Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 14:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2020, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9478
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Moin,
ich habe mir mal den Thread-Titel von Leo Leo geklaut 8-)
Da ich am Montag nach Hannover ins Büro musste (nach 12 Wochen Homeoffice :yessad: ...und dann auch nur um meinen Arbeitsplatz frei zu räumen...nene nix Schluss, wir ziehen nur um xd ) habe ich die Gunst der Stunde genutzt und die KP inkl. 150-450er mitgenommen, um nach getaner Aufräum- und Klarschiffmachaktion noch mal im Zoo Hannover vorbei zu schauen, um mir mal den Eisbärennachwuchs anzusehen, der immerhin jetzt auch schon 1/2 Jahr alt ist :ja: .
Allerdings bin ich erst gar nicht so weit gekommen. :nono: :mrgreen:
Direkt hinter den Löwen, kurz vor dem Eingang zur Yukon Bay standen zwei ältere Damen mit Bridgekameras und lauerten auf... ja auf was denn? :kopfkratz:
Oh, da steht ja direkt neben dem Weg ein alter, dicker, toter Baumstamm, der fast wie ein Marterpfahl aussieht und oben (vielleicht in 3 Meter Höhe) war ein nettes Loch aus dem es piepte und fiepte, also war diese Spechtwohnung bewohnt. :ja:
Es dauerte nicht lange, da schaute auch schon ein kleiner Buntspechtkopf aus dem Loch heraus und schrie nach Futter...o.k. übergeredet, ich bleibe. :mrgreen:
Dann habe ich mich auf die hölzerne Wegbegrenzung gesetzt (bin später auch mal auf die andere Seite gegangen) und eine ganze Weile dem Treiben der Spechte zugeschaut (und auch ein paar Bilder gemacht :mrgreen: leider war das Wetter nicht so dolle, weshalb die ISO auch so hoch sind :yessad: )
Der Kleine schaute teilweise so weit raus, das wir schon die Befürchtung hatten das er ggf. raus fallen könnte. :shock: Allerdings ist er auch schon so groß gewesen das er wohl kurz vorm Ausflug zu sein schien. xd Es sind mind. 2 Kleine (oder mehr), denn immer wenn einer raus schaute, piepte der/die andere/n von innen fast genauso laut wie der kleine Schreihals ausserhalb. :rofl:
Der oder die Altvögel kamen auch in regelmäßigen Abständen und brachten viele Leckereien für die Kleinen, welche sie ihnen fast bis in den Magen reinschoben. :lol:
Was mir noch aufgefallen ist, ist das ich viele Bilder habe, wo die Augen der Vögel beim Füttern geschlossen sind, machen die das mit Absicht, um sich nicht gegenseitig die Augen auszustechen? :ka: (Bild 2 ist nur ein Beispiel)
Ich war mit ca. 5-7m in reichlichem Abstand :mrgreen: ...was man von den Omis die sich teilweise direkt unter den Stamm stellten, nicht sagen konnte :nono: (die hatten aber auch kein 150-450 dabei :mrgreen: ).
Die Piepmätze ließen sich kaum stören, die Jungvögel schon gar nicht. :nono:
Oh man habe ich wieder Tippwasser getrunken oder was, ich wollte doch nur ein paar Bilder zeigen und keinen Roman schreiben. :klatsch:
Achso, den kleinen Eisbären habe ich dann später auch noch zu Gesicht bekommen und musste feststellen das das 150-450 viel zu lang für den Burschen war, nächstes mal kommt das 55-300 PLM mit, wenn ich auf Eisbär gehe :mrgreen: (wird jetzt Samstag sein 8-) bin gespannt ob die Buntspechte noch da sind, glaubs ja kaum)
So, jetzt aber ein paar Bilder:

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2020, 22:59 
Offline

Registriert: Di 14. Jan 2020, 23:02
Beiträge: 239
ausnahmslos klasse matthias...! :-)

warst du 5 oder 6 m entfernt...? ;-)

vg ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2020, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9478
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
moorea hat geschrieben:
...warst du 5 oder 6 m entfernt...? ;-) vg ingo

Jaja, so ist das halt, ich tippe mir die Fingerkuppen blutig und dann wird eh nur schnell durch die Bilder gescrollt :nono: ....sag ich nicht, denn ich schrub es schon. :rofl: :lol:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1793
Richtig gute Serie. Gefällt mir :2thumbs:

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3326
Wohnort: Aachen
:anbet: :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Okt 2017, 17:12
Beiträge: 748
:bravo:

_________________
BLACK LIVES MATTER

LG
Ralf aka Alphonso III


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9478
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,

thx für Euer feedback. :thumbup:
Morgen werde ich mit dem 55-300 PLM mal schauen ob es dort immer noch fiept und piept, aber primäres Ziel wird der kleine Eisi (nä, nicht der :mrgreen: , sondern das Eisbärkind :ja: ) sein. 8-)

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 15:04 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7289
Eine sehr schöne Serie! Ich weiß aus eigener Erfahrung, welches Opfer du deinen Ohren für diese Bilder abverlangt hast. Es hat sich gelohnt!

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Apr 2015, 09:59
Beiträge: 476
Wohnort: Hannover
Schöne Serie und netter Roman! ;)

_________________
Liebe Grüße
shearer

Meine freuen sich auf Besucher. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Specht-Elternzeit
BeitragVerfasst: Fr 29. Mai 2020, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9478
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
shearer hat geschrieben:
Schöne Serie und netter Roman! ;)


Endlich mal einer der auch liest :thumbup: ...oder zumindest suggeriert, es getan zu haben. 8-) :d&w:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tischlermeister Specht
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 12
Der Specht hat doch ne Meise
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: shuthichi
Antworten: 3
Specht in der Abendsonne
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: snudel
Antworten: 9
Specht - Stieglitz
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Poepi
Antworten: 7
Magellan Specht - Perito Moreno Gletscher zum Abschluss -
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: tendon
Antworten: 36

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz