Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 01:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Versuche in Waldfotografie
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 15:35 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 520
Hallo,

normalerweise gehe ich mit andererer Ausrüstung in den Busch und dann bin ich meist frustriert, da mir Bäume schlachten eigentlich keinen Spaß macht, aber wat mut, dat mut. An diesen Tagen fehlt mir die nötige Gelassenheit zum Fotografieren. Nur gelegentlich, meist im Urlaub, ist es anders. Waldfotografie ist eines der beiden Themen, vor denen ich den größten Respekt habe und an die ich mich jahrelang nicht und jetzt auch nur selten heranwage. Nun komme ich langsam dazu, meine Ausbeute auch mal hier vorzustellen und bitte um hilfreiche Kritik.


Bild
#1

Bild
#2

Für erste zum Abschluss noch ein Versuch in zwei Varianten. In 3a den Himmel klassisch verstärkt und in 3b mit einem surrealen Farbhimmel ähnlich der Farbwahl eines van Gogh. Das eine oder andere zu überzogen?

Bild
#3a

Bild
#3b

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche in Waldfotografie
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 21:39
Beiträge: 2361
Wohnort: Mainz am Rhein
ha, Bild 3 gefällt mir gut. In beiden Varianten.
Ich persönlich denke ja das man die Bäume ruhig inszenieren darf. Ansonsten ist es sehr schwierig, es sei denn man will nur den aktuellen Baumbestand dokumentieren.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche in Waldfotografie
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 73
Wohnort: Aachen
mir persönlich gefällt Bild #2 am besten. :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche in Waldfotografie
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 7505
Wohnort: Meckesheim
ja mir Bild 2 und 3a
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche in Waldfotografie
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 06:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 11789
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... für mich ebenfalls die #2 und #3a- :ja: :thumbup:
... die #2 nicht nur wegen der skurrilen Baumwurzel sondern weil das Grün weitaus gefälliger (dezenter) wirkt als in der #1 :yessad:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Versuche in Waldfotografie
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2018, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:05
Beiträge: 4028
Meine persönliche Meinung über Deine Bilder ohne Anspruch auf Objektivität und Wahrheit.

Im Prinzip finde ich deinen Ansatz nicht schlecht. Du hast jedenfalls sehr vielversprechende Motive abgelichtet.

Was ich persönlich aber anders gemacht hätte, auf meinem Monitor wirken die Bilder etwas zu hell, besonders für die Uhrzeit Ende Oktober.

#1: hätte ich eine offenere Blende gewählt um den Hintergrund noch effektiver verschwimmen zu lassen
#2: hier wäre ich näher ran gegangen, und eine offenere Blende und weniger Brennweite versucht, um das tolle Wurzelwerk besser frei zu stellen
#3: hier irrt mein Auge zwischen den tollen Wurzeln und dem tollen Hintergrund hin und her. Es kann sich nicht entscheiden. Dort würde ich mit offener Blende mal 2 Photos machen, eins auf den Vordergrund scharf gestellt, das andere auf den Hintergrund. Die Variante b ist nicht meins. Das ist mir von den Farben her zu bonbonfarben.

_________________
Gruß aus dem Sauerland/ Arnsberger Wald
Stefan


Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie nieder und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere zu dokumentieren.

momentan mache ich Forumfasten :rofl:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erste Versuche Sternenfotografie...
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Steffen_diesel
Antworten: 15
Erste Versuche mit der Pentax
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Sandan
Antworten: 9
Versuche im Schnee
Forum: Einsteigerbereich
Autor: hinkel
Antworten: 4
Das Fichtelgebirge - meine ersten Versuche mit dem 10-20er
Forum: Reisefotografie
Autor: ruebyi
Antworten: 3
Hagenbeck - die ersten Versuche
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Klabauterbär
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz