Aktuelle Zeit: Sa 6. Jun 2020, 00:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:31
Beiträge: 138
Wisst ihr eigentlich, wie man das fröhliche Vogelgezwitscher im Garten ganz schnell beenden kann?
Man geht mit der Kamera auf den Balkon.
Ich weiss nicht warum, aber innerhalb einer Minute waren fast alle Vögel weg.
Nur eine Wildtaube saß in sicherem Abstand auf einem Ast und hat mir ein paar schöne Posen angeboten - wohl mit dem Hintergedanken "Mich kriegst Du eh nicht".
Aber mein F80-200 hat gerade noch so gereicht - mit kräftigem Beschnitt.

Bild
Datum: 2017-04-04
Uhrzeit: 16:14:32
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#1

Bild
Datum: 2017-04-04
Uhrzeit: 16:14:54
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#2

Bild
Datum: 2017-04-04
Uhrzeit: 16:14:56
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#3

Bild
Datum: 2017-04-04
Uhrzeit: 16:14:58
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#4

Bild
Datum: 2017-04-04
Uhrzeit: 16:15:27
Blende: F/10
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#5

_________________
LG Clemens


Zuletzt geändert von Super-A am Mo 22. Mai 2017, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7952
Die Tauben die glauben was sie hören ...
Du musst Dir Deine Garten Viecher einfach trainieren an Deine Anwesenheit ;)

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:31
Beiträge: 138
An meine Anwesenheit sind sie eigentlich trainiert.
Wenn ich draussen Kaffee trinke oder rauche hüpfen sie vor meiner Nase auf dem Balkongeländer rum.
Aber sobald ich die Kamera dabei habe ...
Vielleicht hören die Vögel den Fokusmotor?
Und die Tauben eben nicht? :)

_________________
LG Clemens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 11:00 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 7196
Das Model ist super, sehr schöne Posen. Leider ist es etwas genant. Wenn du die Vögel nicht trainieren kannst, dann versuche es einmal mit Tarnung.

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7952
nicht ganz ersnst gemeint geht der Text im eigentlichen so->
http://www.songtexte.com/songtext/einst ... 2a476.html

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:31
Beiträge: 138
StaggerLee, ich hatte es ja auch lustig gemeint.

Jedenfalls werde ich weiter trainieren. Nicht die Vögel, aber mich (im unauffälligen Fotografieren)

Danke für die Rückmeldung.

_________________
LG Clemens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:31
Beiträge: 138
Gestern hat sich ein weiteres Model angeboten.
Solange die Blätter noch nicht so dicht sind, habe ich noch Chancen.

Bild
Datum: 2017-04-09
Uhrzeit: 12:42:39
Blende: F/7.1
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 180mm
KB-Format entsprechend: 270mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#6

Auch mit dem F 80-200 4,7-5,6 gemacht.
Ich überlege gerade, ob ich mir das Tamron AF70-300 F4-5.6 Di Macro gönne.

P.S. Wäre der Thread vielleicht besser im Einsteigerbereich aufgehoben? Wenn ja würde ich darum bitten, dass er verschoben wird.

_________________
LG Clemens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Mi 12. Apr 2017, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Jan 2015, 00:41
Beiträge: 2583
Zum Objektiv können die anderen mehr sagen,

zu den Vögeln einfach weiter machen. Erfolg wird sich schon einstellen.
Und Krähen sind meist unruhig ist leider nicht ganz scharf.
Hier hat sie sich wohl aus der Schärfeebene gedreht vermute ich.
Obwohl so dicht kommen die hier nicht her, das ist schon was.
Generell sind bei Vogelaufnahmen so um die 1000stel oder mehr bei mir angesagt sonst ist auch immer was verwischt. :cheers:

_________________
Und es kommt erstens immer anders als man zweitens denkt ...

Viele Grüsse Alexandra.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Mi 12. Apr 2017, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:31
Beiträge: 138
Hi Alexandra,

danke für die Tips.
Ich bleibe auf jeden fall dran und das bringt mich schon weiter :)

_________________
LG Clemens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Model im Garten
BeitragVerfasst: Mo 1. Mai 2017, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:31
Beiträge: 138
Inzwischen habe ich mit viel Geduld (und einigen Nüssen) ein Eichhörnchen an mich gewöhnt.
Heute gab's die Belohnung. Es weiß jetzt, dass es von mir nichts zu befürchten hat.
Ich stand am offenen Fenster - Entfernung ca. 1,50m. Allerdings muss ich mein Objektiv auf min. Blende 11 abblenden, dann kommt bei einem Wetter wie heute schon wieder das (ISO-)Rauschen hoch.

Bild
Datum: 2017-05-01
Uhrzeit: 09:56:50
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 120mm
KB-Format entsprechend: 180mm
ISO: 1000
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2
#7

Bild
Datum: 2017-05-01
Uhrzeit: 09:57:34
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 120mm
KB-Format entsprechend: 180mm
ISO: 6400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2

_________________
LG Clemens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[Info] 1 Linse, 1 Kamera: Ideen und Plaudereien
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: pixiac
Antworten: 171
Botanischer Garten Braunschweig - Mini-UT mit shearer
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: taxi100d
Antworten: 5
Mit dem 35er limited im Garten
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: taxi100d
Antworten: 10
Es reicht nun. Jetzt gibt es Haue
Forum: Sport und Action
Autor: Poepi
Antworten: 9
Jetzt wo die Temperaturen steigen ...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz