Aktuelle Zeit: Di 22. Sep 2020, 09:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mohntag
BeitragVerfasst: Di 9. Jun 2020, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1837
Auf meinem Nachhauseweg habe ich heute ein Feld entdeckt, was vom blühenden Mohn umrahmt war. Das Licht war durch die Wolkendecke schön diffus. Also bin ich schnell nach Hause gefahren, habe mir die KP mit dem 35er Limited-Macro und die K3 mit dem 100er Macro geschnappt und habe aus dem Dienstag einen fotografischen Mohntag gemacht. 8-)

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Di 9. Jun 2020, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 5496
Für mich die #5 und #6. Sehr schöne Mohnbilder hast Du mitgebracht.

Bei manchen Bildern müsstest Du die Höhen- und Tiefen der Rottöne anschauen, sie sind Histogramm "entwandert".

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Mi 10. Jun 2020, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 11:25
Beiträge: 9856
Wohnort: In einem Dorf mitten zwischen Hi-H-PE
Hi,
schönes Serie :2thumbs: ...nur bei manchen Bildern ist mir die Vignettierung zu stark. :yessad:

_________________
Mit freundlichem Gruß
Matthias

...but you can call me Blue





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Mi 10. Jun 2020, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2018, 18:40
Beiträge: 442
Wohnort: Sindelfingen
BluePentax hat geschrieben:
...nur bei manchen Bildern ist mir die Vignettierung zu stark. :yessad:
+1

Mir gefallen die #6 und #8 sehr gut. Hier hast Du den Mohn schön in Szene gesetzt ... diese Blume schreit danach, fotografiert zu werden, ist aber kein einfaches Motiv.

Vergleiche auch mal Deine Farbgebung: #6, #7 und #8 zeigen deutlich unterschiedliche Rottöne - eventuell hat der Mohn auch den Weißabgleich verwirrt ...

_________________
Gruß, Alex


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Mi 10. Jun 2020, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1837
Moin,

erstmal danke für Eure Anmerkungen. Ich habe mir Eure Anmerkungen mal zu Herzen genommen und die Bilder nochmal etwas anders bearbeitet.

ulrichschiegg hat geschrieben:
Bei manchen Bildern müsstest Du die Höhen- und Tiefen der Rottöne anschauen, sie sind Histogramm "entwandert".
Ich habe mir mal das Histogramm besonders des Rotkanals sowohl der unbearbeiteten Raws als auch der hier gezeigten Bilder angeschaut. Da ist bei allen Aufnahmen noch ausreichend Luft zum hellen Ende hin und auch untenrum ist nichts abgeschnitten. Ich vermute, Du meinst insbesondere die #8? Ich gebe Dir Recht, dass dort einzelne Bereiche ziemlich verwaschen aussehen, was ich mir nur mit Unschärfe erklären kann. Das Histogramm des Raws hat in allen Kanälen sowohl nach unten, als auch nach oben recht viel Luft, ist also sehr zentral ausgerichtet und auch hier sehen die Bereiche bereits unbearbeitet ausgefressen aus. Schwarzwerte (0) und Weißwerte (255) sind definitiv in allen Kanälen nicht enthalten. Und so heftig gespreizt habe ich auch nicht, dass das Tonwertabrisse sein können. Wie erwähnt, ich kann es mir nur mit Unschärfe erklären. Wenn man die Blüte genau betrachtet, kann man das meiner Meinung auch erkennen. Der linke Teil der Blüte ist wohl schon ziemlich aus dem Fokus. Den Verlauf von "gerade noch halbwegs scharf" bis "verwaschen unscharf" kann man am hinteren Blütenblatt noch gut erkennen. Der rechte untere Teil hat noch Zeichnung, die nach links immer mehr abnimmt, bis es auch ausgefressen aussieht.

BluePentax hat geschrieben:
.nur bei manchen Bildern ist mir die Vignettierung zu stark.
Stimmt, vielleicht etwas viel des guten. Ich habe das mal etwas zurückgenommen.

snafu hat geschrieben:
Vergleiche auch mal Deine Farbgebung: #6, #7 und #8 zeigen deutlich unterschiedliche Rottöne - eventuell hat der Mohn auch den Weißabgleich verwirrt ...
Ich habe gerade mal mehrere Aufnahmen von gestern verglichen. Die Kombination KP mit dem 35er Limited liefert durch die Bank weg erheblich knalligere Farben als die Kombi K3 mit dem 100er DFA Macro. Letztere wirkt da im Vergleich schon fast provozierend normal. Ich habe bei den u.s. Bildern die Rottöne innerhalb der Serie nochmal angeglichen.
Sind übrigens alles Raws gewesen, insofern kann es nicht an unterschiedlichen Farbprofilen der Kameras liegen (sind aber sowieso bei beiden auf neutral eingestellt). Auch in LR habe ich bei allen Aufnahmen das Profil "Adobe Standard" gewählt. Aber den Unterschied empfinde ich schon als heftig.


Bild
#1a

Bild
#2a

Bild
#5a

Bild
#6a

Bild
#7a

Bild
#8a

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2020, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4337
Wohnort: Berlin
Eine schöne Mohntag Serie hast du hingelegt.

Die #5, #6 und #7 gefallen mir sehr gut, die #5a, #6a und #7a jetzt noch ein bisschen besser.
Mohnblumen sind sehr windempfindlich und nicht so ganz einfach zu fotografieren. Gut gemacht! :bravo:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2020, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8858
...morgen!,....

...ein gut genutzter Mohntag!,...es gibt schlimmere Tage. :mrgreen:

...die zweite Serie hat sehr gewonnen durch die Überarbeitung wie ich finde! :2thumbs:

...und sei froh daß Du Linsen hast welche unterschiedlich abbilden,....sonst würde ja Eine völlig genügen! ;)

...und bei mir Mohnt noch nix wirklich,...ich würde auch mal wieder gern nen "Mohntag" machen :fies:

...schönen Feiertag noch! :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2020, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 10:01
Beiträge: 1837
@Alaric und Methusalem. Ich danke Euch. Sehe ich auch so, dass die dezentere Bearbeitung den Bildern gut tut. Vielleicht sollte ich generell nach der Bearbeitung eine Nacht darüber pennen. Derzeit gehen in Sachen Bildbearbeitung öfters mal die Pferde mit mir durch :rolleye:

Methusalem hat geschrieben:
...schönen Feiertag noch! :cheers:
Das kann ich als Niedersachse nur als Provokation verstehen. :beef:
Aber allen, die heute einen Feiertag genießen können, sei dieser gegönnt. :cheers:

_________________
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2020, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Nov 2014, 18:22
Beiträge: 1533
Wohnort: Magdeburg
Ich oute mich mal als Fan der ersten Serie ;) Insbesondere die #6 find ich von den Farben und der Struktur her sehr schön :thumbup:

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohntag
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2020, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2019, 12:15
Beiträge: 113
....die erste serie gefällt mir auch,besonders die #5 und die #6,bei der #1 ist die vignette vielleicht etwas zu stark..
viele grüße,Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz