Aktuelle Zeit: Mi 22. Sep 2021, 10:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5111
Wohnort: Heinsberg
Es herrscht ja Heidezeit hier im Forum :) Wir waren unlängst für 1 Woche in Müden/Örtze und haben die Südheide etwas erwandert. Das Trioplan war immer dabei, auch das 20-40. Da schon reichlich gute Aufnahmen vorhanden sind, zeige ich hier mal ein paar, die mit dem Trio entstanden sind. Ich habe mich bemüht, die vorherrschenden Lichtverhältnisse nicht durch die Bearbeitung zu verändern, nur allzu tiefe Tiefen sind angehoben.

Das ist eine natürliche Vignette; ich habe durch Buschwerk hindurch geknipst
Bild
#1

Irische Heide im Heidergarten Schneeverdingen
Bild
#2

Heidegebiet am Wietzer Berg
Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Wacholderheide bei Schmarbeck
Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Zuletzt geändert von GuidoHS am Di 14. Sep 2021, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit dem Trioplan in der Heide
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9957
Hi Guido,

Die 1-4-7-8 finde ich für mich die schönsten Trio Bilder.

...die 2 ist mir zu hart entwickelt,...wirkt wie eine moderne auf Kontrast gezüchtete Kitlinse für mich.

...die 3 und die 5 finde ich gut fotografiert,und ich denke daß ein dezentes eingreifen bei den Farben für etwas mehr "knack" ohne mehr Härte im Bild führen würde.
...das Licht war halt auch nicht so der Burner für die Motive,...plattes 3 Uhr Licht,...aber wie so oft muß man nehmen was man bekommt.

Insgesammt finde ich Deine Bilder Auswahl gut gemacht und sehr unterhaltsam. :ja: :cheers:

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit dem Trioplan in der Heide
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5111
Wohnort: Heinsberg
Hallo Bernd,
vielen Dank für den Kommentar :2thumbs:
Bei der #2 finde ich interessant, dass das Bild wie mit einer modernen „Schärfezüchtung“ aufgenommen wirkt. War tlw. beabsichtigt. Die Aufnahme ist mit irgendwas zwischen f8...11 aufgenommen. Wenn man dann noch selektiv nachschärft, verliert das Trio fast alle Eigenschaften, die es von anderen Objektiven unterscheidet. Finde ich gut, wenn das auffällt.

Bei ##3,5 sehe ich mal, wann ich zur Nachbearbeitung komme. Licht: Wir hatten öfter Regen, da musste ich halt los, wenn es einigermaßen trocken war. :)

Es kommt auch noch ein kleiner Nachschlag.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit dem Trioplan in der Heide
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 10367
Wohnort: Laatzen
Hi Guido,
ich bin bei Bernd - das Licht war nicht gerade das, was man sich als Landschaftsfotograf wünscht. Aber wenn man schon mal vor Ort ist... Mir erscheinen die Fotos insgesamt zu kontrastarm.
Mit der #6 kann ich überhaupt nichts anfangen - wirkt für mich durchgehend unscharf.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit dem Trioplan in der Heide
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2021, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 660
Die #1,2 und 4 sind doch Top,
Und bei schlechten Licht muss zeigt sich der Fotograf.
Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit dem Trioplan in der Heide
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2021, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5111
Wohnort: Heinsberg
Nochmal vielen Dank für die Kommentare :cap:
Wir sind derzeit viel unterwegs deshalb bin ich etwas seltener hier aktiv :yessad:

Die #6: ja, so geht's, wenn man vor Ort einen Eindruck hatte, den man mitnimmt. Es hatte genieselt und es klarte langsam auf. So entstand ein recht diffuses Licht mit ebensolcher Sicht. Diese Stimmung wollte ich transportieren. In diesem Fall ist es aber wohl so, dass man so etwas ohne dein Eindruck vor Ort nicht (zumindest für mich) kaum vermitteln kann. Insoweit ist die #6 misslungen.

Kontrast: So ist das mit dem Trioplan. Wer von den Hochleistungsobjektiven kommt, wird genau diesen Kontrast und auch die Schärfe am Rand vermissen. Dem kann man tlw. begegnen, indem Kontrast, Dynamik, Klarheit usw. angepasst werden. Dann komme ich in die Nähe der neuen Objektive... und habe die Trioplan-Effekte nicht mehr. Bernd aka Methusalem hatte dazu recht ausführlich geschrieben. Die #2 ist dafür ein Beispiel. Man muss das Objektiv mit seiner Bildanmutung mögen, sonst ist ein Kauf verbranntes Geld.

Aber gut, dass es hierzu widersprüchliche Meinungen gibt, dazu ist das Forum ja da und nur so komme ich weiter. Ich stecke noch immer in der Lernphase wg. der anderen Bearbeitung und sicher ist da hier und da noch was rauszuholen.

So, nun noch ein paar trioplanische Eindrücke :mrgreen:

Die Bilder ## 9-15 sind alle in der Oberoher Heide entstanden. Wir hatten das ganze Programm, Dunst, Nieselregen, Bewölkung und Sonnenschein.

Bild
#9

Bild
#10

Bild
#11

Bild
#12

Bild
#13

Bild
#14

Bild
#15

Zu Löns hatte ich schon was geschrieben, überhaupt nicht mein Fall, den hätte ich nur ungern kennengelernt... Aber die Bank liegt sehr schön :)
Bild
#16

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2021, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 9957
Hallo Guido,

Ich kann das von Dir beschriebene Wetter in den Bildern gut nachvollziehen.
Das angestrahlte Gras bei Sonne hast Du prima in den Griff bekommen wie ich finde.
Auch die Schnitte der Bilder und die Blickwinkel sind für mich gut.
Die Bilder eher Kontrastarm und mit guter Kantenschärfe zu entwickeln finde ich einen sehr guten Weg für das Trioplan.
Die 13-14-15-16 gefallen mir persöhnlich am besten.

...es freut mich wirklich daß Du Spaß mit dem Trio hast und es auch benutzt. :ja: :cheers:

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2021, 15:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18272
Wohnort: Bremen
Der Bernd hat es auf den Punkt gebracht, da sind sehr schöne Aufnahmen dabei.

Und teilweise haben die Bilder einen 3-D-Look.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Unterwegs im Schwarzwald (+Nachschlag)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: FMbrod
Antworten: 9
Waldspaziergang S/W Hochkontrast - mit Nachschlag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: mika-p
Antworten: 6
[NMZ] Kai Rüffer Fractal Band + Nachschlag
Forum: Menschen
Autor: mika-p
Antworten: 7
[Mini-UT] Braunschweig Dezember 2019 - Nachschlag
Forum: Offene Galerie
Autor: taxi100d
Antworten: 28
Die ersten Vorwitzigen ... 2. Nachschlag!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ranitomeya
Antworten: 26

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz