Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 16:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:32
Beiträge: 78
Wohnort: Wien
Hallo,

schon zu lange bin ich stiller mitleser. Mit diesem Bilderstrang soll sich das ein bisschen ändern. Ich habe hier mal meine Festplatte auf Landschaften durchsuxht und möchte immer wieder hier ein paar Bilder zeigen.

Konstruktive Kritik ist absolut gewünscht :ichweisswas: ich möchte ja auch ein bisschen dazulernen.

Die Landschaftsfotografie hat mich ja eigentlich erst in diesem Frühjahr richtig gereizt. Und die Schwierigkeiten dieser Domäne (früh raus, spät raus, als Städter die oft weiten Wege in die herrlichen Berge, Filter, Brennweite usw. usf.) habe ich auch zum Teil schon kennengelernt.

Aber es macht Spass :2thumbs: und das ist wohl das wichtigste.

Im Feb. 2014 habe ich mir die erste gebrauchte Dig. Spiegelreflex gegönnt, es war eine gebrauchte dafür sehr günstige K 10 D, im Frühling 15 kam dann eine neue K3 ins Haus, ich bin immer noch sehr zufrieden mit dieser ........ manchmal kommt aber auch weiterhin die 10er mit. Alt aber immernoch gut! Licht vorausgesetzt.

Objektive haben sich auch einige angesammelt ...... aber das kennen wohl die meisten. Aktuell verwende ich sehr gerne das DA 12-24, das FA 20 2,8 und das Sigma 100-300/4.

So nun aber zu den Bildern.

Diese erste kleine Serie entstand heuer im Frühling im schönene Niederösterreich in der Ysperklamm. Die Aufnahmen entstanden am frühen Abend alle mit dem FA 20 2,8 und ND Filtern.







#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


Ich hoffe ihr gebt mir ein bisschen feedback zu den Bildern.

lg aus Wien

Manuel

_________________
Wer wenig besitzt, wird umso weniger besessen.

F. W. Nietzsche





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:14 
Offline

Registriert: Mo 25. Jan 2016, 07:03
Beiträge: 287
Huhu,

Großartig Feedback im Sinne von Kritik was du hättest besser machen können, kann ich dir leider nicht geben, das überlassen ich den Profis. Dafür bin ich noch zu dolle Anfänger. Aber mir gefallen deine Bilder sehr gut. Das einzige was ich sagen könnte, ist das mir das Wasser in der #5 und in der #6 etwas zu dominant ist. Und mir die farbige Version besser gefällt.

_________________
Mfg

Charlotte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Nov 2014, 18:43
Beiträge: 5099
Erstmal herzlich willkommen!

Langzeitbelichtungen mit Wasser sind Klassiker, manche mögen sie aber gar nicht. Ich schon. Die Bilder sind mir als Serie zu ähnlich. Ich picke mir die 5 raus, die finde ich am besten gelungen. Verlauf und Farben passen da für mich.

Die anderen haben aus meiner Sicht alle in irgendeiner Richtung einen Farbstich oder das Wasser ist zu dominant, vielleicht auch einen ticken zu lang belichtet.

:cap:

_________________
It´s all about the fun. And the light.

Meine Lieblingsbilder gesammelt unter:
und


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:33
Beiträge: 1473
Wohnort: bei Hamburg
Mir gefällt die #8. Dort ist das Verhältnis zwischen Wasser und Steinen/Umgebung am ausgewogensten.
Zudem finde ich die Lichtstimmung gut.

_________________
Gruss vom Mark

Leider gibt es mehr Zeiten, an denen ich meine Kamera NICHT dabei habe...

http://www.flickr.com/photos/marniepix1602/
Grüße aus Kummerfeld


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: So 25. Sep 2016, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 1171
Wohnort: Berlin
Die #5 und #8 gefallen mir auf Anhieb auch am Besten. Hast du schon gut gemacht. :thumbup:

_________________
Mit einem freundlichen Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Feb 2014, 18:32
Beiträge: 78
Wohnort: Wien
Hallo,

dank euch für die Kommentare. :thumbup: Ja, Wasser Langzeitbelichtungen werden wohl die meisten mal machen, und unzählige Fotos wurden wohl schon so oder ähnlich gezeigt.

Jetzt mal ein paar Bilder die den Blick über meine Heimatstadt Wien schweifen lassen. Entstanden mit dem Sigma 100-300/4 rund um den letzten Jahrewechsel.

Wie immer ist Kritik durchaus erwünscht.


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8

Liebe Grüße aus Wien

_________________
Wer wenig besitzt, wird umso weniger besessen.

F. W. Nietzsche





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 16:59
Beiträge: 1893
Wohnort: im Nordwesten
Moin Manuel,
tolle Bilder, die Du hier einstellst.
Aus der ersten Serie gefallen mir die ## 4, 5 und 8 am besten.
Bei der zweiten Serie nehme ich die ## 2, 3 und die 8, obwohl ich mir bei der "Farbwahl" nicht so sicher bin.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

und auf


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:46
Beiträge: 4117
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Hallo Manuel,

aus der ersten Serie nehme ich die 5 und die 8. Bei der zweiten Serie finde ich die Nummer 1 am besten - obwohl die anderen auch nicht schlecht sind. Das erste hat es mir aber am ehesten angetan. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 20:03 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 7509
Wohnort: Umeå (Schweden)
Also erst einmal muss ich sagen, das ist schon ein ganz schönes Pfund, mit dem du da einsteigst! :ja: Bzgl. der ersten Serie oute ich mich als Mainstreamer und hebe die #5 aus den generell sehr guten Bildern hervor. In der #1 der 2. Serie will ich unwillkürlich die Kamera immer ein Stückchen runter neigen. Die #2 und #3 sind klasse, wenngleich vielleicht etwas zu stark gesättigt im Nebel. Die #5-#8 verbreiten für mich eine Art Endzeitstimmung, die ich so spontan nicht unbedingt mit Wien verbinde, was in mir ein zwiespältiges Gefühl hinterlässt, aber ausdrucksstark sind die Bilder auf jeden Fall. :thumbup:

_________________
Liebe Grüße
Frank

In einem guten Objektivschrank ist immer noch Platz für eins mehr.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Landschaftsportrais
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 5235
Wohnort: Laatzen
Ranitomeya hat geschrieben:
Also erst einmal muss ich sagen, das ist schon ein ganz schönes Pfund, mit dem du da einsteigst! :ja: Bzgl. der ersten Serie oute ich mich als Mainstreamer und hebe die #5 aus den generell sehr guten Bildern hervor. In der #1 der 2. Serie will ich unwillkürlich die Kamera immer ein Stückchen runter neigen. Die #2 und #3 sind klasse, wenngleich vielleicht etwas zu stark gesättigt im Nebel. Die #5-#8 verbreiten für mich eine Art Endzeitstimmung, die ich so spontan nicht unbedingt mit Wien verbinde, was in mir ein zwiespältiges Gefühl hinterlässt, aber ausdrucksstark sind die Bilder auf jeden Fall. :thumbup:

Mir geht es fast genauso wie Frank. Insgesamt ein saustarker Einstieg. Bein der #5 bis #8 musste ich spontan an Emmerichs "The day after tomorrow" denken. Sehr beeindruckende Fotos, Wien hin oder her.

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Meine K-1...
Forum: Offene Galerie
Autor: ErnstK
Antworten: 41
Hamburg meine Perle - eine Hommage an meine Heimat
Forum: Urban Life
Autor: JanN
Antworten: 59

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum