Aktuelle Zeit: Sa 1. Okt 2022, 13:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2022, 17:38 
Offline

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 19:45
Beiträge: 580
Wohnort: Mittelfranken
Im Ostseeurlaub durfte der ein oder andere Tauchgang natürlich nicht fehlen.
Hier ein paar Eindrücke von einem, wie ich finde, vorzeigbaren Gewässer vor unserer Haustür.

Ein paar Garnelen. Mann muss sie zuerst etwas suchen. Wo eine ist, gibt es meist mehrere von ihnen.
Bild
Datum: 2022-09-07
Uhrzeit: 16:55:54
Blende: F/14
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1

Zu Hauf vorhanden. Sie sind immer etwas aufgeregt und schnell. Wenn man ruhig liegen bleibt legt sich das aber recht schnell.
Halt leider kein Motiv für ein 100er Macro, da wäre das 50iger besser gewesen...
Bild
Datum: 2022-08-31
Uhrzeit: 10:58:14
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 1/80s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2

Der typische Bewohner. In diesem Jahr allerdings, waren es deutlich weniger. Durch die lange Wärmeperiode sind gerade in den
Flachwasserbereichen viele Muschelbänke von Algen überwuchert und abgestorben. Wo keine Nahrung auch kein "Esser".
Bild
Datum: 2022-08-31
Uhrzeit: 11:17:57
Blende: F/16
Belichtungsdauer: 1/100s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash fired, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2022, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1729
Wohnort: Färdd
Moin!

Tolle Bilder hast Du da mitgebracht; schön, mal wieder was von Dir zu sehen!
Die Farben hab' ich mir so nicht vorgestellt.
Falls Du noch mehr hast, immer her damit.

Grüße
E.

p.s.: Schade, dass es beim letzten Treffen nicht geklappt hat...

_________________
Voi un mondo pulito? SCOPA!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2022, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2474
Wohnort: Gießen
Wow beeindruckende Bilder aus einer völlig anderen Welt :2thumbs:

Wie machst du das mit der Beleuchtung ? Blitz? Dauerlicht ?
Oder ist die Sicht in der Ostsee etwa so gut ?? :mrgreen:

_________________
Gruß
Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2022, 18:55 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 9181
Deine Bilder bringen mich zum Staunen. Die waren jeden Aufwand wert. In dieser Qualität findet man selbst Aufnahmen aus Aquarien nicht so oft.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2022, 22:26 
Offline

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 19:45
Beiträge: 580
Wohnort: Mittelfranken
Danke für eure Rückmeldungen.

@ Erich. Leider nicht viel mehr. Für Weitwinkel/Fisheye war die Sicht einfach zu schlecht in diesem Jahr. Zu hohe Temperaturen haben ordentlich Algen hervorgebracht und der auflandige Wind hat die
restliche Sicht doch arg dezimiert.

@Micha. 2 U/W Blitze. Dauerlicht funktioniert nicht wirklich gut. Der "Einfrierfaktor" ist hier zu elementar. Zudem verscheucht man mit Dauerlicht den größten Teil der Meeresbewohner. Die Sicht sieht nur so verlockend gut aus, weil es Macros sind. WW war dieses Jahr kaum zu machen. (jedenfalls nicht da, wo ich war). Aber prinzipiell, wenn Wetter und Wind stimmen halte ich die Ostsee für absolut unterschätzt.

Grüße
Dominic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2022, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 14109
Wohnort: Meckesheim
sehr schön und mal was ganz Anderes
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2022, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 2474
Wohnort: Gießen
@Blendenputzer
Danke dir für die Infos, dachte mir schon dass es am besten mit Blitz funktioniert.

Ja die Ostsee hätte ich für Unterwasser Bilder so auch nie auf dem Schirm gehabt...

_________________
Gruß
Micha


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2022, 18:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 12197
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Großartig :2thumbs:
Unterwasseraufnahmen sieht man hier ja nicht so oft.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2022, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 11697
Wohnort: Laatzen
Schön, dass du uns mit abtauchen lässt! Die Ostsee-Garnelen kenne ich meistens nur aus den Mägen von Meerforellen - deine sieht viel schöner aus. 8-)

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostsee Unterwasser
BeitragVerfasst: Mi 14. Sep 2022, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 1027
Wohnort: Sindelfingen
Danke fürs Mitnehmen unter Wasser! Ich finde Deine Bilder gelungen, und für die Ostsee echt überraschend (vermutlich, da ich mich bisher wenig damit befaßt habe). Gerne mehr davon!

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auftanken an der Ostsee - Kurzurlaub in Zingst (4. Rutsch)
Forum: Reisefotografie
Autor: taxi100d
Antworten: 29
[NMZ] ein paar Eindrücke von der Schlei/Ostsee
Forum: Reisefotografie
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Urlaub an der Ostsee (oder doch Nordsee?) - nur wo?
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 25
Habe auch etwas Glück gehabt mit Vogelbildern an der Ostsee.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ikone
Antworten: 11
Fotografischer Reisebericht: Von Nordsee bis Ostsee 2016
Forum: Reisefotografie
Autor: Marescalcus
Antworten: 39

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz