Aktuelle Zeit: Fr 12. Jul 2024, 22:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2023, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 18:47
Beiträge: 5095
Wohnort: The Länd, so bescheuert das auch kingt
Den Admiral hast Du super mit seinen geschlossenen und unbeschädigten Flügeln erwischt und das Bokeh dazu, perfekt meine ich :hat:

_________________
LG Stefan

Die Menschheit gehört zur verrücktesten Spezies.
Sie verehrt einen unsichtbaren Gott und zerstört die sichtbare Natur.
Im Unbewussten darüber, dass diese Natur, die sie zerstören, der Gott ist, den sie verehren.
-Hubert Reeves-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Di 19. Sep 2023, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 1845
Wohnort: Mittelhessen
Danke dir fürs Reinschauen und Kommentieren, Stefan!

Nachreichen kann ich einstweilen noch eine Vierfleck-Zierwanze - wenn auch in diesem Fall leider ohne die vier namensgebenden Flecken unterwegs:


#26 - Vierfleck-Zierwanze Adelphocoris quadripunctatus

Im Gebüsch versteckt hielt ich diesen Pilz beim flüchtigen Vorbeilaufen erst für einen kleinen Falter, so dass ich dann doch mal näher nachschaute. Hat aus der Nähe dann doch recht wenig falter-artiges ;)


#27 - (vermutlich) Löwengelber Stielporling cf. Polyporus varius

VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Mi 20. Sep 2023, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 16821
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Da sind sehr schöne Bilder dabei :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2024, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 1845
Wohnort: Mittelhessen
So langsam - aber immer noch früher als "eigentlich" normal - wirds auch hier sehr frühlingshaft. Aus der ersten Begehung ein paar erste Ergebnisse (die ersten drei waren schon im entspreechenden Sammelthread zu sehen):

#28 - Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher (Anthonomus pedicularius), nur ca. 3 mm groß und entsprechend heftig gecropt:


#29


#30 - Siebenpunkt (Coccinella septempunctata), wirkte noch ein bisschen träge, entschied sich dann aber für einen schwereren Aufstieg:


#31 - Honigbienen (Apis mellifera) gab es an den wenigen blütenreichen Büschen reichlich. Hier eine etwas rötlicher gefärbte (andere Rasse?)


#32 - ...und hier eine "gewöhnlich" gefärbte:


#33 - Andere Bienenarten gab's auch, hier eine Gemeine Sandbiene (Andrena flavipes):


VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2024, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 16821
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Die Sandbiene gefällt mir sehr gut :thumbup:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2024, 19:16 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 1390
Wohnort: Leipzig
Den winzigen Weißdorn-Blütenstecher hast Du beeindruckend detailreich erwischt, mit etwas weicherem Licht (oder Bearbeitung?) wäre er vielleicht noch etwas schöner. Zur Färbung der Bienenrassen schaue/frage ich nochmal nach, bei der italienischen Biene (Ligustica) weiß ich von hellgelben Segmenten, aber auch bei der verbreiteten Carnica gibt es bei der üblichen wilden Mischung durchaus immer mal hellere Exemplare. Die Andrena flavipes fliegt hier auch schon, in "normalen" Jahren ist auch sie etwas später d'ran, ebenso wie die Andrena fulva, (in "Bienen über's Jahr" gezeigt) - zwei der wenigen Andrena-Arten, die sich anhand der Bilder bestimmen lassen.

_________________
Gruß, Jens

(Wild-)Bienen und Beifang über's Jahr: , ,
bei flickr,


Zuletzt geändert von Jee am Fr 22. Mär 2024, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2024, 20:58 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 1390
Wohnort: Leipzig
Meine Imkerin meint, dass die Ligustica bei uns zwar sehr selten gehalten wird, aber die Gene durch die weit verbreitete Buckfast-Biene, einer Hybridzüchtung mit Ligustica-Anteilen, in Deutschland vertreten sind.

_________________
Gruß, Jens

(Wild-)Bienen und Beifang über's Jahr: , ,
bei flickr,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Fr 22. Mär 2024, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Okt 2013, 22:53
Beiträge: 1845
Wohnort: Mittelhessen
Jee hat geschrieben:
Meine Imkerin meint, dass die Ligustica bei uns zwar sehr selten gehalten wird, aber die Gene durch die weit verbreitete Buckfast-Biene, einer Hybridzüchtung mit Ligustica-Anteilen, in Deutschland vertreten sind.

Das klingt interessant, danke fürs Nachforschen! Leider hab ich das obige Exemplar nicht dorsal erwischt, zu schnell war sie dann verschwunden. Der reinen Menge an Honigbienen nach aber sollte der Stock nicht allzu weit entfernt sein; vielleicht hab ich die Tage nochmal Gelegenheit, mich da auf die Lauer zu begeben.

Den kleinen Rüssler hab ich stumpf mit nem kleinen Blitz zugeknallt; da habe ich noch eine große Baustelle, damit mal etws weicheres Licht zu erzeugen.

Und dann doch noch einmal ein Bienen-"Paar" - NMZ weil weit und unzugänglich an einem Baumstamm zugange und nur zur Erfassung mit dem 55-300 PLM eingefangen und stark gecropt:

#34 - Frühlings-Seidenbiene (Colletes cunicularius) - das untere Exemplar verblieb sehr lange an der Stelle, aber Flechten nutzen die ja wohl eher nicht?


VG Christian

_________________
--- http://www.pentaxphotogallery.com/artists/cschulz ---
--- ---
"Der Kopf muss das dritte Bein sein." --- Christoph Daum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2024, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 16821
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Gut getroffen :ja:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neulich im NSG
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2024, 14:18 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 1390
Wohnort: Leipzig
Das 55-300PLM ist für größere Entfernungen schon prima, kürzlich war ich erstmalig mit AF-Zwischenring unterwegs, ein sehr entspanntes Fotografieren für Web-Auflösungen, auch mit Vorsatzlinse funktioniert das gut.

#34 hat für mich mehr als "NMZ"-Qualität, gut beobachtet! Durch die herausstechende Farbe der Flechte finde ich das fotografisch sehr interessant, nur der Flügel hätte ein wenig deutlicher sein dürfen.

_________________
Gruß, Jens

(Wild-)Bienen und Beifang über's Jahr: , ,
bei flickr,


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Als wir neulich "Vögeln" wollten.
Forum: Offene Galerie
Autor: Hannes21
Antworten: 15
neulich am Gartenteich
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hobbybelichter
Antworten: 9
Noch 2x Shimi vom Besuch neulich....
Forum: Archiv
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Neulich im Badezimmer
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Nuftur
Antworten: 2
neulich in der stillgelegten Papierfabrik
Forum: Urban Life
Autor: JohnnyMarlboro
Antworten: 27

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz