Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 01:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spätherbst
BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1943
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spätherbst
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 00:29
Beiträge: 3480
Wohnort: Braunschweig
Interessanter Schnitt :ja: Gefällt mir :)
Farblich dürfte das Herbstlaub gerne noch etwas kräftiger und das ganze Bild schärfer sein.

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spätherbst
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 483
Wohnort: Gießen
Also den Bildaufbau und Schnitt finde ich sehr gelungen.
Die Farben sind mir allerdings auch etwas zu "flau"...

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spätherbst
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1943
Danke! Auf meinem Monitor sind die Farben relativ realistisch. Das Gras war übrigens mit Rauhreif bedeckt und daher war diese "Entsättigung" real. Die Bäume wollte ich nicht noch mehr "färben" weil mir das falsch vor kam. Was ist an dem Bild unscharf? Es ist nur 1200 Pixel breit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spätherbst
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 2204
Wohnort: Berlin
Micha85 hat geschrieben:
Also den Bildaufbau und Schnitt finde ich sehr gelungen.
Die Farben sind mir allerdings auch etwas zu "flau"...

Dem stimme ich zu, Bildaufbau und Schnitt finde auch ich sehr gut.
Mit einem Filter, z.B. Polfilter, bekommt man schöne Herbstfarben hin, der Preis dafür ist ein höherer ISO Wert.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß ... :wink:
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spätherbst
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1943
Alaric hat geschrieben:
Micha85 hat geschrieben:
Also den Bildaufbau und Schnitt finde ich sehr gelungen.
Die Farben sind mir allerdings auch etwas zu "flau"...

Dem stimme ich zu, Bildaufbau und Schnitt finde auch ich sehr gut.
Mit einem Filter, z.B. Polfilter, bekommt man schöne Herbstfarben hin, der Preis dafür ist ein höherer ISO Wert.


Stimmt. An einen Polfilter habe ich nicht gedacht. Habe ich zwar (einen eher billigen, weiß nicht ob das viel Unterschied macht), denke aber meist nicht daran. Im Kurzurlaub war der auch nicht dabei. Bin eben doch eher ein Knipser, für mehr fehlt mir die Muße und Zeit, leider.

Der höhere ISO Wert ist kein Problem denke ich (ISO 200 oder 400 statt ISO 100 ... so what?!? :gaehn: ).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spätherbst
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 2204
Wohnort: Berlin
Grundsätzlich: Mir gefallen deine Bilder! :ja: :2thumbs:

n8igall hat geschrieben:
Alaric hat geschrieben:
Micha85 hat geschrieben:
Also den Bildaufbau und Schnitt finde ich sehr gelungen.
Die Farben sind mir allerdings auch etwas zu "flau"...

Dem stimme ich zu, Bildaufbau und Schnitt finde auch ich sehr gut.
Mit einem Filter, z.B. Polfilter, bekommt man schöne Herbstfarben hin, der Preis dafür ist ein höherer ISO Wert.

Stimmt. An einen Polfilter habe ich nicht gedacht. Habe ich zwar (einen eher billigen, weiß nicht ob das viel Unterschied macht), denke aber meist nicht daran. Im Kurzurlaub war der auch nicht dabei. Bin eben doch eher ein Knipser, für mehr fehlt mir die Muße und Zeit, leider.
Der höhere ISO Wert ist kein Problem denke ich (ISO 200 oder 400 statt ISO 100 ... so what?!? :gaehn: ).

Alles kein Problem!
Ich habe den Polfilter für kräftige Herbstfarben auch nicht erfunden, sondern Bilder gesehen, den Tip gelesen und dann selber ausprobiert. Ich geb's hier nur weiter. :)
Da ich auch so einer bin der die Filter gerne zuhause lässt, habe ich mir angewöhnt sie alle im Fotorucksack zu lassen und beim Packen nehme ich dann heraus was ich glaube nicht zu brauchen. Dann denke ich zumindest an die Filter.
Die liegen dann auf dem Tisch herum und später beim Kamera auspacken kommen die Filter gleich wieder hinein. :lol: Ein ständiges Ein- und Auspacken im Fotorucksack.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß ... :wink:
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Farbiger Spätherbst
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Freibeuter
Antworten: 2
Spätherbst am Eichsee
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: PIXenrico
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz