Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 06:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mohn-Impressionen
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 13:35
Beiträge: 30
Wohnort: Kappeln
Bild
#1
Dies ist dieselbe Ackerfurche wie auf Bild 2, nur eben ein paar Wochen später!
Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Ich habe versucht, auf diesen Bildern festzuhalten, wie faszinierend die Pflanzenvielfalt in so einem ungespritzten Rapsfeld ist. Nicht nur der Mohn, auch die im der Tiefe verborgenen lila Blümchen, die Ähren, die Kamille und die blauen Kprnblumen. Habe sehr viele Bilder gemacht und konnte mich kaum entscheiden...kann also sein, daß diese Auswahl nich einmal die beste ist. Achja, der Himmel ist nicht ausgebrannt, sondern einfach norddeutsch diesig grau.

_________________
:hat: Liebe Grüße
Tine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohn-Impressionen
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2019, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 4509
Wohnort: im schönen Wetter
Ja, der Saum der Felder ist, wenn er denn wachsen darf und nicht abgemäht ist, voll von den schönen Naturfarben.
Von deinen Bilder sagen mir die #6 und #7 am meisten zu, die gefallen mir gut. Warum? Weil da nicht so viel drauf ist.. :lol:
Das ist sicher Interpretationssache..
Nach meinem subjektiven Dafürhalten kann man sich besser auf wenige Dinge konzentrieren. Und das Auge des Betrachters wird nicht so abgelenkt.. Der Himmel in der# 7 stört mich micht, aber der VG ist vom HG schön gelöst. Und der Mohn mit seinem intensivem Rottönen ist einfach ein tolles Motiv.
In den #6 ist für mich die Vielfalt auf dem Ackersaum prima festgehalten, ohne das man sich in der Vielzahl der dargestellten Blüten und Gräser verliert.
Das genau sagt mir in der #5 nicht so zu, da scheint der Fokus auf den kleinen lilafarbenen Blüten in der Bildmitte zu liegen. Die sind aber sehr klein darstellt im Verhältnis zum Gesamtbild ansich.
Die #1 finde ich ganz ok, der Himmel nimmt hier viel Raum im Bild ein, hat aber kaum Zeichnung, da würde ich vllt mal ein HDR ausprobieren.
Mit der #2 kann ich wenig anfangen. .da liegt die Schärfe auf der Art " Pfad" in Feld hinein.. aber auf dem Weg ist irgendwie nichts..
die #3 ist nicht schlecht, hier hätte ich enger geschnitten. mich auf die Bildmitte konzentriert..
mein Favorit ist die #7 :ja: Hier würde ich ..und das ist Ansichtssache...evtl. noch mal das rot des Mohns überarbeiten.. damit es einen Ticken kräftiger daherkommt..

Mach nur weiter so.. es wird doch! :ja:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohn-Impressionen
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2019, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 8227
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Die #1 würde ich oben beschneiden so daß die Pflanzenspitze auf der linken Seite noch 3-4 mm Luft zum oberen Bildrand hat.
Die #7 hat was, leider liegt der Fokus nicht auf den Blüten sondern eher auf den beiden Mohnkapseln in der Bildmitte.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohn-Impressionen
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2019, 22:43 
Offline

Registriert: So 23. Jun 2019, 13:35
Beiträge: 39
klingt wahrscheinlich etwas doof, aber ich würde gerne in die Blüten hinein sehen anstatt nur auf die Hinterseite zu gucken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohn-Impressionen
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 4509
Wohnort: im schönen Wetter
PtL hat geschrieben:
klingt wahrscheinlich etwas doof, aber ich würde gerne in die Blüten hinein sehen anstatt nur auf die Hinterseite zu gucken


Stimmt! Gar nicht doof ausgedrückt.. sondern präzise.. Du beschreibst genau den Punkt, an den ich zwar dachte, aber vergaß zu schreiben! :ja:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohn-Impressionen
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 9293
Wohnort: Laatzen
Zur Bildgestaltung wurde das Wesentliche schon geschrieben.
Mohn braucht das richtige Licht, um gut zu wirken. Am besten ganz früh morgens oder spät abends.
Was mich irritiert, sind die Belichtungseinstellungen, die du gewählt hast. Teilweise gehst du bis auf 1/800 sec, was dann die ISO hochtreibt. Ich denke, Belichtungszeiten zwischen 1/50 und 1/200 sec. hätten völlig gereicht. Mit größere Blendenöffnungen hättest du die Mohnblüten auch noch besser freistellen können. F 8 hätte es bei den wenigsten Bildern bedurft.
Lass dich aber von unseren Anmerkungen bitte nicht frustrieren! Dass du von dem Mohnfeld begeistrt warst, sieht man den Fotos auf jeden Fall an!
Neben der #7 gefällt mir übrigens auch die #6 gut.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mohn-Impressionen
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 13:35
Beiträge: 30
Wohnort: Kappeln
ich werde nachher noch ausführlicher antworten, aber vorweg schonnal 2 punkte:

1. Die kurze Verschlußzeit habe ich gewählt, weil es (wie fast immer hier oben) recht windig war und die Biester nicht stillhalten wollten :mrgreen:

2. Blüten nur von hinten: siehe 1. :rofl:

Im Ernst, ich hatte keine Chance, in die Blüten hineinzuschauen, weil der Wind ungünstig stand und sie mir ALLE den Allerwertesten zugedreht haben.

_________________
:hat: Liebe Grüße
Tine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Stadtlauf- Impressionen
Forum: Sport und Action
Autor: StaggerLee
Antworten: 11
Herbst- Impressionen an 180mm
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 4
Dollendorf Impressionen
Forum: Offene Galerie
Autor: Hooky69
Antworten: 10
Impressionen von der Insel Mön, Update -nicht nur stümisch
Forum: Reisefotografie
Autor: klabö
Antworten: 14
Impressionen aus der Eifel
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Jamou
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz