Aktuelle Zeit: Mi 23. Sep 2020, 09:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spinnweben
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 08:55 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 512
Ich habe mal versucht, die Spinnweben festzuhalten, die ganze Gebüsche bedecken und im Abendlicht schimmern. War gar nicht so einfach, es so hinzukriegen, wie das Auge es wahrnimmt. Bei niedriger Position gibts das Leuchten im Gegenlicht, aber die Struktur ist weniger sichtbar, bei höherer Position umgekehrt. Mit einem Tele kann man genau die Spots rauspicken, aber die Schärfentiefe ist gering. Mit einer kürzeren Brennweite hat man von einem Bildende zum anderen verschiedene Betrachtungswinkel (s.o.) und leicht zuviel im Bild. So ist es nun geworden:

Die Täterin:
Bild
#1

Bild
#1a

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Junior wollte sich künstlerisch einbringen:
Bild
#6

Bild
#7

Beim Einpacken hat Junior dann noch etwas entdeckt - was ist das?
Bild
#8

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnweben
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5500
Tolle Serie. Mir gefallen die Letzten der Weben am Besten. Es ist das Licht.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnweben
BeitragVerfasst: So 13. Sep 2020, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 22:12
Beiträge: 1236
Wohnort: Ludwigsburg
Das ist die Raupe des Buchen-Streckfußes. Zählt zu den Eulenfaltern.
Deine Spinnweben hast du gut eingefangen.
Witzig finde ich das Bild mit den Seifenblasen.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnweben
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 08:22
Beiträge: 441
Spendiere deinem Sohn ein Eis! Er hat dir zu einem tollen Foto verholfen. :bravo:
Wirklich Klasse!
LG
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnweben
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 21141
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
Nuftur hat geschrieben:
Die Täterin:..
... schöne präsentiertes Internetzwerk xd
... schon erstaunlich was sich dieses kleine Spinnchen da alles zusammenspinnt :shock: 8-)
... die Raupenbestimmung durch Ronny hast ja schon- bewundernswert was sich aus solchen 'Ungetümen' alles entwickelt :ja:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnweben
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2020, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 10911
Wohnort: Meckesheim
sehr schön gelungene Bilder
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz