Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2024, 06:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 14:08 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 19:56
Beiträge: 217
Hallo,

da es gestern Nacht -7Grad, klaren Himmel und keinen Mond gab, musste ich mal wieder den Skywatcher GTI aufstellen und das Ziel waren die oa. Nebel.

Pentax K3-III mit dem 150-450mm objektiv. bei 150mm.
Belichtungszeit 2 Minuten. bei ISO 400.

Insgesamt ~3 Stunden Belichtungszeit + 8 Darkframes.

mit DSS gestackt.
mit Graxpert (einem AI Skript) den Hintergrund entfernt.
in PS gestreckt und in Lightroom bearbeitet.

war sehr schwer zu bearbeiten, den wenn man den Pferdekopf+ Flammennebel heller machen will, brennt der Orionnebel komplett aus. :ugly: :ugly: :ugly:
werde die nächsten Wochen sicherlich noch einmal von vorne mit der Bearbeitung beginnen. wird jedesmal irgendwie anders... :ka:

mit dem Skywatcher GTI komme ich auch immer besser zurecht. obwohl ich immer noch ein paar mal die Sternausrichtung machen muss bis es klappt...
Ne große Powerbank brauch ich auch noch, um den Tracker, die Kamera und die Objektivheizung zu betrieben. Ist etwas nervig wenn man alle 1,5 Stunden die Batterien tauschen muss.

Was haltet Ihr von dem Bild und her mit euren Bearbeitungstipps :mrgreen: :mrgreen:

Nr. 1 ist mehr für den Orionnebel bearbeitet und Nr. 2 mehr für die 2 anderen Nebel.

das nächste mal werde ich mir die Nebel einzeln vornehmen ist irgendwie einfacher..

GLG :cheers:


Bild
1

Bild
2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2018, 13:23
Beiträge: 217
Irre, was so alles möglich ist ...

Mir gefällt die #2 besser

_________________
Schöne Grüße

Didilamp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 15717
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Sehr beeindruckend :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 3367
Wohnort: Gießen
Also da kann ich nur sagen Hut ab :hat:

Ist schon der Hammer was so alles möglich ist, aber wenn ich lese welchen Aufwand betreibst ist das glaube ich nicht meine Welt... :nono: :ugly:

Die Bilder sind aber klasse, gerne mehr davon :cheers:

Wenn es doch so deutliche Unterschiede in der Helligkeit sind, würde ich es glaube ich auch eher einzeln versuchen, du hättest ja auch bei der Brennweite noch deutlich Luft nach oben, oder macht das wenig Sinn?

_________________
Gruß
Micha

--> Motorsport und Oldtimer

--> Von allem etwas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2020, 12:45
Beiträge: 602
Wohnort: Eisendorf
Wahnsinn was Du für einen Aufwand betreibst, aber es lohnt sich. Beeindruckende Bilder - Top

_________________
Grüße aus der Mitte Schleswig-Holsteins
Claus-Peter


Meine Fotos auf
Meine Website


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 18:47
Beiträge: 903
Sehr gut, gefällt mir gut. Ja du wirst mehr Erfolg mit späterer Einzelbearbeitung in Photoshop der Nebel haben.
Ich verzweifle langsam, das letzte Mal habe ich vor einem Jahr die Möglichkeit gehabt, seitdem spielen die Umstände nicht mit.
Das ganze Equipment warte nur auf den Einsatz. Hatte mir sogar einen Getriebekopf besorgt zum besseren Ausrichten.
Dir viel Freude und danke fürs tolle Bild.
Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 4728
Wohnort: The Länd, so bescheuert das auch kingt
fotografisch habe ich da null Ahnung von, aber beide Bilder sind sehr schön anzusehen :2thumbs: , meinen :hat:
Toi,toi,toi für deine weiteren Erfolge bei der Astrofotografie.

_________________
Allzeit gutes Licht, wenn es geht :2thumbs:
Zitat Marcel Reif im Bundestag: " Bleib ein Mensch" :bravo:
LG Stefan


Zuletzt geändert von blafaselblub57 am Do 11. Jan 2024, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2024, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Feb 2013, 15:02
Beiträge: 553
Wohnort: Wuppertal
Großartig! Musstest du zu einer dunklen Stelle fahren oder ist die Lichtverschmutzung in deiner Umgebung noch im Rahmen?

_________________
Guido grüßt aus Wuppertal
~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer nicht geht,
kommt nie wieder.
Und wer bleibt
ist nie weg.

Element Of Crime


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2024, 07:52 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 9985
Sehr schöne Arbeit, und nicht ganz einfach, diese sehr unterschiedlichen Nebel in einem Übersichtsbild alle drei ansprechend darzustellen. Respekt!

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Orion+Pferdekopf+Flammen-Nebel
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2024, 08:43 
Offline

Registriert: Fr 24. Feb 2017, 19:56
Beiträge: 217
Danke für die netten Worte :oops: .
Ich bin jedes mal immer noch verblüfft was man mit normaler Kamera und objektiv so alles am Himmel ablichten kann..

Micha85 hat geschrieben:

Wenn es doch so deutliche Unterschiede in der Helligkeit sind, würde ich es glaube ich auch eher einzeln versuchen, du hättest ja auch bei der Brennweite noch deutlich Luft nach oben, oder macht das wenig Sinn?


Das macht sehr wohl Sinn hier auf höhere Brennweite zu gehen und die Nebel einzeln ablichten. da kommen noch viel mehr Details zum Vorschein. nur wollte ich mal probieren ob ich alles auf einmal ablichten kann.

groucho hat geschrieben:
Großartig! Musstest du zu einer dunklen Stelle fahren oder ist die Lichtverschmutzung in deiner Umgebung noch im Rahmen?


Das war hinterm Haus. bortle 4. und mitten im Ort.... aber wenn die Bedingungen am Himmel passen. (kein Mond und glasklar) kann man auch hier brauchbare Ergebnisse erzielen.

alexegg hat geschrieben:
Sehr gut, gefällt mir gut. Ja du wirst mehr Erfolg mit späterer Einzelbearbeitung in Photoshop der Nebel haben.
Ich verzweifle langsam, das letzte Mal habe ich vor einem Jahr die Möglichkeit gehabt, seitdem spielen die Umstände nicht mit.
Das ganze Equipment warte nur auf den Einsatz. Hatte mir sogar einen Getriebekopf besorgt zum besseren Ausrichten.
Dir viel Freude und danke fürs tolle Bild.
Grüße Alex


Thx. werde ich mal probieren..
mir geht es Ähnlich... da hat man das ganze Equipment und die Bedingungen passen nie... manchmal muss man aber auch bei schlechten Bedingungen raus... um die Lust zu befriedigen 8-)

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nebel des Grauens..
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wildschweinflüsterer
Antworten: 15
Seeadler im Nebel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ralf66
Antworten: 2
Im Schnee Regen Nebel unterwegs B
Forum: Offene Galerie
Autor: Zornnatter
Antworten: 18
Im Nebel..
Forum: Urban Life
Autor: User_00066
Antworten: 8
Greifensteine im nebel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ulu
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz