Aktuelle Zeit: Mo 18. Mär 2019, 22:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2018, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Okt 2018, 22:56
Beiträge: 347
Wohnort: Dornbirn
Hallo miteinander,

wer kennt das nicht? In vertrauter Landschaft mal das Gefühl zu haben, etwas anderes fotografieren zu wollen bzw. altbekannte Objekte anders ins Visier zu nehmen. Das war bei mir gestern der Fall. Neben der Aufnahme selbst, kann auch die Bearbeitung dazu beitragen, Vertrautes neu erscheinen zu lassen.

Verwendetes Objektiv: Sigma 17 - 70 mm, Graufilter.

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

LG, Marion

Bild
Datum: 2018-12-07
Uhrzeit: 15:07:51
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D
#1

Bild
Datum: 2018-12-07
Uhrzeit: 15:07:51
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D
#2

Bild
Datum: 2018-12-07
Uhrzeit: 15:07:51
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D
#3

Bild
Datum: 2018-12-07
Uhrzeit: 15:07:58
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D
#4

Bild
Datum: 2018-12-07
Uhrzeit: 15:08:11
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/1s
Brennweite: 17mm
KB-Format entsprechend: 25mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D
#5

_________________
Fotografie heißt für mich, mit Licht(-technik) Bilder (nach-)malen, die das Leben schreibt.


Zuletzt geändert von MarMaier am Sa 16. Feb 2019, 20:50, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Okt 2018, 22:56
Beiträge: 347
Wohnort: Dornbirn
Hm ... nach längerem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen noch etwas dazuzuschreiben.

Seltsam, dass sich überhaupt keine einzige Person angesprochen fühlte. Darf Fotografie nicht auch mal ins das "Malerische! umschwenken?

LG, Marion

_________________
Fotografie heißt für mich, mit Licht(-technik) Bilder (nach-)malen, die das Leben schreibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 2802
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
mich stört bei den Bildern ein bisschen die waagerechte (Licht?)Spur. Bei der #4 finde ich die Bildgestaltung nicht so gelungen, mir ist der linke Baumstamm zu dominat.
Ansonsten sehr schön gewischt :2thumbs:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 13:03
Beiträge: 569
Wohnort: am Deister
Doch, sie darf umschwenken und auch sonst fast alles. Erlaubt ist, was gefällt.
Ich räume ein, dass ich nicht alle Beiträge anschaue :yessad:

Sonst hätte ich wohl schon geschrieben, dass mir die Art gefällt. Und ja, nachdem ich drauf gestoßen wurde, finde ich die Lichtspur auch nicht so glücklich. Hatte ich aber zunächst garnicht bemerkt und wenn ich das fotografiert hätte, wär's mir während der Aufnahme wahrscheinlich auch nicht aufgefallen.

Grüße, Jürgen

_________________
"Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah" (Goethe)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 7951
Hi Marion

Ich mag die Wischerei ebenfalls sehr gern. :ja: ...und selbstverständlich auch malerische Bilder!

Die 1-4-5 sprechen mich sehr an :2thumbs:

Mir gefallen hier die Farben ,die Situation, und auch die art der Wischers sehr gut!

'nen schönen noch

Bernd

_________________
Ich habe,glaube ich,die Zwischenstufe zwischen Tier und Homo sapiens gefunden. Wir sind es.
(Konrad Lorenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Okt 2018, 22:56
Beiträge: 347
Wohnort: Dornbirn
Na endlich. Nun bin ich erleichtert :-). Danke an euch fürs Antworten.
Ich musste länger überlegen, was ihr mit der waagrechten Lichtspur meintet.
Grins ... dieses Phänomen ergibt sich durch den Hintergrund. Hinter dem kleinen Wäldchen befindet sich ein weites Flachmoor, das wiederum von Bäumen begrenzt wird. Auf diese Grenze fiel Sonnenlicht, was sich in den Bildern wiederspiegelt. Ist also eine Umgebungsvariable und kein Wischeffekt.

LG, Marion

_________________
Fotografie heißt für mich, mit Licht(-technik) Bilder (nach-)malen, die das Leben schreibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 7110
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
Hi,
nur nicht so ungeduldig, es kann durchaus mal sein das nicht sofort jemand etwas schreibt, dafür kann es zig Gründe geben, es sitzen nicht alle den ganzen Tag vorm Rechner und wenn doch, dann ggf. nicht nur im Forum. 8-) Aber es gibt nur sehr, sehr selten mal einen Beitrag der keine Resonanz erfährt. :ja:
Deine Wischbilder gefallen mir auch ganz gut :thumbup: ...beim ersten mal anschauen zumindest :ja: , dann las ich das mit dem Querstreifen, schaute sie mir nochmal an und :klatsch: shit, der stört wirklich n bissel. :yessad:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Okt 2018, 22:56
Beiträge: 347
Wohnort: Dornbirn
BluePentax hat geschrieben:
Hi,
nur nicht so ungeduldig, es kann durchaus mal sein das nicht sofort jemand etwas schreibt, dafür kann es zig Gründe geben, es sitzen nicht alle den ganzen Tag vorm Rechner und wenn doch, dann ggf. nicht nur im Forum. 8-) Aber es gibt nur sehr, sehr selten mal einen Beitrag der keine Resonanz erfährt. :ja:
Deine Wischbilder gefallen mir auch ganz gut :thumbup: ...beim ersten mal anschauen zumindest :ja: , dann las ich das mit dem Querstreifen, schaute sie mir nochmal an und :klatsch: shit, der stört wirklich n bissel. :yessad:


Alles klar. Ich fand es nur ungewöhnlich, dass nach 4 Tagen immer noch niemand reagierte. Hätte ja sein können, dass dieses Genre nicht so gefragt ist. Danke fürs Feedback.

LG, Marion

_________________
Fotografie heißt für mich, mit Licht(-technik) Bilder (nach-)malen, die das Leben schreibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2018, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 10:25
Beiträge: 7110
Wohnort: zwischen Hi-H-PE
MarMaier hat geschrieben:
.........

Alles klar. Ich fand es nur ungewöhnlich, dass nach 4 Tagen immer noch niemand reagierte. Hätte ja sein können, dass dieses Genre nicht so gefragt ist. Danke fürs Feedback.

LG, Marion

Manchmal dauert es halt etwas länger...aber ich muss gestehen das ich mich vorhin ein bissel verguckt habe :oops: ...sah nur die Uhrzeit 14:46 und 18:04 und nicht das Datum :klatsch: und dachte: Hey nur keine Panik sind doch erst 4 Stunden rum....und sah nicht das es 4 Tage waren. :mrgreen: ...aber Du siehst alles wird gut, muss nur genug Zeit vergehen. :lol:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Waldbäume experimentell
BeitragVerfasst: Do 13. Dez 2018, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Okt 2018, 22:56
Beiträge: 347
Wohnort: Dornbirn
BluePentax hat geschrieben:
MarMaier hat geschrieben:
.........

Alles klar. Ich fand es nur ungewöhnlich, dass nach 4 Tagen immer noch niemand reagierte. Hätte ja sein können, dass dieses Genre nicht so gefragt ist. Danke fürs Feedback.

LG, Marion

Manchmal dauert es halt etwas länger...aber ich muss gestehen das ich mich vorhin ein bissel verguckt habe :oops: ...sah nur die Uhrzeit 14:46 und 18:04 und nicht das Datum :klatsch: und dachte: Hey nur keine Panik sind doch erst 4 Stunden rum....und sah nicht das es 4 Tage waren. :mrgreen: ...aber Du siehst alles wird gut, muss nur genug Zeit vergehen. :lol:


:-) grins

_________________
Fotografie heißt für mich, mit Licht(-technik) Bilder (nach-)malen, die das Leben schreibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gate to Heaven (Vergleich 6x7 vs "Vollformat" auf Seite 2)
Forum: Menschen
Autor: kollege_tom
Antworten: 21
[UT]Orchideen in der Eifel 2018 - Bilder ab Seite 3
Forum: Usertreffen
Autor: pentidur
Antworten: 32
BoGa mit Jessy [...kleines Update Seite 1]
Forum: Menschen
Autor: Mr-T
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz