Aktuelle Zeit: Sa 22. Jun 2024, 12:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meise und Gartenrotschwanz
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2024, 20:05 
Offline

Registriert: Mo 11. Okt 2021, 18:54
Beiträge: 50
Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich,
es hat mir heute keine Ruhe gelassen und ich war nochmals im Garten unterwegs. Dabei entstanden diese Bilder.

Der Gartenrotschwanz mit Raupe

Bild
Datum: 2024-06-09
Uhrzeit: 16:22:45
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70

Eine Meise



Bild
Datum: 2024-06-09
Uhrzeit: 19:07:18
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 220mm
KB-Format entsprechend: 330mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70



Bild
Datum: 2024-06-09
Uhrzeit: 19:09:24
Blende: F/4.5
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 270mm
KB-Format entsprechend: 405mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70



Bild
Datum: 2024-06-09
Uhrzeit: 19:16:29
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 450mm
KB-Format entsprechend: 675mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-70

Viel Spaß beim betrachten.

_________________
Viele Grüße Ursus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meise und Gartenrotschwanz
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2024, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 13607
Wohnort: Laatzen
Die kleine Meise in der #3 und #4 finde ich sehr gelungen! Der Rotschwanz wirkt auf mich etwas überschärft. Die Aufnahme an sich finde ich aber ebenfalls sehr gut. Sieht man selten so. Schön, dass du solche Beobachtungen in deinem Garten machen kannst!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meise und Gartenrotschwanz
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2024, 20:56 
Offline

Registriert: Mo 11. Okt 2021, 18:54
Beiträge: 50
Danke für die Antwort. Ich habe mich in letzter Zeit in Geduld geübt. Und das ist dann der Erfolg.
Dieses Jahr gibt es bei uns verhältnismäßig viel Singvögel und auch Insekten sind zahlreich vorhanden. Das sieht man an vielen Fotos, wo die Vögel Futter an mass transportieren.

_________________
Viele Grüße Ursus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meise und Gartenrotschwanz
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2024, 20:36 
Offline

Registriert: Mo 11. Okt 2021, 18:54
Beiträge: 50
Heute mal nur der Gartenrotschwanz in Nachbars Garten. Ich denke das mit dem Schärfen beim umwandeln hat dieses mal besser geklappt.

Bild

Und weil es so schön ist noch Star des Abends mit Futter dazu.

Bild

Viel Spaß beim betrachten.

_________________
Viele Grüße Ursus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meise und Gartenrotschwanz
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2024, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 5914
Wohnort: Heinsberg
Schöne Studien.
Der Star ist für mich der Star :2thumbs:

Der Gartenrotschwanz ist ein Hausrotschwanz. Jedenfalls soweit auf dem Foto erkennbar. Der Gartenrotschwanz hat eine leuchtend rote Brust, die hier fehlt.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meise und Gartenrotschwanz
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2024, 21:26 
Offline

Registriert: Mo 11. Okt 2021, 18:54
Beiträge: 50
Danke GuidoHS für den Hinweis. Die Stare sind dieses Jahr sehr aktiv. Auf der Weide hinter dem Haus sind Jungrinder. Ihr glaubt nicht was da an so einem Kuhfladen los ist. Die Vögel sind wie verrückt. Danke nochmal fürs Reinschauen.

_________________
Viele Grüße Ursus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meise und Gartenrotschwanz
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2024, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 16683
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Zwei ganz tolle Bilder :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße
aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 sowie dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Der Bunstspecht ist keine Meise aber...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Schremser
Antworten: 5
Ich hab' 'ne Meise
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 10
Ich hab' 'ne Meise
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dicki
Antworten: 5
Da hab ich wohl eine Meise
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: aloislammering
Antworten: 0
nur 'ne Meise
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz