Aktuelle Zeit: Fr 22. Nov 2019, 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Waldstein im Fichtelgebirge
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2014, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 07:31
Beiträge: 389
Ich möchte hier mal ein paar Eindrücke aus meinem Ausflug zum Waldstein einstellen. Leider war das Wetter nicht so toll. Bei schönem Wetter und Weitsicht ist die Location ein Traum zum Fotografieren.

Alle Aufnahmen wurden mit der K5 und dem DA 35 2,4 freihand gemacht.

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5
Leider ziemlich unscharf, da der Wind dort oben ziemlich stark war. Aber diese Felsformationen sind der Hammer.

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Diesen Ausflug werde ich dieses Jahr auf jeden Fall bei Sonnenschein noch einmal wiederholen. Unendlich viele Motive :2thumbs:

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldstein im Fichtelgebirge
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2014, 10:13 
Offline

Registriert: Do 20. Feb 2014, 17:21
Beiträge: 142
Die #5 gefällt mir richtig gut ... Ich kann verstehen, dass Du da bei schönem Wetter noch mal hin willst :ja:

Bei der #7 stört mich ein wenig der Fokuspunkt, deshalb finde ich die S/W-Bearbeitung (#8) da deutlich besser :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldstein im Fichtelgebirge
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2014, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:56
Beiträge: 215
Wohnort: Magdeburg
Mir gefallen Bild 1 und vor allem Bild 4 am besten. Bild 4 hat etwas spannendes, man möchte direkt da durch gehen...Ein klares Foto Statement für das DA 35 2.4... :2thumbs:

_________________
Gruß Dittmar
Die Sonne lacht - nimm Blende 8 :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldstein im Fichtelgebirge
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2014, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 07:31
Beiträge: 389
Machteborjer hat geschrieben:
...Ein klares Foto Statement für das DA 35 2.4... :2thumbs:


Ich hatte erst ein paar Anlaufschwierigkeiten mit diesem Objektiv, aber mehr und mehr fange ich an es richtig zu mögen. ')

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldstein im Fichtelgebirge
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2014, 17:39 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 9006
Wohnort: St. Blasien
So fangen wir ,al an.

Bild 1, 2 + 6 sind Bilder die das ganze abrunden, aber einzeln für sich nichts besonderes haben.

Bild 3 strahlt richtig Ruhe aus.
Bild 4 Spannung
Bild 5 ist ein Rätsel. LIegt bei euch noch Schnee???

Jetzt kommts. Bild 7. Wenn schon so ein extremer Fokus, dann auf die erste Stufe. Die erste Stufe muss aber die grob behauene Stufe sein.

Bild 8 Hier stimmt es. Auch bringt hier der Handlauf nochmals Tiefe und zeigt uns den Weg.
Das BIld ist perfekt von der Einteilung. Dazu noch dieses harte SW.
***** Sterne dafür

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldstein im Fichtelgebirge
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2014, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 07:31
Beiträge: 389
diego hat geschrieben:
So fangen wir ,al an.
Bild 1, 2 + 6 sind Bilder die das ganze abrunden, aber einzeln für sich nichts besonderes haben.

Bild 3 strahlt richtig Ruhe aus.
Bild 4 Spannung
Bild 5 ist ein Rätsel. LIegt bei euch noch Schnee???

die Lichtverhältnisse waren zu dem Zeitpunkt unheimlich schlecht. An dem Bild ist fast nichts bearbeitet. Im Hintergrund war es sehr dunstig und deshalb so hell und farblos. Ich wollte es trotzdem zeigen, weil mir die Felsformationen so gut gefallen.

Zitat:
Jetzt kommts. Bild 7. Wenn schon so ein extremer Fokus, dann auf die erste Stufe. Die erste Stufe muss aber die grob behauene Stufe sein.

ok, dann kann ich versuchen das Bild evtl. anders zu beschneiden.

Zitat:
Bild 8 Hier stimmt es. Auch bringt hier der Handlauf nochmals Tiefe und zeigt uns den Weg.
Das BIld ist perfekt von der Einteilung. Dazu noch dieses harte SW.
***** Sterne dafür

Eigentlich war das Bild viel zu dunkel aufgenommen und dann hab ich etwas mit der Bildbearbeitung herumgespielt und war dann erstaunt über das Ergebnis.

danke für Statement diego :hmm:

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldstein im Fichtelgebirge
BeitragVerfasst: Sa 3. Mai 2014, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Mai 2014, 16:20
Beiträge: 664
Wohnort: St. Katharinen
Danke für die Bilder!
Ich bin im Fichtelgebirge aufgewachsen und freue mich mal was von der schönen Natur im Netz zu sehen!

_________________
Gruß Tobias

------





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das Fichtelgebirge - meine ersten Versuche mit dem 10-20er
Forum: Reisefotografie
Autor: ruebyi
Antworten: 3
LP Siemens Erholungsheim im Fichtelgebirge
Forum: Urban Life
Autor: Asphaltmann
Antworten: 13
Fichtelgebirge
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: photo83
Antworten: 27

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz