder unterwegs Mit der K10D und Takumar 70-200 SMC A Macro
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Zornnatter
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz